1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD-Karte und Internet

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 5 (I5500) Forum" wurde erstellt von maanes, 22.12.2010.

  1. maanes, 22.12.2010 #1
    maanes

    maanes Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Ich habe seit einer Woche das Samsung GT-I5500 und bin eigentlich sehr zufrieden.
    Firmware-Version: 2.1-update1, Kernel-Version 2.6.29-perf (letzte Woche aktualisiert über Kies). Provider ist Alditalk.

    Zwei Problemchen machen mir zu schaffen:
    1.
    Ich kriege keinen Zugriff auf die eingelegte SD-Karte über den PC hin. "Kies" meldet mir "keine SD-Karte eingelegt", obwohl sie tatsächlich drin ist und ich über das Telefon auch Zugriff habe. Zum Speichern etc. muss ich also tatsächlich die Karte entnehmen und in den Kartenleser des PC legen.
    Ich habe es auf einem XP-Notebook und einem Windows7-Rechner versucht. Mit und ohne Kies gibt es keine Möglichkeit, auf die Karte zuzugreifen.

    2.
    Nach einiger Zeit "Standby" oder "Telefon Inaktiv" vergisst das Samsung irgendwelche Internet-Einstellungen, meldet dies aber nicht. D.h. ich komme weder ins Internet noch kann ich Mails abrufen, obwohl das entsprechende Symbol in der Benachrichtungszeile vorhanden ist. Lasse ich mir dann in den "mobilen Netzwerkeinstellungen" einen Netzbetreiber auswählen, dann funktioniert es wieder.

    Kennt jemand solche Probleme? Ist mein Gerät möglicherweise defekt?

    Besten Dank für eure Hilfe
     
  2. Sirdata, 23.12.2010 #2
    Sirdata

    Sirdata Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2010
    zu Problem 1

    Auf dein Handy oben in der Taskleiste (Uhrzeit,Netzsignal u.s.w) müsste links ein Ausrufezeichen Symbol sein (da wo USB Symbol ist)
    Das klickst du an b.z.w scrollst die gesamte Taskleiste nach unten.
    Dann kommst du in das Menu für den USB Speicher
    dort kannst du den Speicher deines Handys aktivieren (USB-Spreicher aktivieren/deaktivieren
     
  3. maanes, 25.12.2010 #3
    maanes

    maanes Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Vielen Dank,

    auf die einfachsten Dinge kommt man selber viel zu selten. Natürlich war das die Lösung zu Problem 1.
    Ich denke auch Problem 2 gelöst zu haben. Seitdem ich in den Interneteinstellungen bei APN unter Server 212.23.97.2 eingetragen habe, ist das Problem nämlich nicht wieder aufgetreten.
     
  4. helenavb, 30.12.2010 #4
    helenavb

    helenavb Gast

    Hallo,
    ich habe ein ähnliches Problem wie maanes, vielleicht ist mir auch zu helfen :winki:
    Sobald ich das USB-Kabel einstöpsle, verschwindet die SD-Karte im Handy und ist nicht mehr verfügbar, so dass ich weder über Kies noch über USM Daten aufspielen kann. Sobald ich die Verbindung trenne, wird sie im Handy unter Einstellungen - SD-Karte wieder normal angezeigt.
    Könnt ihr mir helfen?
     
  5. helenavb, 03.01.2011 #5
    helenavb

    helenavb Gast

    Es schein wohl ein Problem mit Vista (64 bit) zu sein, mit Windows 7 funktioniert zumindest UMS problemlos.
     
  6. efka526, 05.01.2011 #6
    efka526

    efka526 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Für das "Überspielen" auf und von SD-Karte braucht man nicht unbedingt ein Kabel. WiFi File Explorer ist eine praktische kleine App die die SD-Karte per WLAN in jedem Browser eines im gleichen WLAN befindlichen PCs oder Notebooks durchforsten lässt. Weiterhin sind Dateimanipulationen wie auf die Karte kopieren, von der Karte auf PC kopieren, Dateien und Verzeichnisse löschen, Verzeichnisse erstellen etc möglich. Erspart viel.
     
  7. efka526, 06.01.2011 #7
    efka526

    efka526 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.01.2011
    ? Mit WiFi Explorer kann ich ja auch vom Browser jedes PCs im selben Netz auf das Handy zugreifen. Das ist ja dann der umgekehrte Fall. Oder versteh ich das Post falsch? SMB für Android gibt es ja ebenfalls, aber noch nicht ausprobiert.
     
    TimeTurn bedankt sich.
  8. TimeTurn, 06.01.2011 #8
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Ups, sorry, mit ES Datei Explorer verwechselt :) Den WiFi Explorer hab ich mir noch nich angesehen. Klingt von der Beschreibung im Market her recht vielversprechend, mal beäugen das Teil :)

    //EDIT: Nicht schlecht, wenn auch über den Browser etwas unpraktisch, da ich für den Stein ja ein Dock hab :) aber wenn der gerade irgendwo anders rumliegt und der im Hintergrund noch läuft...und für das G5 auf jeden Fall nich uninteressant.

    Erstmal hat da DroidWall die Verbindung dicht gemacht und ich wunder mich warum ich da nich raufkomm :D stand (warum auch immer) in der Blacklist. Aber DroidWall funzt ja auf dem G5 eh nicht, da das kernel iptables nicht unterstützt.
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2011

Diese Seite empfehlen