1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Schreibprogramm mit Tastatur und Toucheingabe

Dieses Thema im Forum "Business und Organisation" wurde erstellt von Gabba, 24.01.2012.

  1. Gabba, 24.01.2012 #1
    Gabba

    Gabba Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Hallöchen zusammen,

    ich wende mich an euch, weil ich in meiner Suche einfach nicht mehr weiter komme :(
    Ich suche ein Programm, welches mir auf dem Tablet (ICS) ermöglicht, einen Text sowohl abtippen zu können, als auch um Touch-erstellte Skizzen zu erweitern (wie man es in der Schule/Uni vom Block/Heft gewöhnt ist)
    Ich habe diese Funktion beim "Scribble Board" vom ThinkFree Office gefunden, leider stürzt das Programm bei jeder Benutzung eben dieser Funktion ab. Der Support von ThinkFree (Entsprechender Beitrag bei denen) scheint nicht wirklich existent. Zumindest wurde im letzten halben Jahr kein Post von denen beantwortet.

    Ich suche also ein Programm, das
    • Eingabe per Keyboard
    • Eingabe per Touch (Skizze)
    ermöglicht, und das ohne umständliche Wechsel. Es soll also ein sanfter Workflow vorliegen, wie man so schön sagt.

    Das Programm darf auch was kosten, wenns sein muss. Kostenlose und werbefreie Programme werden aber natürlich auch gern genommen ;)

    Ich kann nicht glauben, dass ich die einzige Person bin, die eine solche Funktion von einem Schreibprogramm auf nem Tablet erwartet :/

    Hat also jemand Erfahrung mit einem entsprechenden Programm?
     
  2. Gabba, 07.02.2012 #2
    Gabba

    Gabba Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Gibts hier echt niemanden, der derartige Funktionalitäten ebenfalls braucht und vor allem schon nutzt?
    Möglich ist dies z.B. mit dem SuperNote Programm von Asus ... aber leider nur in Notizform, die Größenmäßg beschränkt sind :(
    Ich bräuchte da schon was für mehr Inhalt.
     
  3. usaris, 07.02.2012 #3
    usaris

    usaris Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    23.11.2011
    FreeNote macht so etwas in etwa.

    Evernote habe ich selbst nie verwendet, soll aber alles können :) Schon mal ausprobiert?
     
  4. Gabba, 08.02.2012 #4
    Gabba

    Gabba Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Hallöchen und danke für die Antwort :)
    Bei Evernote habe ich eine solche Funktionalität leider nicht entdecken können.
    FreeNote unterstützt zwar handschriftliche Eingaben, interpretiert die aber (soweit ich das sehen kann) nur als HandSCHRIFT.
    Was ich suche ist eine Möglichkeit, Skizzen (Schaltpläne, Diagramme, was auch immer so an Tafeln oder so vorkommen kann) in ein Dokument mit der Hand einfügen zu können :/
     
  5. usaris, 08.02.2012 #5
    usaris

    usaris Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    23.11.2011
    Da du bei FreeNote freihand zeichnen kannst, kannst du auch schreiben.

    Evernote's Skitch kann sehr schöne Dinge, allerdings nur bis zum Abspeichern. Das Werk wird nämlich als Bild exportiert, und die Bearbeitbarkeit der einzelnen grafischen Elemente, die beim Erstellen ein Traum sind, gehen verloren.
    Wem das einmalige Erstellen ausreicht (ist so wie auf Papier zeichnen. Dort pickt auch was liegt), der könnte mit Skitch glücklich werden
     
  6. Gabba, 09.02.2012 #6
    Gabba

    Gabba Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2012
    @usaris
    Das stimmt schon @FreeNote. Ich brauchs allerdings quasi andersherum ^^
    Das Problem ist, das die Zeichnung auf Schriftgröße reduziert wird (ist ja schließlich Handschrifterkennung). Aber versuch mal so ein z.B. Netzwerkdiagramm lesbar zu machen :D

    Skitch ist wiederrum ein Programm, das NUR Zeichnen kann. Ich brauch das schon kombiniert in einem (im besten Fall Word-kompatiblen,) einzelnen Dokument.
     
  7. gedhe, 09.02.2012 #7
    gedhe

    gedhe Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    252
    Registriert seit:
    18.08.2011
    Phone:
    Samsung S7
    Machs doch so:
    Mit Evernote die Notiz eingeben und dann die entsprechende Skizze via CamScanner als PDF an die Notiz anhängen... müsste doch eine Lösung für Dich sein.
    Ansonsten bietet die App Sketchbook Mobile die Möglichkeit auch auf mehreren Ebenen zu zeichnen und zu schreiben.
    Bin mir aber nicht sicher in wie weit eine nachträgliche Bearbeitung möglich ist.

    Gruß
    David
     

Diese Seite empfehlen