1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD-Karte / ext_SD Dateistruktur

Dieses Thema im Forum "HTC Flyer Forum" wurde erstellt von Horka, 14.09.2011.

  1. Horka, 14.09.2011 #1
    Horka

    Horka Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Hallo Eingeweihte,

    Ich habe mich bei meinem neuen HTC-Flyer ein bisschen mit der Dateistruktur beschäftigt. Offenschtlich wird der interne Speicher partitioniert. Eine Partition ist mnt. Darin liegen meine Dateien im Ordner sdcard. Der wiederum enthält den Ordner ext_sd, der -logischerweise- die MicroSD-Karte verwaltet.

    Das verwirrt mich. Welche SD-Karte ist gemeint, wenn Literatur oder Foren oder Manuals von der SD-Karte schreiben? Ist das nur bei HTC so oder ist das Android-Terminologie?

    Der Hintergrund meiner Recherche ist, dass bei OSMand all map tiles will be saved on sd card. Ich habe NRW runtergeladen, 32 MB, 5 min lang, aber OSMand zeigt sie nicht an und ich finde sie weder im internen Speicher noch auf der MicroSD.

    Gibt es (am liebsten deutschsprachige) leicht verständliche Literatur über die Android-Speicherverwaltung?

    Über Hilfe freut sich

    Horka
     
  2. Thyrion, 14.09.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Zunächst einmal musst du zwischen internem Speicher und SD-Karte unterscheiden:

    Mit internem Speicher wird in der Regel der Speicher, den ein Flash-ROM bereitstellt (und in dem dann das System, die Daten, ein paar Cache-Daten etc) liegen. Auf diesen Speicher hast du normalerweise keinen direkten Zugriff. Dieser kann als (Teile) eine fest-verbauten SD-Karte realisiert sein (Samsung macht das z.B. so). Wie es beim Flyer ist, kann ich dir jetzt nicht sagen.

    Mit SD-Karte wird der Teil bezeichnet, auf den du per USB-Freigabe Dateien ablegen kannst. Bietet das Gerät neben einer internen SD-Karte noch eine weitere, externe an, sollten dir zwei Laufwerke (unter Windows) angezeigt werden.

    /mnt bezeichnet übrigens keine Partition, sondern ist lediglich ein Verzeichnis, welches als Oberordner für Einhängepunkte (z.B. /mnt/sdcard) dient. Ein solcher Ordern dürfte auch das von dir gefundene /mnt/sdcard/ext_sd sein. Legst du dort Dateien ab und wird dann später die externe SD-Karte an diesen Punkt eingehängt, werden die dort gespeicherten Dateien überdeckt (und sind somit nicht sichtbar). Das heißt: Dort solltest du selbst keine Daten ablegen. Die (dort eingehängte) externe SD-Karte müsste dir normalerweise (unter Windows) als eigenes Laufwerk angeboten werden.

    Während du die USB-Freigabe aktiv hast, sind die SD-Karten für das System ausgehängt, d.h. das Smartphone kann für die Zeit der Bereitstellung nicht gleichzeitig darauf zugreifen.

    EDIT: Ich denke aber, der Thread ist gerade wegen der Besonderheit mit interner/externer SD-Karte im Flyer-Forum besser aufgehoben.
     
    Horka bedankt sich.
  3. Horka, 14.09.2011 #3
    Horka

    Horka Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Vielen Dank Thyrion, für die schnelle Antwort!

    Offensichtlich ist die Dateistruktur mnt/sdcard/ect_sd keine HTC-Spezialität, sondern android-üblich.

    Da ich mit Einhängen und Überdecken nichts anfangen kann, habe ich ein bisschen probiert (ich hoffe nicht, dass Linux/Android andere Termini verwendet als Windows).

    Der Flyer verhält im Verzeichnis genau so, wie ich es von Windows gewohnt bin. Ich kann sowohl intern als auch bei USB-Verbund über die beiden Laufwerke in Windows (beim Flyer ist Festplatte wahrscheinlich dasselbe wie USB-Freigabe bei Samsung) Dateien hin und her kopieren und anschließend problemlos lesen. Ist die externe SD nicht eingelegt, bietet mir Flyer intern keinen Ordner ext_sd an, ich kann also dort nichts ablegen. Es stimmt, dass ich bei USB-Kopplung nur über das Windows-Laufwerk an die extere SD-Karte komme.

    Ich gehe jetzt davon aus, dass die Literatur die extene Karte meint, wenn sie von SD-Karte schreibt.

    Wie geht das Verschieben ins Flyer-Forum? Kann ich das selbst machen?
     
  4. Thyrion, 14.09.2011 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Nö, das mach ich ;)

    Zum Einhängen/Überdecken:

    Unix/Linux (und darauf basiert ja Android) kennt keine Laufwerksbuchstaben. Es organisiert alle Ressourcen innerhalb eines Dateisystems (wirklich alle, also auch RAM, CPU etc.). An bestimmten Stellen im Dateisystem dienen dann Verzeichnisse als "Platzhalte" oder Einhängepunkte. Wird ein Datenträger dort bereitgestellt, so ist er dann über eben dieses Verzeichnis erreichbar. Ist an der Stelle gerade aber kein Datenträger eingehängt, funktioniert dieser "Platzhalter" wie jedes andere Verzeichnis auch. Nur das die dort liegenden Dateien eben normalerweise nicht mehr sichtbar sind, sobald man dort eine Ressource/Datenträger bereitstellt -> das meinte ich mit überdecken.


    Mit SD-Karte ist aber eigentlich immer das Medium gemeint, welches im Normalbetrieb unter /sd-card erreichbar ist.
     
    Horka bedankt sich.
  5. Pfote2, 07.10.2011 #5
    Pfote2

    Pfote2 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.10.2011
    [​IMG]Hallo. Ich bin neu hier und habe gleich eine Frage. Ich habe ein HTC Flyer Tablet gekauft. Gebraucht wie neu (Amazon). Tatsächlich ist es wie neu. Mit angeblichen 32 GB internen Speichers. Ich lese aber in den Einstellungen unter "Speicher" etwas ganz anderes. Und zwar unter "Gerätespeicher": Gesamtspeicher 19,61 GB, Verfügbarer Speicher 17,30 GB, (dann folgt "Gerätespeicher löschen") und danach unter "Internen Speicher": 7,55 GB.
    Was soll ich jetzt davon halten? Habe ich 32 GB internen Speichers oder nicht, denn egal welche Zahl ich zu welcher addiere, ergibt die Addition keine 32 GB. Auch annähernd nicht.
    Ich muss sagen, dass ich mich mit HTC Geräten einigermaßen auskenne, nur hatte ich bis jetzt kein Tablett. Ich habe aber aus anderen Gründen meine Zweifel.
    Das Gerät ist ein O2 Gerät, das ich mit T-Mobile Karte benütze. Für Ihre Hilfe wäre ich sehr dankbar. Danke, falls jemand antwortet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2011
  6. MrBrunzel, 07.10.2011 #6
    MrBrunzel

    MrBrunzel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    15.11.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hallo..

    Das passt schon so!
    Ca. 19,6 GB sind als "SD-Karte" veranschlagt.
    Ca. 7,4 GB für die Apps
    Ca. 5 GB (nicht aufgeführt) für das System (Rom, Sense......)

    Gruß Andreas...


    Sent from my HTC Flyer P510e using Tapatalk
     
  7. Pfote2, 07.10.2011 #7
    Pfote2

    Pfote2 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Danke Andreas. Danke für deine Mühe, aber ich habe nichts verstanden. Was passt schon? Sind es tatsächlich 32 GB internen Speichers? Und was hat die SD Karte damit zu tun. Diese ist extra oben auf dem Bild.
    [FONT=&quot]Aber ich bin schon beruhigt, wenn du sagts, dass es passt.
    Alexander Pfote
    [/FONT]
     
  8. MrBrunzel, 07.10.2011 #8
    MrBrunzel

    MrBrunzel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    15.11.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Ok, also deine SD-Karte, die du in den passenden Slot gesteckt hast (die knapp 8GB ganz oben bei dir) fallen aus der Berechnung komplett raus, einfach mal vergessen.

    Deine 32GB setzen sich wie folgt zusammen:

    Bei Gerätespeicher:
    Gesamtspeicher = 19,61GB

    Dieser Speicher wird vom Gerät wie eine SD-Karte behandelt. Hier kommen z.B. Bilder, Fotos, Musik etc drauf.

    Bei Interner Speicher:
    Gesamtspeicher = 7,55GB

    Dieser Speicher wird für Apps genutzt, die du aus dem Market installierst.
    Dieser ist auch im Bereich "Einstellungen -> Anwendungen -> Anwendungen verwalten" ganz unten zu finden.

    Der Rest von den 32GB
    Hier also 4,48GB

    Diese sind reserviert für das Betriebssystem und die ganzen "HTC-Erweiterungen" (Widgets, Sense-Oberfläche etc)

    Also ergeben sich deine 32GB aus 19,61GB "nutzbarer Speicher" + 7,55GB "Appspeicher" + 4,48GB "Betriebssystem".

    Bei meinem Nexus S verhält es sich genauso.
    Hat 16GB Speicher, von denen kann ich ca. 13GB als SD-Karte nutzen, 1GB für Apps und der Rest ist für das Betriebssystem.

    Ich hoffe, ich konnte es ein wenig aufklären.

    Beste Grüße
    Andreas...
     
    Pfote2 bedankt sich.
  9. Pfote2, 07.10.2011 #9
    Pfote2

    Pfote2 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Vielen Dank. Jetzt ist alles wirklich klar. Danke auch für die Geduld.
    Schönes Wochenende
    A. Pfote
     
  10. Rafilein, 22.02.2012 #10
    Rafilein

    Rafilein Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.02.2012
    Hi, bin wohl etwas spät mit meinem Beitrag wenn ich das Erstelldatum anschau :o) - hoff ihr könnt mir trotzdem noch helfen...!

    Hab zwar kein HTC sondern ein Samsung S Plus (nicht gerootet), aber habe auch das Problem meine Dateien im internen Bereich im Ordner "external_sd" nicht zu sehen wenn ich meine SD Karte drin habe.

    Auch mit meiner APP ES Manager sehe ich immer nur den Inhalt des external_sd Ordners der SD Karte wenn sie eingelegt ist oder den Inhalt des internen external_sd Ordners wenn die SD Karte nicht eingelegt ist.



    Nun hat Thyrion zwar erklärt was Einhängen/Überdecken bedeutet - was ich auch verstehe - aber nicht was man dagegen tun kann oder kann man gar nichts dagegen tun?


    Würde mich freuen wenn sich nochmal einer zu diesem Thema äussern könnte.



    MFG
    Andreas
     
  11. Rafilein, 24.02.2012 #11
    Rafilein

    Rafilein Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.02.2012
    Keiner mehr Lust auf dieses Thema?:huh:
     
  12. Horka, 02.03.2012 #12
    Horka

    Horka Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Ich habe meinen Flyer wegen Stromversorgungsproblemen eingeschickt (Reparatur innerhalb einer Woche, mustergültig).

    Alle meine Einstellungen waren gelöscht, allerdings blieb die sdcard erhalten. Wenn die Reparateure den Speicher zurücksetzen. ist damit also der Teil für die Apps bzw. der Systemteil gemeint.

    Kann ich dort mit passenden Apps reingucken?

    Horka
     
  13. jpmmuc, 05.03.2012 #13
    jpmmuc

    jpmmuc Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Ist doch logisch, external_sd ist ein normaler Ordner, in dem auch Dateien liegen können: /external_sd/interne_Dateien...

    In diesen Ordner wird die externe SD Karte gemounted: /external_sd/externe_Dateien...

    Du kannst also nicht die internen und externen Dateien gleichzeitig haben.

    Lösung:
    1.) externe SD Karte rausnehmen
    2.) /external_sd/interne_Dateien... in einen anderen Ordner verschieben z.B. tmp_sd/
    3.) externe SD Karte einlegen
    4.) Dateien von tmp_sd wieder zurückschieben.

    Ergebnis:
    1.) /external_sd/ ist ohne externe SD Karte leer (so soll es auch sein)
    2.) die Daten sind auf der externen SD Karte, also sichtbar, wenn die karte eingelegt ist.

    Jpmmuc
     
  14. mayer12, 06.03.2012 #14
    mayer12

    mayer12 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Bei meinem Flyer wird der Speicherplatz langsam knapp und ich wollte ein paar Sachen auf die Speicherkarte verschieben, der fest verbaute Speicher wird ja als externe Speicherkarte angezeigt und die externe Speicherkarte ist ein Ordner innerhalb der internen Speicherkarte.

    Wie kann ich z.B. den Gameloft Ordner auf die externe Speicherkarte verschieben, damit die Spiele im Anschluss noch laufen, das machen sie beim einfachen Verschieben nämlich nicht, sondern das Spiel will seine Daten dann erneut runterladen.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android dateistruktur