1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD-Karte wird ausgeworfen nach Custom-ROM-Installation

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Huawei Ideos X3" wurde erstellt von Angry Android, 24.01.2012.

  1. Angry Android, 24.01.2012 #1
    Angry Android

    Angry Android Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Hallöle,
    ich hab zuletzt erst die teammate und dann die angepasste benru-ROM ausprobiert. Leider wird jetzt, egal an welchem PC ich das X3 anschließe, immer die SD-Karte ausgeworfen. Habe auch schon backup und versuchsweise mal die Eclipse-ROM, die ja Stock-ROM ist(?), installiert. Das Problem bleibt aber und komischerweise auch das Benru U8650 Bootlogo!?
    Ich drücke auf USB-Speicher aktivieren, er lädt, bleibt aber immer grün und die SD wird ausgeworfen. Auf den internen Speicher kann ich gar nicht zugreifen, das ging vorher auch.
    Danke im Voraus für Ideen.
    Edit: Hab hier die mögliche Lösung gefunden Klich mich. Tut mir Leid für das eröffnete Thema. :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2012
  2. Ryuk, 24.01.2012 #2
    Ryuk

    Ryuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,010
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Angry Android bedankt sich.
  3. Time_Bandit, 24.01.2012 #3
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2012
  4. Angry Android, 24.01.2012 #4
    Angry Android

    Angry Android Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Japp, thx Leute und ich weiß, dass ich mit flashen usw. das Risiko eines Defekts eingehe. Aber der Hinweis bei den ROMs, dass man ja anscheinend nur sehr schwer oder gar nicht in den Ausgangszustand wäre vlt doch angebracht...

    Da war ich dann vlt auch etwas zu leichtsinnig aber im angepinnten post zum rooten ist es so ausgedrückt als würde das backup und die original recovery zum Ausgangszustand reichen, was es leider nicht tut!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2012

Diese Seite empfehlen