1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

schwarzer bildschirm galaxo :(

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von dadonali, 20.04.2010.

  1. dadonali, 20.04.2010 #1
    dadonali

    dadonali Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,570
    Erhaltene Danke:
    541
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Phone:
    Galaxy S7
    Ich bin hier beinahe am Verzweifeln ich wollte vorhin mir die Galaxo 1.6.2 draufziehen und hab auch vorher brav auf II5 geupdatet. So wenn ich nun die Galaxo über Recovery installiere sagt er mir das alles soweit komplett ist nur nach dem Neustart kommt das Androidmännchen der Balken läuft ca 20sec durch und danach hängt sich das ganze auf und mein Bildschirm ist schwarz. Ich habe wie vorgeschrieben die recovery 4.4 genutz damit man die apps nich mehr speichern muss.
    Und jetzt verzweifel ich langsam weil ich einfach nicht mehr weiter weis wodran es liegen kann :(
     
  2. inFECT, 20.04.2010 #2
    inFECT

    inFECT Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    239
    Registriert seit:
    28.01.2010
    Galaxo 1.6.2 basiert auf JC6 und nicht auf II5.
     
  3. dadonali, 20.04.2010 #3
    dadonali

    dadonali Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,570
    Erhaltene Danke:
    541
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Phone:
    Galaxy S7
    achso also heißt das ich muss die JC6 erst installieren komplett und dann anschließend das galaxo drüber bügeln? haste evtl n link wo ich das herbekomme ;)?
     
  4. inFECT, 20.04.2010 #4
    inFECT

    inFECT Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    239
    Registriert seit:
    28.01.2010
  5. dadonali, 20.04.2010 #5
    dadonali

    dadonali Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,570
    Erhaltene Danke:
    541
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Phone:
    Galaxy S7
    alles klar super danke ich werds mal probieren :p und dann nochmal bescheid geben ;)
     
  6. photogunman, 21.04.2010 #6
    photogunman

    photogunman Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.01.2010
    So ein Schmarn! :-/

    Du kannst die II5 als Baseband nehmen, was sogar angeblich gegen den Sleep-Bug helfe soll!
     
  7. rowi, 21.04.2010 #7
    rowi

    rowi Android-Experte

    Beiträge:
    662
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    12.08.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 8
    Damit hilfst Du ihm nicht weiter, im Gegenteil :-(

    Das Baseband ist nur ein Teil der Firmware. Galaxo 1.6.2 basiert auf der JC6 und benötigt zwingend genau diese Version auf dem Gerät bevor das update.zip von Galaxo 1.6.2 installiert werden kann.
    Das Baseband ist der einzige Teil der von einer anderen Version kommen kann. Alle Aussagen die Du als "Schmarn" bezeichnet sind Richtig!
     
  8. dadonali, 21.04.2010 #8
    dadonali

    dadonali Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,570
    Erhaltene Danke:
    541
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Phone:
    Galaxy S7
    und wie bekomme ich im nachhinnein das baseband der II5 auf das galaxy drauf?wenn ich nochmal doof fragen darf :p


    EDIT:
    vor allem ganz wichtig wie soll ich mit dieser Datei umgehen die er oben gepostet hat weil in dem .tar archiv ist lediglich nur eine datei drin udn als datei typ steht da .j6pack
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2010
  9. inFECT, 21.04.2010 #9
    inFECT

    inFECT Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    239
    Registriert seit:
    28.01.2010
  10. dadonali, 21.04.2010 #10
    dadonali

    dadonali Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,570
    Erhaltene Danke:
    541
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Phone:
    Galaxy S7
    wie nutze ich das gute pack denn? ;) weil so auf dem normalen weg will es patu nich funktionieren ich habe jetzt bestimmt schon das 5mal die JC6 draufgehauen und anschließend galaxo hinterher er will einfach nicht booten :(
     
  11. inFECT, 21.04.2010 #11
    inFECT

    inFECT Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    239
    Registriert seit:
    28.01.2010
    Wenn du es wie im oben gelinkten Howto machst, sollte es zu 99% funktionieren.

    das JC6 Pack hat nur schon das richtige File zur google apps wiederherstellung dabei. Sonst gibts kein unterschied.
     
  12. dadonali, 21.04.2010 #12
    dadonali

    dadonali Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,570
    Erhaltene Danke:
    541
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Phone:
    Galaxy S7
    ich glaube ich habe den fehler gefunden ich hattenoch die ganze zeit die II5.tar auf der internen karte anstatt der JC6 kann der fehler dadrin liegen ;)? und wenn ja wieso genau? damit ich das ganez auch mal verstehe :D

    EDIT: hat galaxo 1.6.2 mit dem 2.1 launcher eigtl den " no sleep bug" noch mit drin?

    EDIT : Also es läuft soweit jetzt alles ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2010
  13. DacZ, 27.04.2010 #13
    DacZ

    DacZ Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2009
    ich habe mich auch heute das erste mal ans rooten gewaht, und stehe jetzt vor dem gleichen problem ;)

    also ladebildschirm kommt und dann sehe ich schwarz... habe auch II5 genommen! ;)

    also das man als firmware JC6 nimmt habe ich schon verstanden, aber wie spiele ich die drauf?

    habe auch nur recovery 4.4, ist wahrscheinlich auch nicht so gut oder?

    bevor ich aus meinem galaxy nen teuren briefbeschwerer mache wollte ich lieber nochmal nachfragen ;)
     
  14. Coxeroni, 27.04.2010 #14
    Coxeroni

    Coxeroni Android-Experte

    Beiträge:
    743
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Solang man die richtige Firmware mit auf die SD schiebt, ist es doch völlig Latte, welche Firmware vorher drauf war (vom Baseband mal abgesehen). Hat bei mir bisher nie Probleme gemacht, auch nicht bei Sprüngen von gaosp auf 1.5 oder sonstwas.
     
  15. DacZ, 27.04.2010 #15
    DacZ

    DacZ Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2009
    Also, ich würde das jetzt so machen, bitte widerspricht mir wenn ich was falsch machen würde! ;)

    1. ich boote den recovery mode (wie gesagt recovery 4.4)

    2. mounte die sd

    3. pack auf die sd JC6

    4. mache einmal "wipe data/factory reset"

    5. unmounte sd

    6. dann "apply sdcard:update.zip" (update.zip ist galexo 1.6.2)

    7. "restore g.apps on current rom"

    8. und dann ein neustart

    würde das gehen? was mache ich mit der IKII file?
     
  16. inFECT, 27.04.2010 #16
    inFECT

    inFECT Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    239
    Registriert seit:
    28.01.2010
    Ich wiederhole mich zwar ungerne, aber hier steht alles was du brauchst:

    http://www.android-hilfe.de/275836-post9.html
     
  17. DacZ, 27.04.2010 #17
    DacZ

    DacZ Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2009
    Danke für den Link inFECT, aber eine frage habe ich da noch ;) als erstes steht das ich recovery updaten muss. wie gehts das? einfach in recovery mode starten und auf der sd die recovery.tgz austauschen?
     
  18. FadeFX, 27.04.2010 #18
    FadeFX

    FadeFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,184
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    20.11.2009
    nein du musst per adb die recovery 4.6.2 aufspielen, und die rectools.tar.gz austauschen.
     
  19. DacZ, 28.04.2010 #19
    DacZ

    DacZ Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2009
    ah ok, adb heißt doch über den fastboot mode und dann über die eingabeaufforderung, wie heißt denn der befehl zum ersetzen?
     
  20. maxloesel, 28.04.2010 #20
    maxloesel

    maxloesel Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Lösch einfach via "rm" und für es danach via "push" ein ;).
    Wichtig is nur dass du es machst, während du im Recovery-Menü bist, weil du sonst keine Root-Rechte hast.... Und vorallem erst "adb remount" machen.
     

Diese Seite empfehlen