1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Screenshots Custom-Roms

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus One" wurde erstellt von John_McLane, 28.05.2010.

  1. John_McLane, 28.05.2010 #1
    John_McLane

    John_McLane Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    491
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    21.11.2009
    Für alle die neu dabei sind, und das werden in der Tat immer mehr da ja VF das Nexus jetzt offiziell hier DE verkauft, und die sich eine Custom-Rom aufspielen wollen, ist es natürlich sehr hilfreich zu lesen was diese so alles beinhaltet, aber Bilder bzw Screenshots wären da noch eine weitere feine Sache. Vielleicht können ja ein paar Erfahrene User Screenshots der verschiedenen Roms hier einstellen. Und wenns nicht zu viel ist eventuell auch Links zu den Roms anhängen.

    Vielen Dank im Voraus!

    Wäre toll :)
     
  2. Paraglider, 29.05.2010 #2
    Paraglider

    Paraglider Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Naja viel gibt's da letztendlich nicht zu sehen als das man da screenshots erstellen müsste.
    Optisch sehen die aus wie das stock rom nur haben sie halt andere features noch mit bei.

    Optisch anders wirds dann ja nur mit themes oder morphs.
     
  3. Deanna, 29.05.2010 #3
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Eben. Und wenn man sich das ROM bei Modaco gebacken hat, unterscheiden sich die Features noch von User zu User. EInfach mal googlen und bei Modaco, den XDAs und Cyanogen mit- bzw. einlesen, dass kommt dann schon mit der Zeit.
     
  4. John_McLane, 29.05.2010 #4
    John_McLane

    John_McLane Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    491
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    21.11.2009
    Ok. Also muss man erst rooten, wie zum Besipiel mit einem Rom von Modaco und kann dann themes oder morphs draufpacken?

    Es gibt allerdings auch ein Rom vom HTC Sense. das sieht doch anders aus als das vom N1. Insofern gibts ja schon mal ein Rom was sich wesentlich vom N1-Rom unterscheidet.
     
  5. herrgrins, 29.05.2010 #5
    herrgrins

    herrgrins Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    24.07.2009
    John das stimmt schon.
    Jedoch ist es auch verständlich,dass sich niemand da den Aufwand macht und noch extra Fotos machen muss.
    Willst das Sense Rom > Desire Rom mal live sehen, geh in einem Handyshop und schau dir das Desire an....

    Demnach ists verständlich,dass sich diese Arbeit niemand macht.
    Wobei ich auch gerne mehr Infos zu den jeweilen Roms haben würde,aber das ist ein Selbsttest wohl einfach die beste Möglichkeit.
    Durch Backups könnte man auch ein Romtesttag einfach machen und alle mal ausprobieren.

    Wobei durch Froyo ja derzeit nicht soo viele "neue" roms vorhanden sind....

    i müsst auch mal so einen Testtag machen...
     
  6. John_McLane, 29.05.2010 #6
    John_McLane

    John_McLane Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    491
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    21.11.2009
    Irgendwie schon komisch. Ich pack mir doch keine Rom drauf wenn ich vorher nicht mal weiss wie es aussieht!?

    Auch bin ich verwirrt. Es gibt Custom und Stock-Roms, Themes und Morphs(?) und zu guter letzt auch noch Launcher.....Wann man was wofür braucht hat sich mir noch nicht so richtig erklärt
     
  7. Paraglider, 29.05.2010 #7
    Paraglider

    Paraglider Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Die CRs sehen alle wie das Stock ROM aus nur gibts eben noch andere Menüpunkte und/oder Features die im Stock nicht enthalten sind.
    Hab ich weiter oben auch schon geschrieben.

    Die Optik ändert sich nur durch Morps oder Themes und da sind immer Bilder bei wie es dann nachher aussieht.

    Desire ROM ist einfach das 2.1 ROM mit Sense und wie das aussieht da gibts genug Vids bei youtube.
     
  8. SeraphimSerapis, 30.05.2010 #8
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Wie auch die Vorposter bereits geschrieben haben unterscheidet sich ein Custom-Rom zwar funktional von Stock-Roms jedoch gibt optisch eher marginale Unterschiede.
    Bis auf das Desire-Rom sieht eigentlich alles gleich aus.
     
  9. RinTinTigger, 30.05.2010 #9
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast

    #1 Das custom rom:

    erweitert das Standard/stock rom auf einige besonderheiten, funktionen und in manchen fällen auch optisch. Hauptaugenmerk liegt aber auf SOnderfunktionen wie Apps2SD

    #2 Themes und Morphs

    Themes: Kommen meist als update.zip und enthalten im aussehen veränderte standard dateien / apps. Z.b. ein Schwarzes Facebook Widget. Im gegensatz zu morphs sind Themes nicht so leicht entfernbar, man muss alle dateien die das theme ersetzt hat wieder mit originaldateien ersetzen. Ein Morph, ist ein theme das über METAMORPH eingespielt wird, daher der Name. Über Metamorph werden zwar auch Dateien mit Farblich anders gestalteten überschrieben, aber morphs können superleicht durch ein anderes ersetzt werden, oder eben nicht mehr angewendet werden

    #3 Launcher

    Als Launcher bezeichnet man die "Desktop-Umgebung" eures SMartphones Das Aussehen des App-Menüs, die Anzahl der Homescreens, die Funktionen der Vorschau und FUnktionen die von Launcher zu Launcher verschieden sind wie etwa Live-Wallpaper Unterstützung Characterisieren den Launcher. Einfach zu Testen was ein Launcher ist, installiert euch doch mal einen Alternativen Launcher aus dem Market wie den ADW Launcher oder SlideIT Screen. Mit "Ersatz"-Launchern kann man meiner Meinung nach am wenigsten kaputt machen, sollte irgendwas nit gehen, einfach deinstallieren

    Ich hoffe das brachte etwas licht!
     
    schmarti bedankt sich.

Diese Seite empfehlen