1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Schwankende Batterieanzeige

Dieses Thema im Forum "LG GT540 Forum" wurde erstellt von innuendo13, 13.01.2011.

  1. innuendo13, 13.01.2011 #1
    innuendo13

    innuendo13 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Hallo Zusammen,
    die Batterieanzeige meines LG GT540 schwankt stellenweise ziemlich heftig. Ist kein Problem das sie innerhalb einer Sekunde von 50% auf 30% fällt (z.B. bei sms-Verand/Empfang) um dann später wieder auf 50% zu stehen. Also Sprünge von 20% sind keine seltenheit. Ist das bei Euch auch so? Habe GPS und Wlan meistens deaktiviert, die springende Anzeige ist davon unabhängig.

    Gruß Stefan
     
  2. Chaosraser, 13.01.2011 #2
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,291
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Das ist ganz normal und kann immer passieren. Ein Akku hat immer einen Innenwiderstand und wenn du an deinem Handy gerade viel machst (SMS, Display oder was auch immer) dann verbrauchst du natürlich mehr Strom und am Innenwiderstand fällt eine höhere Spannung ab. Somit scheint es so das der Akku seine Ladung verliert, da die Akkuanzeige im zusammenhang mit der Akkuspannung steht. Wenn du dein Handy dann erst mal liegen läst und sich die Akkuanzeige aktualisiert wird auch wieder der richtige Akkustand angezeigt.
     
  3. innuendo13, 13.01.2011 #3
    innuendo13

    innuendo13 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Werde das weiter beobachten. Habe jetzt durch 2 sms quasi 19% der "Ladung" verloren. Bedeutet, dass von 99% auf 80 % die Ladung gesunken ist. Bleibt auch dabei stehen. Mmmh, erscheint mir etwas viel. Vieleicht hat das Akku doch einen knacks?
    Mals schauen...

    Gruß Stefan
     
  4. Chaosraser, 13.01.2011 #4
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,291
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Auf welche Stufe hast du denn die Beleuchtung stehen???
    Beobachte doch mal die Akkuspannung es gibt hierfür viele Apps mit denen du das gut verfolgen kannst
     
  5. Lobo1981, 13.01.2011 #5
    Lobo1981

    Lobo1981 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Welche Firmwareversion verwendest du?

    MfG

    Lobo
     
  6. innuendo13, 13.01.2011 #6
    innuendo13

    innuendo13 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    @Lobo1981: Firmware 2.1-update 1
    @Chaosraser: hatte Helligkeit auf maximum, Akkuspannung ist jetzt bei 3,736 V (50% )
     
  7. Chaosraser, 13.01.2011 #7
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,291
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    13.09.2010
    ja wenn du die Helligkeit auf max stehen hast ist das auch kein wunder das der Akku da schon nach 5 minuten die maximale Kappa verliert. Bei einem lithium ionen akku ist die spannung auch mehr im mittleren Ladeberreich am stabielsten. Besonders bei einem Smartphone, die saugen den Akku ja förmlich aus.
     

Diese Seite empfehlen