1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD-Card-Problem oder Systemproblem?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Achsoistdas19, 20.12.2011.

  1. Achsoistdas19, 20.12.2011 #1
    Achsoistdas19

    Achsoistdas19 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    519
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    14.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Servus Leute,

    ich habe momentan (mal wieder :unsure:) einige Probleme mit meinem Desire.
    Vorgestern habe ich mich dazu entschieden Cyanogenmod durch ein anderes Rom abzulösen. Ich habe also nach dem Standartverfahren (Fullwipe+Flashen) 2 Roms installiert, die zwar einwandfrei liefen, mir jedoch nicht gefallen haben.

    Deshalb habe ich mir ein Rom gezogen, das 1GB ext4-Partition benötigt hätte. Ich hatte jedoch nur eine 512mb ext2 Partition (erstellt mit dem ROM Manager) sodass ich vor dem Flashen der neuen ROM sowohl mit dem ROM Manager, als auch mit ext4 Recovery und Unrevoked3 versucht habe ein neues Recovery zu installieren, damit ich dort eine ext4 Partition erstellen kann.

    Kurzum, alles hat warum auch immer nicht funktioniert, ich hatte/habe noch immer die alte Recovery drauf, dementsprechend auch noch die 512MB Partition. Die zu diesem Zeitpunkt installierte ROM hat noch einwandfrei funktioniert.

    Ich habe dann versucht die neue ROM zu flashen, seitdem komme ich jedoch bei dieser und bei jeder anderen ROM nicht weiter als zum berühmten HTC-Bootscreen. Recovery und Bootloader funzen noch, ich möchte jedoch keine RUU drüberbügeln, eben weil Unrevoked und auch Revolutionary bei mir irgendwie nicht funktioniert haben.



    Jetzt nach dieser ellenlangen Story meine eigentliche Frage: Liegt das Problem an meiner SD-Karte und der nicht existierenden 1GB ext4 Partition oder ist es ein Systemfehler?

    Vielleicht weiß jemand was zu tun ist!
     
  2. LouCipher, 20.12.2011 #2
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Warum formatierst du mit dem Recovery nicht die SD-Karte und erstellt die "richtigen" Partitionen?
     
  3. Achsoistdas19, 20.12.2011 #3
    Achsoistdas19

    Achsoistdas19 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    519
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    14.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Formatiert hab ich bereits, die ext4 Partition kann ich mittlerweile auch über gparted erstellen falls nötig. Aber kann denn eine ROM wenn man die falsche Partition hat grundsätzlich nicht booten?
     
  4. LouCipher, 20.12.2011 #4
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich vermute, wenn eine ROM eine ext-Partition erwartet und diese nicht findet, dass es da Probleme gibt.

    Welche willst du denn installieren?
     
  5. Achsoistdas19, 20.12.2011 #5
    Achsoistdas19

    Achsoistdas19 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    519
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    14.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Die Runnymede-ROM. Das seltsame ist bloß, dass auch Cyanogen oder Curfew nicht weiter wie bis zum Bootscreen gekommen sind. Zuvor hatte ich ja auch erfolgreich Curfew geflasht und Cyanogen 5 Monate mit der 512 ext2 Partition genutzt...
     
  6. LouCipher, 20.12.2011 #6
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Welches Recovery hast du denn drauf?
     
  7. Achsoistdas19, 20.12.2011 #7
    Achsoistdas19

    Achsoistdas19 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    519
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    14.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Das olle Clockwordmod 2.5.0.7 (Keine Gewähr für die richtige Reihenfolge der Zahlen!)


    EDIT: Ich werd jetzt dann doch mal über gparted die partitionen neu erstellen und versuche es dann mit 1GB ext4 nocheinmal. liegt ja scheins doch daran.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2011
  8. LouCipher, 20.12.2011 #8
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Kommst du denn noch in Recovery?
     
  9. 2WildFire, 20.12.2011 #9
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    geht einfacher, lad dir hier die updater app installieren und damit 4ext flashen geht kinderleicht

    http://www.4ext.net/
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2011
  10. LouCipher, 20.12.2011 #10
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Er kann doch auch im Recovery alles machen. Und so ein bisschen "Learning by doing" kann ja nie schaden
     
  11. 2WildFire, 20.12.2011 #11
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    klar kann er, aber mit der app kannste kinderleicht das recovery flashen.
    Arbeiten kann er ja dann im recovery.
     
  12. LouCipher, 20.12.2011 #12
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Egal.
    Er wird schon irgendetwas machen :)
    Ich wäre einfach ins vorhandene Recovery, SD Formatieren, SD Partitionieren, per USB neues Rom kopieren und flashen.
    Fertig (wenn alles klappt)
     
  13. 2WildFire, 20.12.2011 #13
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Ja, aber RomManager und CWM 2.5 kann nur 512mb partitionen erstellen.
     
  14. LouCipher, 20.12.2011 #14
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    OK. Sorry. Das entzog sich meiner Kenntnis.
    Muss das Desire dafür nicht s-off sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2011
  15. Achsoistdas19, 20.12.2011 #15
    Achsoistdas19

    Achsoistdas19 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    519
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    14.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    So, es hat mit neu partitionieren über gparted geklappt. Hab jetzt eine 1Gb ext4 erstellt, womit ich jetzt auch runnymede zum Laufen bringen konnte. Danke euch beiden noch.


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen