1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD-Karte erneut defekt

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von floomat, 28.07.2010.

  1. floomat, 28.07.2010 #1
    floomat

    floomat Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Hallo.
    wie der Titel sagt ist meine SD-Karte (8GB SDHC SanDisk) erneut defekt.
    Erneut?
    Ja erneut, die Karte wurde eigentlich vor 6Monaten gekauft
    und ging nach etwa 3Monaten kaputt, also umgetauscht.
    und wieder nach etwa 3Monaten kaputt...
    Fehler ist folgender: manche daten sind nichtmehr lesbar(CNC-Fehler)
    und chkdsk findet fehlerhafte cluster und kann diese nichtmehr ersetzen.
    Fazit ist das meine ganzen Daten auf der karte für die katz sind.

    Also meine frage ist nun, ob das ganze an dem handy liegt oder ob das einfach nur pech ist?

    ich entferne die karte immer sicher und mein handy ist sogut wie nochnie runtergefallen.

    mfg und danke schonmal für die hilfe.
     
  2. Icefrog, 28.07.2010 #2
    Icefrog

    Icefrog Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    21.10.2009
    Also mir ist absolut nichts bekannt, dass sowas schonmal vorgekommen ist. Klar kann ne Karte mal defekt sein, aber 2 mal hintereinander das "gleiche" problem is mir auch noch nicht unter gekommen.
    Außerdem ist mir nicht bekannt dass ein Hero schonmal hunger auf SDHCkarten hatte :)

    Ich würd das ding nochmal einschicken, ne neue ordern und nochmals probieren.

    Hast du die Karten vorher formatiert etc.?
    Gibts irgendwelche aussergewöhnlichen sachen die du evtl. unmittelbar vor dem defekt deiner karte gemacht hast? z.b. was gesynct, was auf die karte geladen etc.?
     
  3. floomat, 28.07.2010 #3
    floomat

    floomat Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    24.06.2010
    ich habe die karte bekommen, ordnungsgemäß formatiert und dann erst verwendet.
    ich wollte gestern lediglich meine daten sichern, also aufn pc machen.
    handy anstecken, versucht zu kopieren und zack kamen cnc-fehler.
    also in letzter zeit habe ich auch nix besonderes mit der karte gemacht.
    per CHKDSK X: /R konnte ich die fehler teils reparieren und teils eben nicht.

    ich hab halt die befürchtung das was am hero kaputt ist und mir jede sd karte irgendwann kaputt gehen wird. gibt es irgendwie noch bessere sd karten? weil der laden wird sicher komisch gucken wenn ich wieder umtausche und wenn ich da ein bisschen ein "gutes" wort einlege bekomme ich sicher was anderes. :D
     
  4. gado, 28.07.2010 #4
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    SanDisks sind schon die besten Karten. Wieso komisch? Sowas passiert halt. Dem Laden ist das ehe egal. Der nutzt einfach die Garantie vom Hersteller.
     
  5. Icefrog, 28.07.2010 #5
    Icefrog

    Icefrog Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    21.10.2009
    ich denke auch nich dass der laden komisch guckt, und wenn doch dann würd ich mal was von wegen kundenfreundlichkeit erzählen...aber wie gesagt, glaub nich dass da was kommt!

    Und wie gado schon schreibt...sandisk hat schon die besten karten...von daher :)
     
  6. floomat, 28.07.2010 #6
    floomat

    floomat Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    24.06.2010
    na dann werd ich das ding diese oder nächste woche umtauschen, noch läuft es ja wieder bis auf ein paar unbrauchbare daten..
    die frage ist ob die mir das ein 2tes mal glauben oder mich als lügner hinstellen.
    zumal ich keine screenshots der fehler gemacht habe und eigentlich nichts beweisen kann.

    aber danke für die hilfe :)
     
  7. gado, 28.07.2010 #7
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Sandisk gibt ein Jahr Garantie auf ihre Karten. Solange das Kaufdatum, weniger als ein Jahr zurückliegt, interessiert das den Händler nicht, da er keine Verluste macht. Der schickt die Karte ein, bekommt ne Neue und gibt sie dir. :)

    Ab diesem Jahr, könnte es sein, dass er sich querstellt. Glaube ich bei so einem Betrag aber nicht.
     
  8. EqPO, 28.07.2010 #8
    EqPO

    EqPO Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Die 8 GB-Karte von SanDisk ist bei mir auch nur ein Datenloch. Aber alle anderen Kapazitäten von SanDisk gehen wunderbar. Nur die 8 GB-Variante vernichtet das Dateisystem nach jeder Formatierung in wenigen Stunden. Vielleicht ist das eine Charge mit Fehlern. Hast du die gleiche Revision wie ich?

    Vendor ID: 090C (SanDisk)
    Product ID: 6200 (Keine Ahnung. So steht das da)
    Revision: 0100 (Version 1.00 ^^)

    Übrigens hilft Umtauschen auch nicht viel. Die geben dir eh nur wieder eine die genauso wenig geht. :( Hab das 3 mal gemacht ohne Erfolg. Die Seriennummer war aber zumindest 2 mal eine andere. Das weiß ich weil ich daraus eigentlich eine Goldcard machen wollte. Jetzt ist die 2 GB-Version eine Goldcard und die 8 GB-Variante liegt hier in der Schublade und verliert halt Daten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2010
  9. floomat, 28.07.2010 #9
    floomat

    floomat Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    24.06.2010
    wo steht das denn?
     
  10. EqPO, 28.07.2010 #10
    EqPO

    EqPO Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Ich hab die Daten gerade mit USB Info ausgelesen. Bis ich die Karte gefunden hatte, hats ganz schön gedauert. ^^
     
  11. floomat, 28.07.2010 #11
    floomat

    floomat Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    24.06.2010
    ich hab eine neue bekommen, also direkt vom laden an der kasse.
    originalverpakt sogar. :) aber leider ist sie ja wieder defekt.
    was ist das für ein tool?
     
  12. EqPO, 28.07.2010 #12
    EqPO

    EqPO Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Ha das musst du garnicht runterladen. Ich habs auch unter Hardware in Windows entdeckt. :) Wenn man mal weiß was man eigentlich sucht. ^^ Hardwaremanager, "Universal serial bus controllers, USB Mass Storage Device" (Könnte in einer rein deutschen Windowsversion anders heissen), Eigenschaften, Details und da in der Liste dann den 2. Punkt Hardwarekennung auswählen. Da steht dann im Textfeld USB\Vid_xxxx&Pid_xxxx&Rev_xxxx
    Die xxxx sind bei dir dann mit Zahlen und Buchstaben gefüllt, wie bei mir. :)

    Um diesen Eintrag im Hardwaremanager zu haben, muss natürlich die SD-Karte "bereitgestellt" worden sein. Oder in einem Kartenleser drin stecken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2010
  13. floomat, 28.07.2010 #13
    floomat

    floomat Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    24.06.2010
    bei mir steht da: USB\Vid_0bb4&Pid_0c98&Rev_0100&MI_00
    und drunter: USB\Vid_0bb4&Pid_0c98&MI_00
     
  14. EqPO, 28.07.2010 #14
    EqPO

    EqPO Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Das ist aber nicht SanDisk sondern HTC. SanDisk hat die Vid 090c und HTC die VendorID 0bb4
     
  15. s-i.m.o-n, 28.07.2010 #15
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Hast du A2SD aktiviert?
    Wenn ja, dann stell demnächst Swap auf 0.
    Hatte bei mir auch mehrere Karten durchgebraten ;)
     
  16. floomat, 28.07.2010 #16
    floomat

    floomat Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    24.06.2010
    jup A2SD is aktiviert. habe swap und ext3.
    aber meine alte sd karte hatte den selben fehler und da war kein A2SD und kein swap und kein ext3.

    ich hatte die karte im handy deswegen HTC?
    vllt rausnehmen und in den kartenleser machen?
     
  17. s-i.m.o-n, 28.07.2010 #17
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Kannst die ja mal in den Leser packen, schaden kann es ja nicht mehr.
    Kannst ja mal schauen ob Windows noch was hinbekommt ;)
     
  18. floomat, 29.07.2010 #18
    floomat

    floomat Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    24.06.2010
    die swap und ext3 sind in windows ja nichtmal "erkennbar". das fat32-stück habe ich mit chkdsk ja schon geprüft..dabei wurden mir ja schon einige daten angezeigt die nichtmehr zu gebrauchen waren.
     
  19. s-i.m.o-n, 29.07.2010 #19
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Swap und Ext3 kannst du nur unter Linux einsehen. Ich denke mal, dass du die Karte am besten umtauschen kannst bzw. neue kaufen.
     
  20. floomat, 29.07.2010 #20
    floomat

    floomat Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    24.06.2010
    mich hat das ganze heute nacht nochmal etwas beschäftigt und ich dachte mir ich teste mal dieses swiFTP aus und siehe da alle files lassen sich kopieren...wirklich seltsam. aber auf nummer sicher tausche ich die karte diese woche noch aus. wie mache ich das mit den ganzen apps? die sind ja auf der sdkarte.mit titanium backup einfach wieder herstellen? geht das einwandfrei? habs nochnie gemacht seit ichs hab.

    mfg
     

Diese Seite empfehlen