1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD Card Partitionieren,andere Möglichkeiten???

Dieses Thema im Forum "T-Mobile Pulse Forum" wurde erstellt von Kunibert, 08.12.2009.

  1. Kunibert, 08.12.2009 #1
    Kunibert

    Kunibert Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Hallöchen zusammen,

    Nach dem ich vor ein paar Tagen einen Hard Factory Reset durchführen musste,habe ich mich jetzt dazu entschlossen das U8230 ROM fürs Pulse
    aufzuspielen.

    In der Beschreibung wie man das ganze macht habe ich alles ohne Probleme verstanden,wenn noch fragen aufkommen sollte melde ich mich hier nochmals zu Wort.

    Mir stellt sich jetzt die frage, wie kann ich die sd card noch Partitionieren ohne mir ubuntu drauf zu spielen. Mir ein anderes system aufzuspielen kommt garnicht in frage,ich weiß das man es auch normal installieren kann und unter der system steuerung unter Progamme (win7) auch wieder entfernen kann.

    Dennoch suche ich eine andere lösung,habe bereits ne halbe std gegogglet und ehrlich gesagt komme ich da nicht sonderlich weiter.

    Das Ding ist,um wahrschenlich über ein anderes programm die sd card zu partitionieren benötigt man bestimmt ein sd card adapter zu mmc um diese dann in das Kartenlese - Gerät einfügen zu können (was ich nicht habe).

    Also benötige ich ein Programm oder evtl. geht dies ja auch über Win7, wo ich über das Handy die Partitions - Sache durch führen kann.

    Kann mir da wer helfen???
     
  2. schranzp, 08.12.2009 #2
    schranzp

    schranzp Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2009
    Unter Windows soweit ich weiß gar nicht möglich! Aber brauchst dir ja kein neues System aufspielen! Google mach nach GParted! Davon gibs ein Live-Image! Kannste von CD booten und deine SD Karte dann formatieren!
     
  3. T045Tbr0T, 08.12.2009 #3
    T045Tbr0T

    T045Tbr0T Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Du kannst eine GParted oder eine Ubuntu Live CD nehmen.
     
  4. onetimeago, 08.12.2009 #4
    onetimeago

    onetimeago Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    20.01.2009
    Kann man denn mit der Live CD dann die Karte im Handy lassen und dort formatieren, oder braucht man zwingend einen Card-Reader?
     
  5. schranzp, 08.12.2009 #5
    schranzp

    schranzp Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2009
    das kann ich dir leider nicht genau sagen :-D ich habs mitm card reader gemacht und gar nich erst mitm handy versucht da ichs für unwahrscheinlich hielt :) aber das image is nur bissl über 100 mb groß... probiers :)
     
  6. Kunibert, 08.12.2009 #6
    Kunibert

    Kunibert Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Danke für eure Informationen,das ubuntu ist mir ehrlich gesagt zu nervig,und das gparted habe ich bereits herunter geladen als iso datei,wenn ich diese über daemon tools mounten möchte,dann steht da nur ordner öffnen,also ich kann nix installen....
     
  7. T045Tbr0T, 08.12.2009 #7
    T045Tbr0T

    T045Tbr0T Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Du kannst die Karte im Handy lassen, einfach per USB Kabel anschliessen. Das GParted image musst du auf Cd brennen und dann davon booten.
     
    Kunibert bedankt sich.
  8. mapero, 08.12.2009 #8
    mapero

    mapero Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    03.11.2009
    Was du runtergeladen hast, ist eine LiveCD, dh du kannst sie nicht einfach mit DaemonTools laden und dann ist es gut.

    Du musst das ganze auf eine CD brennen, Rechner neustarten und von dieser CD Booten. Genau das gleiche ist auch mit Ubuntu möglich, ohne irgendetwas zu installieren.
    Der Vorteil der Ubuntu LiveCD gegenüber Gparted ist, das du noch einen Browser hast, mit dem du im Internet nachschlagen kannst, falls etwas schief geht ohne gleich neu zu booten.
    Bei beiden Lösungen wird nichts auf deinem Rechner installiert. Runterladen->Brennen->Booten
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2009
    Kunibert und systemdamage haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen