1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD-Karte partionieren für mehr Ordnung?

Dieses Thema im Forum "LG GT540 Forum" wurde erstellt von Murphy, 19.11.2010.

  1. Murphy, 19.11.2010 #1
    Murphy

    Murphy Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,974
    Erhaltene Danke:
    153
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Hi Leute,

    heute sind meine neuen Displayfolien & die neue SD-Card eingetrudelt, mit 8GB.

    So, wenn ich bei der jetzigen via Datei-manager reinschaue sehe ich viele, viele Ordner.

    Kann ich vielleicht die SD partitionieren, 2GB für's System oder whatever & den Rest für Dateien von mir selbst?

    Geht das so einfach wie bei nem PC?

    Mir würde es auch reichen dass ich sie unpatitioniert lasse & die ganzen Systemordner in einen Überordner packe sodass ich nur 2 Order im File-Browser sehe, System und Files (manuell erstellt)... Geht das?

    Und nochwas - ich wollte einfach die jetzigen Daten von der alten auf die neue SD kopieren, kann ich das so einfach machen oder wird's da Probleme geben?

    Grüße Murphy!
     
  2. Bruns, 20.11.2010 #2
    Bruns

    Bruns Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Das Partitionieren machst du wie mit jeder anderen Festplatte auch. ABER du musst bedenken, dass Windoof nur die erste Partition mit einem Laufwerksbuchstaben belegt. D.h. du kannst auch nur auf die eine Partition zugreifen.

    Nutzt du zusätzlich App2SD?

    Vielleicht hat hier jemand nen Script parat, das dem System erklärt, dass es auf der SD erst in einen Unterordner schauen muss. Das wäre dann quasi deine zweite Idee mit den zwei Ordnern.
     
  3. Murphy, 20.11.2010 #3
    Murphy

    Murphy Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,974
    Erhaltene Danke:
    153
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Nein, nutze ich nicht & werde ich wahrscheinlich auch nicht.

    Wie meinst du das mit den Partitionen?

    Und die Systemordner kann ich nicht einfach in nen anderen Ordner verschieben oder?

    Kann ich denn die alten Dateien von der 2 GB Karte auf die neue rüberziehen oder könnten da Fehler aufkommen?
     
  4. Bruns, 20.11.2010 #4
    Bruns

    Bruns Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Das Kopieren von einer SD zur nächsten sollte kein Problem sein. Steck einfach die leere SD ins Handy, das formtiert die dann so, wie es das braucht. Danach kannst du ohne Probleme einfach die Daten auf die neue SD ziehen.

    Na wenn ich das richtig verstanden habe, willst du doch deine SD so aufteilen, dass (rein hypothetisch) auf C: Systemdaten sind, und D: Daten von dir. Also zwei Partitionen. Das funktioniert aber nicht, weil Windows nur die erste Partition einer SD mit einem Laufwerksbuchstaben anspricht. Je nach dem wäre also unter Windows entweder nur C: oder nur D: zu sehen. Daher bleibt eigentlich nur die Methode mit den zwei Ordnern. Aber da kannst du auch nicht einfach die Daten der SD in bspw. den Ordner "Systemdaten" und deine privaten Daten in "Meine Daten" packen.
     
  5. OxKing, 21.11.2010 #5
    OxKing

    OxKing Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Phone:
    Motorola Defy+
    Daten auf eine neue SD-Karte umziehen ist kein Problem.
    Du kannst aber keine zwei Partitionen für dein Handy nutzen.
    Auch einfach wild Ordner herumkopieren funktioniert nicht.
    Die Apps die diese angelegt haben erwarten ihre Daten ja unter einen bestimmten Pfad vorzufinden. In manchen Apps (irgendwelche GPS Tracker z.B.)
    kannst du allerdings Pfade angeben unter diese ihre Daten ablegen.
    Da kannst du einen Ordner erzeugen und all diese nur noch da rein schreiben lassen.

    Finde ich auch etwas doof das Chaos auf der SD-Karte, kann man aber nichts machen.
     

Diese Seite empfehlen