1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Screenshots unter 2.3.3 nur Querformat

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von vapor_s04, 13.09.2011.

  1. vapor_s04, 13.09.2011 #1
    vapor_s04

    vapor_s04 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Hallo,

    Könnt ihr mal testen, ob eure Screenshots auch generell im Querformat ausgezeichnet werden? Nervt mich persönlich da man die Bilder auch nicht drehen kann bzw. Sie nicht gedreht gespeichert werden. Selbst wenn ich ein Programm aus dem Market nehme alles nur Querformat.

    Danke schon mal...

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. vanadiel, 13.09.2011 #2
    vanadiel

    vanadiel Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Jo ist bei mir auch.....allerdings kann man sie ja drehen unter Menue - Mehr und dann speichert es auch so ab.
     
  3. vapor_s04, 13.09.2011 #3
    vapor_s04

    vapor_s04 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Dumm ist aber, wenn ich das Bild hochladen will ist es wieder im Querformat :(

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. vapor_s04, 14.09.2011 #4
    vapor_s04

    vapor_s04 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Welche App aus dem Market ist für Screens empfehlenswert? Hab eine getestet die war furchtbar, da haben nicht mal die Farben hingehauen...

    Die Sache ist eine Kleinigkeit aber regt mich übelst auf, kann doch eigentlich nicht sein das der automatisch Querformat nimmt...
     
  5. TimoBeil, 14.09.2011 #5
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Wie vanadiel weiter oben schon geschrieben hat braucht man keine andere App. Ich betrachte die Screenshots wie auch andere Bilder nicht mit der als Systembremse bekannten Galerie sondern mit QuickPic. Mit dieser App kann gedreht werden und das Bild wird auch gedreht gespeichert.

    Ich habe zwar noch eine alternative Screenshot-App mit der dieser Farbfehler vermieden werden kann. Diese setzt aber root voraus und speichert übrigens auch nur quer. Aber was heißt das schon bei einem Digi-Foto? Es ist wie bei jedem Foto: drehe es und es ist hochkant ;)
     
  6. vapor_s04, 14.09.2011 #6
    vapor_s04

    vapor_s04 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Hallo Timo,

    danke für die Antwort. QuickPic habe ich auch schon auf meinem Tablet drauf, allerdings drehe ich dort die Bilder und es wird auch nicht gespeichert. Kann ich etwa die Datei hochkant neu abspeichern? Das wäre nämlich super.

    Wäre ja alles auch nicht so schlimm, aber ist halt störend, wenn man einen screenshot zb hochladen will und es kommt nur im Querformat raus... :( Will ja nicht extra an den PC und das Pic drehen, dafür hab ich ja eigentlich mein Tab :(
     
  7. TimoBeil, 14.09.2011 #7
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Gespeichert wird das bei mir durchaus - allerdings möglicherweise nur für QuickPic selbst. Denn wenn ich mir das Bild im Explorer (GhostCommander) anschaue, ist scheint es tatsächlich noch "ungedreht" zu sein.

    Vielleicht musst du es mit anderen Bildbetrachtern probieren. Definitiv geht das mit PicsayPro (Bildbearbeitung). Ich hab's gerade getestet: speichert wie gewünscht ab. Aber: die App kostet; ich hab den Kauf allerdings noch nie bereut.
     
    vapor_s04 bedankt sich.
  8. vapor_s04, 14.09.2011 #8
    vapor_s04

    vapor_s04 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    30.05.2011
  9. rolituba, 14.09.2011 #9
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    vapor_s04 bedankt sich.
  10. vapor_s04, 14.09.2011 #10
    vapor_s04

    vapor_s04 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Danke. Und bei der app sind die Screens die gemacht werden gleich Hochformat?
     
  11. rolituba, 14.09.2011 #11
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Nein ... öffnen, drehen, speichern (z.B. mit QuickPic)
    Der Vorteil dieser App liegt darin, dass diese kein! gerootetes ROM benötigt; macht ausserdem WYSIWYG-Shots, ist einfach zu bedienen und kostet nix!
     
  12. vapor_s04, 14.09.2011 #12
    vapor_s04

    vapor_s04 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Dann wäre ich ja genauso weit wie am anfang :) trotzdem danke!
     
  13. TimoBeil, 14.09.2011 #13
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Das eigentliche Problem ist (und da verstehe ich vapors Ärger durchaus), dass QuickPic nicht wirklich dreht! Diese App kennzeichnet das Bild nur "für sich selbst", also für QuickPic als gedreht. Die Dateiinformation an sich bleibt unverändert und so wird der Screenshot, wenn man ihn z. B. hier hochlädt immer noch in Schieflage angezeigt.
    Ich kenne die Problematik vom Dell Streak. Dort hatte mich das auch einmal auf die Palme gebracht, weil eben die Drehung nur simuliert wurde. Die einzige, zuverlässige Lösung hatte ich nur per PicsayPro hingekriegt.


    PS: oder es gibt unterschiedliche QuickPic-Versionen. Denn "speichern" gibt es bei meinem nicht (öffnen und drehen ja; speichern nein)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2011
  14. rolituba, 14.09.2011 #14
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    QuickPic: Auf Optionen - "Zuschneiden", drehen, den gesamten Bereich unverändert lassen, speichern! Natürlich gehts mit PicSay einfacher ... :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2011
    vapor_s04 und TimoBeil haben sich bedankt.
  15. TimoBeil, 14.09.2011 #15
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    :lol::lol::lol::thumbsup:

    Da muss man erstmal drauf kommen, auf zuschneiden gehen, wenn man nicht zuschneiden will...
    Aber super! So geht es auch; und genauso schnell wie mit Picsay. Es wird sauber eine Kopie des Bildes abgelegt, die im Explorer auch tadellos als Kopie und richtig gedreht angezeigt wird.
     
    vapor_s04 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen