1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD-Karte nach partitionierung langsam

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G2 Touch" wurde erstellt von Asfaloth, 26.12.2009.

  1. Asfaloth, 26.12.2009 #1
    Asfaloth

    Asfaloth Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Phone:
    LG Optimus Speed
    Hallo zusammen,

    erstmal die Ausgangssituation:
    - Hero mit Modaco 3.0
    - 2GB SD Karte mit ext3 Partitioniert (die beim Handy dabei war)
    - Windows 7 auf dem PC

    Als die SD-Karte noch nicht für root partitioniert war (also formatiert als FAT32) hatte ich eine Schreibrate von ~8-10MB/s.
    Nachdem ich die Karte für Modaco partitioniert habe (also Massenspeicher ext3) kann ich nur noch mit 2-3MB/s schreiben. Ist bei der 2GB Karte jetzt nicht sooo schlimm, da 2GB relativ schnell voll sind.

    Ich wollte mir jetzt noch ne 16GB Karte holen, da wäre eine höhere Übertragungsrate schon besser, sonst dauert es ewig bis die Karte voll ist ;) (Wird warscheinlich ne Class 6 Karte).

    Weiß einer warum die Übertragungsrate bei ext3 so viel geringer als bei FAT32 ist und wie man das beheben kann?

    Danke :)

    Grüße
    Asfaloth
     
  2. cipher, 26.12.2009 #2
    cipher

    cipher Android-Experte

    Beiträge:
    677
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Wie hast du die Karte partitioniert? Die komplette Karte als ext3? Das bringt ja nichts. Max. 500-700MByte als ext3, der Rest soll FAT32 bleiben.

    Da ext3 ein Journaling-Filessystem ist, kannst du den direkten Datendurchsatz mit Windows überhaupt nicht richtig messen.
     
  3. Asfaloth, 26.12.2009 #3
    Asfaloth

    Asfaloth Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Phone:
    LG Optimus Speed
    Also ich habe die Karte mit den Standardwerten des Recovery Images von Armon_RA partitioniert.
    Hab mir die Werte nochmal grad angeschaut:
    Swap: 32MB
    Ext2: 512Mb
    FAT32: Remainder

    Also sollte es schon FAT32 sein...

    Edit: Grad im Explorer nochmal geguggt: Ist FAT32
     
  4. cipher, 26.12.2009 #4
    cipher

    cipher Android-Experte

    Beiträge:
    677
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Dann passt es doch.

    Ich würde mal nach einem Messprogramm für Android schauen und dann direkt auf dem Handy messen.
     
  5. Asfaloth, 26.12.2009 #5
    Asfaloth

    Asfaloth Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Phone:
    LG Optimus Speed
    hm, sowas gibts anscheinend nicht...naja, mal schauen. vielleicht formatiere ich die karte mal neu und schaue mal obs was hilft.

    Ansonsten muss ich mich wohl damit abfinden ^^
     
  6. cipher, 26.12.2009 #6
    cipher

    cipher Android-Experte

    Beiträge:
    677
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Ich denke eher, dass dein erster Messwert falsch war, denn die mitgelieferte 2GB Karte ist so schnell eigentlich auch nicht.
     

Diese Seite empfehlen