1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD-Karte: Geschwindigkeit verbessern

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy 3" wurde erstellt von M4ri0, 29.03.2011.

  1. M4ri0, 29.03.2011 #1
    M4ri0

    M4ri0 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Hab das hier grad bei xda gefunden
    Schon wer getestet?

    [EDIT] Hab's mal gemacht. Lesegeschwindingkeit ist von 8,3 MB/s auf 14,2 MB/s gestiegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2011
    pidl und id.goPLAY haben sich bedankt.
  2. id.goPLAY, 29.03.2011 #2
    id.goPLAY

    id.goPLAY Android-Experte

    Beiträge:
    463
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Phone:
    Galaxy S7
    Vorher
    Write Speed: 2.4 MB/s
    Read Speec: 2.5 MB/s

    Nacher:
    Write Speed: 2.5 MB/s
    Read Speec: 2.5 MB/s

    Keine veraenderung :sad:

     
  3. schickimicky, 30.03.2011 #3
    schickimicky

    schickimicky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Sandisk 16GB Class2

    Vorher
    Write 2.3 read 2.6

    Nachher
    Write 2.3 read 17.3

    Die apps starten zwar deutlich schneller, aber diesen Wert bezweifle ich sehr stark. Werde es nachher nochmal per ADB testen mit dem dd Befehl.

    @iplay
    Welche Rom hast du drauf? Du musstest bestimmt den Ordner system/etc/init.sh selber erstellen, oder?

    Sent from my GT-I5800 using Tapatalk
     
  4. M4ri0, 30.03.2011 #4
    M4ri0

    M4ri0 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Einfach
    Code:
    adb shell 
    #dd
    oder wie funktioniert der Test über ADB?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2011
  5. Plasmafox, 30.03.2011 #5
    Plasmafox

    Plasmafox Gast

    Habe das Script gestern ausprobiert (2048kb).
    Die Schreibgeschwindigkeit ist gleich geblieben, die Lesegeschwindigkeit hat sich von ~7mb/s auf ~17mb/s erhöht (die Werte basieren auf dem Test von "SD Tools" mit einer 8GB Class 6 microSD-Card der Firma Transcend).
    Im normalen Gebrauch ist es für mich nur bei QuickPic merkbar, alle Bilder erscheinen um einiges schneller.
    Meine anderen installierten Apps lesen nicht viel von der SD-Karte.
     
  6. id.goPLAY, 30.03.2011 #6
    id.goPLAY

    id.goPLAY Android-Experte

    Beiträge:
    463
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Phone:
    Galaxy S7
    Ja, musste ich. Der ROM von Lestatious v2.0 (Build 1.2.6) ist drauf.


    Nicht system/etc/init.sh sondern /system/etc/init.d/
     
  7. Feli, 04.04.2011 #7
    Feli

    Feli Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Kann mir bitte jemand das script hochladen, denn ich bin nicht im XDA forum angemeldet
     
  8. s3th.g3ck9, 04.04.2011 #8
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Da ich nicht weiß welches der Scripts du genau willst, hab ich dir mal das 2048 KB Script hochgeladen, welches auch standardmäßig empfohlen wird.
     

    Anhänge:

  9. Feli, 04.04.2011 #9
    Feli

    Feli Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Danke das wollte ich auch :thumbsup:
     
  10. Feli, 04.04.2011 #10
    Feli

    Feli Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Read von 2,3 auf 9,9 und write von 2,3 auf 2,3 bei einer Sandisk 4 GB Class 4 Karte
     
  11. s3th.g3ck9, 04.04.2011 #11
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Sicher class 4? ;)

    Sent from my GT-I5800 using Tapatalk
     
  12. Feli, 05.04.2011 #12
    Feli

    Feli Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    26.01.2011

    Ja ist ne class 4 karte ist sehr.langsam hab aber keine ahnung wieso
     
  13. s3th.g3ck9, 05.04.2011 #13
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Naja, ich hab ein ähnliches "Problem" mit meiner Class 10 Karte. Über Cardreader hat ich einen Benchmark von 14 Mb/s schreibend aber im G3 beim Benchmark mit SDTools nur 5-6 Mb/s schreibend...
    Als würde das System einfach keine höhere Schreibgeschwindigkeit zulassen. Frustrierend.
     
  14. Feli, 05.04.2011 #14
    Feli

    Feli Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Hab eben noch mal ein Test gemacht diesmal write 2,1 read 2,0
     
  15. pidl, 05.05.2011 #15
    pidl

    pidl Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    385
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    16.04.2011
    Von 5.9 read und 5.3 write auf 13,5 und 10,8 mit 4000 kb. sandisk 8gb. :thumbsup:
     
  16. DaBigFreak, 07.05.2011 #16
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Hmmm, bekomms nich hin. Bei mir steht auch nach erfolgreichem code eingeben und reboot immernoch 128 in der datei...könnte jemand ne idiotensichere Anleitung auf detusch verfassen? Wär echt genial, zumal ich ne Class6 Karte drin hab, da sollte ja dann was gehen^^
     
  17. pidl, 08.05.2011 #17
    pidl

    pidl Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    385
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    16.04.2011
    Also :
    1. brauchst du root & superuser.
    2. downloade dir die .zip datei die du brauchst.
    3. spiel sie dir auf die sd , entpacke sie und tu die 77sdcardspeedfix datei nach system/etc/init.d.
    4. mache den terminal emulator auf und gib folgendes ein :
    su (danach absatz, superuser rechte geben)
    chmod 777 /system/etc/init.d/77sdcardspeedfix
    chown 0.0 /system/etc/init.d/77sdcardspeedfix(absatz)
    #
     
  18. Alexgalaxy, 08.05.2011 #18
    Alexgalaxy

    Alexgalaxy Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,068
    Erhaltene Danke:
    274
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    So wie ich das sehe funktioniert der fix nicht wenn JiT aktiviert ist.
     
  19. hermez, 08.05.2011 #19
    hermez

    hermez Android-Experte

    Beiträge:
    549
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Weiß wer eine Alternative für den Rootexplorer (eine Free-App)?? ES funktioniert bei mir nicht sehr gut. Im Notfall auch ein Programm mit dem ich vom Computer aus Dateien ins System verschieben kann.
     
  20. Alexgalaxy, 08.05.2011 #20
    Alexgalaxy

    Alexgalaxy Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,068
    Erhaltene Danke:
    274
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Root explorer ist die beste app.
    Für den PC gibt es qtadb, allerdings hat das bei mir immer zu probleme geführt.
    Wenn du es ausprobieren willst: QtADB - Download - CHIP Online
     
    hermez bedankt sich.

Diese Seite empfehlen