1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD Karte plötzlich leer Swedish Spring

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von hazzlah, 18.04.2011.

  1. hazzlah, 18.04.2011 #1
    hazzlah

    hazzlah Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Hi @all,
    ist das 2te mal das ich das Prob habe , und zwar ist der SD Speicher entweder beschadigt oder nicht nutzbar sagt mir das Handy , es ist nicht nachvollziehbar wie das passiert. Die Karte wurde mit Clockwork ganz normal formatiert , sprich eine 512 MB Partion und Rest auf normale Partion. Es ist nun das 2te mal das einfach de Daten wohl weg sind. Neustart / Karte entnehmen fixen das leider nicht.

    Kann man sich dagegen irgendwie absichern ?

    Greetz
     
  2. WAWA, 18.04.2011 #2
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Tu die Karte im PC mit File Scavenger erstmal retten.
     
  3. hazzlah, 18.04.2011 #3
    hazzlah

    hazzlah Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
  4. WAWA, 18.04.2011 #4
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Immerhin. Würde zukünftig auch die Karte backupen.
     

Diese Seite empfehlen