1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD Karte beschädigt / Dropbox in die galerie?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von Rhuen, 25.07.2012.

  1. Rhuen, 25.07.2012 #1
    Rhuen

    Rhuen Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2012
    Hy,

    als ich heute die nacht um 3uhr ausdem kino kam, THE DARK KNIGHT RISES (WERBUNG MACH) und Handy wieder eingeschaltet hatte kam aufeinmal die meldung SD karte beschädigt, ich solle formatieren.
    Hab ich gemacht.
    Jetzt sind meine Fotos aber weg, aus der galerie.
    In der Dopbox sind sie noch alle, jetzt würd mich aber interessieren ob ich in der normalen Galerie auch die Dropbox fotos ausgewählt bekomme?!

    Wunsch wäre:
    Klick Galerie -> Fotos werden geöffnet, direkt verknüpft mit Dropbox das die bilder aus der Dropbox da sehe und durch scrollen kann.
    Und nicht in die Dropbox app muss für die Fotos.

    Notfalls wäre ein <-> Sync sinnvoll.
    Alle fotos von Dropbox auch auf SD Karte schreiben, geht das iregndwie?!

    Hoffe man versteht was ich meine? Meine Galerie ist jetzt leer, ich müsste jetzt in die Dropbox gehn, und alle fotos über Exportieren auf die SD karte ziehn.
    Irgendwie umständlich.

    mfg
     
  2. Randall Flagg, 25.07.2012 #2
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Das die Fotos in der Galerie angezeigt werden, geht glaube ich nicht.
    Das hatte letztens schon mal wer gefragt.

    Du kannst die Fotos aber direkt über ein Homescreen Widget betrachten. Einfach in die Widgets gehen, DB Widget wählen und dann den gewünschten Ordner.

    Oder Du lädst Dir die Fotos einfach wieder von DB runter, das geht doch auch.
     
  3. Estoroth, 25.07.2012 #3
    Estoroth

    Estoroth Android-Ikone

    Beiträge:
    4,692
    Erhaltene Danke:
    1,407
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    In der Zeit, in der du das Posting getippt hast, hättest du:

    Windowstaste-E gedrückt, in den Dropboxordner navigiert, dort ctrl-c auf die Bilder gemacht, das S3 an den USB gehangen und dort im Zielordner ctrl-v gemacht.

    Vielleicht denke ich aber auch einfach zu kompliziert..
     
  4. m1ch4, 25.07.2012 #4
    m1ch4

    m1ch4 Android-Experte

    Beiträge:
    497
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Sowas ähnliches wollte ich auch erst schreiben Estoroth aber dann fiel mir ein, dass es vielleicht doch Leute gibt die nicht 24/7 vorm Rechner hocken.

    Ich suche ebenfalls nach einer Lösung ganze Ordner von der DB aufs Handy per Handy zu laden. Der jetzige Weg jede Datei einzeln anzuklicken und dann auf sd zu exportieren wird bei einen großen Album sehr zeitaufwändig...
     
  5. Rhuen, 25.07.2012 #5
    Rhuen

    Rhuen Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2012
    Klar wennsch zuhause bin geh ich in die dropbox und kopiers schnell rüber.
    Aber als das gestern passierte war ich unterwegs. Die SD karte geht ja wieder nachdem sie vom gerät formatiert wurde.
    Da hätte ich dann ebend gern ein abgleich direkt gehabt das ich ebend nicht mehr vom PC zugreifen muss.
    Scheint aber so wohl nicht zu funktionieren.
     
  6. Estoroth, 25.07.2012 #6
    Estoroth

    Estoroth Android-Ikone

    Beiträge:
    4,692
    Erhaltene Danke:
    1,407
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    m1ch4 bedankt sich.
  7. m1ch4, 25.07.2012 #7
    m1ch4

    m1ch4 Android-Experte

    Beiträge:
    497
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    :w00t00: das ist ja nen Traum... habe bisher gar nicht gewusst, dass der ES auch die DB unterstützt.

    Für Alle die sie einbinden wollen: ES öfnnen -> links oben (wo meist Lokal steht) klicken und Netzwerk wählen und dort einfach die DB wählen und einloggen

    Dafür gibts nen Daumen :thumbsup:
     
  8. Rhuen, 25.07.2012 #8
    Rhuen

    Rhuen Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2012
    Naja extra tools brauch es eig. nicht.
    Entweder man greift direkt über Dropbox zu oder man kopiert sich das dann irgendwie anders rüber.

    is halt schade das es kein direkten Sync gibt zwischen handy und dropbox ordner in beide richtung. Das wäre natürlich die komfortabelste methode.

    Sollte dann mal die SD karte futsch sein, sagt man Sync, und alle bilder von Dropbox sind dann wieder auffm handy.

    Bleibt mir dann wohl nur die möglichkeit mit PC und über USB Kabel dann die bilder wieder rüber ziehen.
     
  9. Estoroth, 25.07.2012 #9
    Estoroth

    Estoroth Android-Ikone

    Beiträge:
    4,692
    Erhaltene Danke:
    1,407
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Die originale Dropbox-App ist halt recht rudimentär, vielleicht tut sich da ja mit Updates noch was an der Systemintegration.
     
  10. Randall Flagg, 25.07.2012 #10
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Man kann sich doch aber die Fotos einfach auf die SD ziehen, wo ist das Problem?
    Oder reden wir jetzt aneinander vorbei?

    Ich gehe auf die Datei, auf exportieren und wähle die SD Karte als Ziel aus. Schwups ist das Bild/die.zip etc auf meinem Handy.
    Ohne PC, ohne USB und ohne FileExplorer.

    Edit: Es geht um ganze Ordner, jetzt hab ich's auch mitgekriegt.
    Alles gut, nichts gesagt. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2012
  11. Estoroth, 25.07.2012 #11
    Estoroth

    Estoroth Android-Ikone

    Beiträge:
    4,692
    Erhaltene Danke:
    1,407
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Vermutlich geht es um mehr als nur ein einziges Foto :) bei 50++ wird's dann schon etwas mühselig.
     
  12. Randall Flagg, 25.07.2012 #12
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ja, ich hab's schon gelesen, siehe mein Edit.
    Ich musste es auch mehrmals lesen, um meinen Denkfehler zu finden. Ein langer Arbeitstag liegt hinter mir.. :rolleyes2:
     

Diese Seite empfehlen