1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD-Card unter Windows 7 als Laufwerk einbinden?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von Gugelhupf2301, 29.02.2012.

  1. Gugelhupf2301, 29.02.2012 #1
    Gugelhupf2301

    Gugelhupf2301 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Hallo, hat jemand einen Tip, wie ich die SD-Card im Note unter Windows 7 als Laufwerk einbinden kann? Mein Note wird im Explorer korrekt als "Tragbares Gerät" angezeigt, von dort kann ich auf die Karte zugreifen. Wird angezeigt als:

    Computer\GT-N7000\Card

    Um die Karte aber in eine Synchronisation einbeziehen zu können, müßte diese einen Laufwerksnamen erhalten. Nun hab ich bereits versucht, Verknüpfungen zu setzen und die Card als Netzwerklaufwerk einzubinden. Geht alles nicht.

    Danke im Voraus für Eure Hilfe.

    Gruß
    Gugelhupf
     
  2. rev.pragon, 29.02.2012 #2
    rev.pragon

    rev.pragon Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Als USB Massenspeicher verwenden.
     
  3. Gugelhupf2301, 29.02.2012 #3
    Gugelhupf2301

    Gugelhupf2301 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Wie das? Das Note hängt ja am USB-Kabel, wie kann ich da was einstellen?
     
  4. chrisC, 29.02.2012 #4
    chrisC

    chrisC Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    02.02.2012
    Phone:
    bq M5 16GB/2GB
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    Einstellungen --> Drahtlos und Netzwerke --> USB-Verbindung
     
  5. Gugelhupf2301, 29.02.2012 #5
    Gugelhupf2301

    Gugelhupf2301 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Hab ich, wird aber eben nur unter "Tragbare Geräte" angezeigt. Ich kann ja auch zugreifen, kopieren, ändern. Aber ich brauche einen Laufwerksbuchstaben!
     
  6. das_n00b, 29.02.2012 #6
    das_n00b

    das_n00b Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Unter Einstellungen (siehe oben) USB-Massenspeicher aktivieren, dann per Kabel verbinden und nochmal beim Note auf verbinden drücken (soweit ich das richtig im Kopf habe).

    Dann hast Du das Note (interne SD) und die externe SD jeweils als ein Laufwerk mit Laufwerksbuchstaben.
    Möglicherweise muss Kies für die USB-Treiber installiert sein.
     
  7. chrisC, 29.02.2012 #7
    chrisC

    chrisC Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    02.02.2012
    Phone:
    bq M5 16GB/2GB
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    Bei mir bekommen interne SD und SD-Karte dann auch ganz normale Laufwerksbuchstaben zugeordnet.
     
  8. rev.pragon, 29.02.2012 #8
    rev.pragon

    rev.pragon Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Na was jetzt? Erscheinen sie so als Laufwerke oder inter tragbare Geräte. Wenn ich auf USB gehe wähle ich als Massenspeicher verwenden und schon kommen beide als Laufwerk im Arbeitsplatz

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  9. Gugelhupf2301, 29.02.2012 #9
    Gugelhupf2301

    Gugelhupf2301 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Danke, das funktioniert ja wirklich! Ich hatte die Prozedur ausgeführt mit angestecktem Note, was falsch war! Cool!
     
  10. TomPiXX, 29.02.2012 #10
    TomPiXX

    TomPiXX Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Alternativ kannste auch dauerhaft USB-Debugging aktivieren.
     
  11. Gugelhupf2301, 29.02.2012 #11
    Gugelhupf2301

    Gugelhupf2301 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Was ist "USB-Debugging"? Natürlich ist jede Lösung, die mich nicht jedesmal ins Menü zwingt, besser.
     
  12. TomPiXX, 29.02.2012 #12
    TomPiXX

    TomPiXX Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Einstellungen --> Anwendungen --> Entwicklung.

    Deaktiviert den MTP-Modus dauerhaft

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  13. Gugelhupf2301, 29.02.2012 #13
    Gugelhupf2301

    Gugelhupf2301 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Die Notwendigkeit, jedesmal über den Screen des Note "USB-Speicher verbinden" aufzurufen und zu bestätigen bleibt so aber, oder mach ich noch was falsch? Wenn ich so ändere, zeigt mir der Explorer von allein weder die Laufwerke noch das Tragbare Gerät.
     
  14. das_n00b, 29.02.2012 #14
    das_n00b

    das_n00b Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Ist so.
     
  15. TomPiXX, 29.02.2012 #15
    TomPiXX

    TomPiXX Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    27.01.2012
    GesendJaet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen