1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Schwarzer screen + Abstürze

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Alec180, 29.06.2010.

  1. Alec180, 29.06.2010 #1
    Alec180

    Alec180 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Hallo!

    Ich bin sehr am Galaxy S interessiert und sauge daher alles auf, was ich über das Gerät finden kann.

    Laut diesem Blog scheint das Gerät nach intensiver Benutzung anzufangen, einen nahezu komplett schwarzen screen anzuzeigen. Dies bleibt so für ein paar Sekunden oder führt mitunter zum kompletten Absturz.
    Problems with the Samsung Galaxy S: black outs | Sigrid Schrijft | Sigrid Writes

    Hat noch jemand hier dieses Problem?

    MfG
    Alec
     
  2. tachyon, 29.06.2010 #2
    tachyon

    tachyon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Bis jetzt noch nie, nein.
     
  3. djmarques, 29.06.2010 #3
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Nein hatte ich auch nicht, auch nicht nach 3 stunden spielen :p
     
  4. Alec180, 29.06.2010 #4
    Alec180

    Alec180 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Zwischenzeitlich wurde der Blog noch um ein Bideo ergänzt, dass recht anschaulich zeigt, wann das Gerät hängt.

    [YT]http://www.youtube.com/watch?v=cB1b0UrX9e0&feature=player_embedded[/YT]
     
  5. enhale, 29.06.2010 #5
    enhale

    enhale Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    21.06.2010
    typisch frau xD...

    also ich denke es handelt sich um nen hardwaredefekt, wie auch schon einige probleme mitm display hatten, weil ich das alles garnicht nachvollziehen kann, zu keiner zeit ruckler...
     
  6. enrage, 29.06.2010 #6
    enrage

    enrage Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    25.06.2010
    Kann das nicht nachvollziehen. Auch wenn ich mein Galaxy "hart" angehe passiert nichts negatives. Vielleicht hat er ein App installiert, was enorme Leistungsschübe dem Phone abverlangt. :confused:
     
  7. harryk, 30.06.2010 #7
    harryk

    harryk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Gelegentlich ist der Bildschirm schon mal für 3 Sekunden schwarz. zB beim ersten Öffnen von "Nachrichten" oder "Kontakte". Ich glaube das liegt einfach an den vielen Facebook-Fotos, die in meinem Adressbuch sind? Ich hielt das immer für "nachvollziehbar" und hoffe beim 2.2 gehts flotter.
     
  8. Kanta, 30.06.2010 #8
    Kanta

    Kanta Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.06.2010
    ist bei mir auch so. Empfinde dies aber als normale Ladezeiten/bzw. sycroniersungszeit beim öffnen manch einer APP. Kommt ja sehr selten vor von daher ;)
     
  9. DeHub, 30.06.2010 #9
    DeHub

    DeHub Android-Experte

    Beiträge:
    871
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Also ich habe es zumindest auch hin und wieder dass der Screen längere Zeit schwarz bleibt. Das liegt meistens daran, dass ich ein App öffne, welches nimmer im Speicher liegt. Ich finde das auch recht schwach, da ich noch nen Ipod Touch 1st Gen habe und dieser schon diese Hänger nicht zeigt...
     
  10. djmarques, 30.06.2010 #10
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    ach ist ja auch so das man wenn man pc was "gröberes" lädt das das innerhalb 1/10 sekunde da ist....

    gewisse ladezeiten gibs es nun mal...;)
     
  11. Laberistikus, 30.06.2010 #11
    Laberistikus

    Laberistikus Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    19.12.2009
    Hiho,

    diese "Ladezeiten" sind aber nicht normal. Darüber hinaus, sind bei PCs auch kaum Ladezeiten vorhanden, wenn Programme nicht von der FP geladen werden müssten;)

    Mein Nexus ist da auf jeden Fall deutlich flotter, aber mittlerweile ist klar, woran es liegt.
    Das beim GS die Apps auf die interne SD gespeichert werden, dauert der Zugriff länger als im handyeigenen NAND Speicher.
    Es ist aber möglich zumindest die Verknüpfungen der Apps in den NAND zu legen. Die Anleitung findet ihr hier:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...-speed-up-universe-err-galaxy.html#post385933

    Damit ist das GS merklich schneller und Abstürze, Freezes, Laggs usw sind bei mir Geschichte.

    Gruß,
    Gregor
     
  12. djmarques, 30.06.2010 #12
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    ok, war bei mir nocht nicht so... aber vllt kommts ja noch und dann weiß ich was zu tun ist ;)
     
  13. JACKGALAXY, 09.07.2010 #13
    JACKGALAXY

    JACKGALAXY Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.06.2010
    Ist mir auch schon passiert, was aber kein Grund ist über diesen Fehler wie ein paranoider zu Bloggen....
     
  14. BigBSES, 09.07.2010 #14
    BigBSES

    BigBSES Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge Schwarz
    Ich hab es auch ziemlich selten, aber war bisher auch eher als Ladezeit und eben das NAND-Problem und kein "Bug".... ich denke auch, dass das mit 2.2 und echten 512MB noch weit weniger in frage kommen wird!
     
  15. theparanoidandroid, 09.07.2010 #15
    theparanoidandroid

    theparanoidandroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.04.2010
    Habs auch ab und an, aber ich nehme es als Ladezeit war. Ist ja wie beim PC, mal schneller mal langsamer...man kann auf jeden Fall mit leben.
     
  16. orcrist, 02.08.2010 #16
    orcrist

    orcrist Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2010
    Hallo Zusammen,

    Heute mein erster Absturz mit dem Teil erlebt :mad:

    Bisher habe ich die Lags immer wieder erlebt, und oft konnte ich die "unterbinden", in dem ich mit dem Taskkiller gezielt Apps gekillt habe. In manchen Fällen habe ich ein Reboot gemacht. Auch habe den Ursprunglichen "Lag-Fix" mit root und dem SymLink auf sddata. Sonst keine neue FW.

    Es scheint wirklich so, dass bestimmte Apps bzw. bestimmte Sorten von Apps die Lag Problematik schlimmer machen. Aber sicher ist, dass das nicht bloss "Ladezeiten" sind, da selbst einfache Apps, die sonst (z.B. nach einem Reboot) sofort starten, mit der Zeit immer mehr laggen.

    Ich habe ein Verdacht, Medien und/oder der Market sind unter den Übeltäter. Ich habe einmal bemerkt, dass Market um die 60 MB in cache hatte. Und gerade Medien von z.B. Emails werden bestimmt in einen Temp-Verzeichnis o.Ä. abgelegt.

    Klar ist, das Problem immer erst nach viel Gebrauch sichtbar wird. Jetzt hatte ich mehrere Tage ohne Reboot (wollte sehen, ob das geht). Viele Musik gehört, N.O.V.A installiert und gespielt, einiges gesurft, youtube videos geschaut, etc. Heut früh war es so schlimm geworden, dass ich entschieden hatte doch ein Reboot zu machen, aber gerade als ich meine Musik stoppen wollte, um dies zu tun, sturzte das ganze ab.

    Plötzlich stand da das Galaxy S logo, und der Startbildschrim... nach einige Sekunden war er wieder da... und wieder... und wieder! Schliesslich musste ich den Akku rausnehmen, da ich es sonst nicht daran hindern konnte, dass es immer wieder neuzustarten anfing. Nachdem ich Akku entfernte, wieder reintat, und neustartete, läuft alles wieder fix; sprich ohne jegliche Lags.

    Dass manche meinen das gar nicht zu erleben, macht mich schon stutzig; Vieleicht schränken sie sich auf eine kleine Anzahl an Apps bzw. benutzen zufällig nicht gerade die Apps, die den Speicher (bzw. Temp. Speicher) am meisten beansprüchen. Aber ich habe auch Sorge es gibt doch bei manchen der Galaxys ein Hardware Fehler. Das wird sich wohl herausstellen, wenn ein neues Offizielles Firmware endlich da ist.
     
  17. fighting4fun, 02.08.2010 #17
    fighting4fun

    fighting4fun Android-Guru

    Beiträge:
    2,369
    Erhaltene Danke:
    429
    Registriert seit:
    08.06.2010
    was das für ne GEILE animation beim zu machen am anfang? dieses drehen... DAS WILL ICH AUCH =(
     
  18. firethorn, 02.08.2010 #18
    firethorn

    firethorn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    05.05.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hin und wieder mal Lags, blackscreens und auch ganz selten mal nen hard crash hatte ich bisher auch.
    Ist zwar nicht besonders schön, aber auch nicht das Ende der Welt. Ich warte einfach gespannt auf ein offizielles FW update (hab bisher noch keine Lust, selbst zu flashen) und hoffe, dass es damit ein Ende hat.

    So häufig passiert es nun auch nicht, und im Alltag bin ich immer noch sehr begeistert vom GalaxyS.
     

Diese Seite empfehlen