1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD-Karte plötzlich LEER - nicht plötzlich nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von dErBeNo201, 01.05.2011.

  1. dErBeNo201, 01.05.2011 #1
    dErBeNo201

    dErBeNo201 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Guten Tag zusammen,

    ich habe folgendes Problem mit meinem Galaxy:

    Urplötzlich ist die externe SD-Karte ohne Dateien. Ärgerlich bei der ganzen Musik und den Videos und Fotos. Habe sie aus dem Handy entfernt, wieder eingesteckt, habe das Handy an den PC nageschlossen, auf die Karte zugegriffen, die Karte in einen Adapter gesteckt... sie wurde bei allen Möglichkeiten als leer angezeigt. Also Fakt ist dass die Daten weg sind. Habe die KArte ja jetzt auch nochmal formatiert.

    Meine Frage ist die: Passiert so etwas öfters?? Ich habe definitiv nichts manuell von der Karete gelöscht. Mir ist gestern Mittag aufgefallen dass einige Lieder in verschiedenen Alben "fehlen" und dachte an versehentliches Löschen. Doch als ich dann zu Hause war, Fussball verfolgte und danach wieder rausging zeigte mir der Mp3-Player KEINE einzige Mp3-Datei an. SD-Karte leer wurde angezeigt. Es war definitiv niemand am Handy und hätte aus Versehen etwas löschen können.
     
  2. frank_m, 01.05.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Es passiert gern, wenn die Karte nicht ordnungsgemäß behandelt wird, also kein Abmelden im USB Speichermodus, Reboot ohne Herunterfahren, etc. Die Karten sind im laufenden Betrieb eingehängt mit offenen Schreibvorgängen. Wird das nicht ordnungsgemäß beendet, dann knallt es halt.
     
  3. dErBeNo201, 05.05.2011 #3
    dErBeNo201

    dErBeNo201 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Danke für die antwort.klingt logisch.hab mir auch fest vorgenommen alle usb verbindungen erst zu schließen bevor ich kabel ziehe.jetzt habe ich eine hand voll programme auf fer karte gespeichert gehabt.davon habe ich mir eins im market wieder besorgt.diese konnte nicht installiert werden.ein grund wurde nicht angegeben.dann habe ich noch die nicht lustig app drauf.da schau ich täglich einige cartoons an.nur heute wurde das programm immer wieder aufgrund eines unerwarteten fehlers beendet.ich habe es deinstalliert, neu besorgt, installiert, gestartet...nichts.wieder abgestürzt.dann habe ich auf doof die karte auf sicheres entfernen vorbereitet.nicht lustig hat plötzlich funktioniert.ich konnte auch alles installieren als wäre nichts gewesen.
    Als ich dann die karte wieder aktivierte war sie leer!

    Hat einer eine idee?

    Danke schon mal
     
  4. DirtyIdiot, 06.05.2011 #4
    DirtyIdiot

    DirtyIdiot Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,342
    Erhaltene Danke:
    388
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Stell deine Daten doch einfach wieder her.
    Man glaubt kaum was so ein Datenrettungsprogramm alles kann.
    Damit habe ich schon mehrfach ALLE gelöschten Daten von Formartierten Speicherkarten wiederhergestellt:

    File Scavenger - Download - COMPUTER BILD

    Viel Glück......
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. sd karte plötzlich leer

    ,
  2. sd karte leer

    ,
  3. sd karte leer samsung

    ,
  4. samsung s5 sd karte leer ,
  5. sd karte ist leer,
  6. leere sd karte,
  7. samsung sd karte leer,
  8. galaxy s5 sd karte leer,
  9. speicherkarte leer angezeigt,
  10. was bedeutet leere sd karte