1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Schreibrechte auf die sd karte

Dieses Thema im Forum "Archos G9 Tablet Forum" wurde erstellt von mwalimu, 27.03.2012.

  1. mwalimu, 27.03.2012 #1
    mwalimu

    mwalimu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    Motorola Backflip
    Hi, urplötzlich hab ich auf alle Dateien der sd Karte nur noch das recht -r-, also nur noch lesen und kein schreiben mehr.
    Kennt jemand das Problem und hat ne Lösung?
    Eine erste Recherche mit Google hat nur ergeben, dass ich die Karte unter Windows einbinden und automatisch reparieren lassen soll. Hat aber leider nicht geholfen.

    Vielen Dank schonmal im Voraus, Marko

    Gesendet von meinem ARCHOS 80G9 mit der Android-Hilfe.de App
     
  2. mwalimu, 27.03.2012 #2
    mwalimu

    mwalimu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    Motorola Backflip
    P. S.
    Das Schreiben als solches geht. Ich kann also eine Datei auf die Karte kopieren. Sobald sie dann aber erstmal auf der Karte ist, kann ich sie weder ändern noch umbenennen.

    Gesendet von meinem ARCHOS 80G9 mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. BoyOfSummer, 27.03.2012 #3
    BoyOfSummer

    BoyOfSummer Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    In einem anderen Thread wurde geschrieben, es handele sich dabei um einen Bug in der 4.0.4/4.0.5er Firmware.

    Hast Du kürzlich auf ICS geupdated? Wenn ja, wird's wohl daran liegen.

    Einzige Lösungen dann: an Archos wenden, damit das Schreiben möglichst in der nächsten Firmware-Version wieder ermöglicht wird. Oder zurück zu Honeycomb.


    Volker
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2012
  4. mwalimu, 27.03.2012 #4
    mwalimu

    mwalimu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    Motorola Backflip
    Ja, hab ich. Das ist ja mal ein nerviger bug. Hat das denn noch jemand von Euch, oder bin ich der einzige?

    Grüße und vielen Dank

    Gesendet von meinem ARCHOS 80G9 mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. AngelOfDarkness, 27.03.2012 #5
    AngelOfDarkness

    AngelOfDarkness Android-Experte

    Beiträge:
    748
    Erhaltene Danke:
    150
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Also bei meinem 101G) Turbo habe ich das Problem nicht.
    Habe ICS 4.0.3 (4.0.5) drauf. Verwende ein SDHC 16GB Karte,
    welche bei Update gesteckt war.

    LG AOD
     
  6. matula, 28.03.2012 #6
    matula

    matula Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Bei mir tritt es auch auf. Titanium Backup funktioniert nicht.
    80er mit 4.05 root
     
  7. mwalimu, 29.03.2012 #7
    mwalimu

    mwalimu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    Motorola Backflip
    Komisch, der eine hats, der andere nicht. Kann man denn nicht irgendwie Schreibrechte bei Android vergeben...?
    Bei mir funktioniert wegen dem Problem fodersync nicht :(

    Gesendet von meinem ARCHOS 80G9 mit der Android-Hilfe.de App
     
  8. mwalimu, 29.03.2012 #8
    mwalimu

    mwalimu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    Motorola Backflip
    @AngelOfDarkness: Geht bei Dir sowohl schreiben als auch löschen von Dateien?
    Das komische ist, dass ich in die Verzeichnisse schreiben, also Dateien erstellen bzw. auf die sd Karte kopieren kann ich. Nur habe ich auf die Dateien dann nur Leserecht, kann sie also weder ändern noch löschen.

    Grüße

    Gesendet von meinem ARCHOS 80G9 mit der Android-Hilfe.de App
     
  9. Sknorrell, 30.03.2012 #9
    Sknorrell

    Sknorrell Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.03.2012
    Ich hatte ein Austauschgerät bekommen auf dem ich sofort das 4.0.5 raufspielte.
    Als ich mit Foldersync feststellte, dass ich auf die SD-Karte nur mit den Archosdateimanager oder vom PC Schreibrechte hatte machte ich das 4.0.5 per Recover auf das Gerät, welches ich vorher über Recover komplett formatierte.

    Immer noch nur Leserechte mit allen Nicht-Archos Programmen.
    Also auf gleichen Weg 3.2.80 auf das Gerät gespielt und damit hatte ich endlich auch Schreibrechte. Dann Update auf 4.0.5 und die Schreibrechte waren weg.

    Jetzt arbeite ich mit 3.2.80 und ärgere mich, dass das Update nicht geht.
    Der Support hat bisher wie gewohnt nicht reagiert ebenso der Eintrag bei Facebook welcher unbeantwortet ist.

    Der Bug wurde von mehreren Usern bestätigt.

    Ich hoffe auf baldige Lösung dieses Problem.

    Gruß
    Micha

    Gesendet von meinem ARCHOS 101G9 mit der Android-Hilfe.de App
     
  10. Kanalcommander, 01.04.2012 #10
    Kanalcommander

    Kanalcommander Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    11.05.2011
    Ich habe zwar nicht verschiedene Versionen installiert, aber das Problem ist das Gleiche bei mir. Ich kann im ARCHOS Datei Manager Dateien hin und her kopieren, aber wenn ich beispielsweise mit EzPdf ne Datei bearbeiten will speichert es nicht.
    Außerdem habe ich festgestellt, dass wenn ich einen anderen Datei Explorer (x-plore) benutze, dann ist die SD-Karte sehr komisch eingebunden. Da wo sie sein sollte ist ein leerer 167MB Ordner gemountet, die SD-Karte muss ich erst suchen.
    Edit: also die Sd-Karte ist schon bei /mnt/sdcard aber x-plore zeigt sie nicht automatisch an wie es das normal tut. An dieser Stelle erscheint /mnt/ext_storage mit 167MB, ka was das sein soll.

    Gesendet von meinem ARCHOS 101G9 1GB mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2012
  11. AngelOfDarkness, 05.04.2012 #11
    AngelOfDarkness

    AngelOfDarkness Android-Experte

    Beiträge:
    748
    Erhaltene Danke:
    150
    Registriert seit:
    13.03.2012
  12. Kanalcommander, 06.04.2012 #12
    Kanalcommander

    Kanalcommander Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    11.05.2011
  13. hallo-alle, 25.05.2014 #13
    hallo-alle

    hallo-alle Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2011
    Hallo,
    ich hatte auch das Problem, dass nach Update auf Android 4.4.2 FolderSync nicht mehr auf die SD Card speichern konnte.

    Nun habe ich einen Weg gefunden, vielleicht klappt es auch bei euch:

    Meine Geräte: Note 2 und Note 10.1, beide gerootet.

    FolderMount aus dem Google Playstore installiert
    Root Rechte vergeben und 1 Ordner über FolderMount angelegt (war keiner von FolderSync)
    FolderMount fragte, ob er etwas auf dem Gerät reparieren soll -> ich habe ja geklickt und neu gestartet

    und siehe da, FolderSync kann in alle Ordner auf der ext. SD Card wieder schreiben.

    Gruß
    Holger
     

Diese Seite empfehlen