1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD Karte plötzlich schreibgeschützt

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von monte, 02.10.2010.

  1. monte, 02.10.2010 #1
    monte

    monte Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    384
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    20.07.2010
    Hallo Community, hier mein Problem.

    nach dem Verschieben eines schreibgeschützten Ordners vom Rechner auf die SD Karte wird diese plötzlich nicht mehr erkannt.
    Die Meldung die in der Leiste angezeigt wird:
    > Die SD Karte lauft im schreibgeschützten Modus, Sie haben ein Problem mit der Speicherkarte. < Nun das hab ich gemerkt.
    Kann logischerweise auf kein Programm zugreifen oder etwas installieren.
    Full Wipe gemacht, nix.
    Versucht im Recovery das Teil zu formatieren, nix ( Clockwork ).
    Versucht das Teil am Rechner im Kartenlesegerät zu formatieren, nix.
    Wobei ich nich weiß, ob ich da alles richtig mache, wegen EXT partition, 512Mb und Windoof damit was anzufangen weiß.
    Wenn die Karte eingelegt ist gibts Hänger und Aussetzer im Betrieb des Desire, ohne gehts gut. Mit ner anderen SD Karte funktionierts auch, die wird erkannt.
    Ich möchte gern die SD Karte formatieren um sie wieder nutzen zu können

    Bin noch nicht bereit ne 16 GB SD wegschmeissen, jedenfalls nich bevor ich hier um Rat gefragt habe.

    HTC Froyo Rom 2.10.405.2_R] nur_root_su_v2.3.5_signed ver.4
    [RADIO] new radio 32.48.00.32U_5.11.05.14

    mfG monte
     
  2. jans, 02.10.2010 #2
    jans

    jans Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Galaxy A5 2016
    bei mir hats oft geholfen wenn sd zickt sie in nem nokia zu formatieren.
    warum kann ich nicht sagen aber die nokias bügeln die karte oft wieder glatt.

    oder du versuchst es mal mit ner linux live cd das geht auch oft gut.
     
    monte bedankt sich.
  3. roady85, 02.10.2010 #3
    roady85

    roady85 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One X
    Versuch mal mit unrevoked ein Amon_RA Recovery zu flashen, diese sind zum Partitionieren meiner Meinung nach besser geeignet als Clockwork. Falls du S-Off haben solltest kannst du dies alternativ auch über Fastboot installieren
     
  4. Scofield, 02.10.2010 #4
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Hatte das Problem ma auch, Karte mit Win repariert, alles wieder gut.

    Sent from Scofields HTC Desire
     
  5. monte, 02.10.2010 #5
    monte

    monte Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    384
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    20.07.2010
    Also das mit dem formatieren aufm Nokia, hab das N95 grad nich zur Hand, ging aber mit nem Navigator 3110 auch sehr gut.
    Danke für die Tipps...
    Und einmal DankeButton für Jans.

    mfG monte


    Kann dann geschlossen werden.
     
  6. Kjetal, 02.10.2010 #6
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
  7. monte, 02.10.2010 #7
    monte

    monte Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    384
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    20.07.2010
    Das hatte ich gelesen, mein Problem die Karte wurde nicht erkannt, auch nicht im Kartenleser, konnte nix reparieren. Ganz im Gegenteil wenn ich übern Rechner versucht hab zuzugreifen ist dieser abgeschmiert ( explorer.exe ) hat sich ständig beendet. Ich hätt sonst nicht nachgefragt.

    mfG monte
     
  8. Kjetal, 02.10.2010 #8
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    War auch nicht Böse gemeint :)
     

Diese Seite empfehlen