1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD-Karte wird nach JP9 (Froyo) Update nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von foboy77, 03.12.2010.

  1. foboy77, 03.12.2010 #1
    foboy77

    foboy77 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Hi,
    ich habe gerade erfolgreich die JP9 geflasht aber leider wird mein 8GB SD-Karte nicht mehr erkannt. Im Dateimanager sagt er "keine Karte", wenn ich sie jedoch 'rausnehme kommt oben die Meldung "Karte entfernt"...:blink:

    Kann jemand helfen?

    Vielen Dank schonmal!
     
  2. FadeFX, 04.12.2010 #2
    FadeFX

    FadeFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,184
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Was sagt dir das Menü? Dort wirst du vermutlich zum formatieren aufgefordert, also am PC Daten sichern, Karte einlegen und formatieren, danach Daten wieder retour...
     
  3. DaBigFreak, 04.12.2010 #3
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Also da KIES bei mir Probleme macht, wenn ich die Speicherkarte drin habe, wäre es generell ratsam, wenn man beim flashen die Speicherkarte raus nimmt? Ich meine, nicht dass aus Versehen was auf die SD-Karte geflasht wird^^

    Oder ist es eher so, dass es haufenweise Probleme gibt, wenn man ohne SD-Karte flasht?
     
  4. foboy77, 04.12.2010 #4
    foboy77

    foboy77 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Das Menü sagt leider garnichts. Formatierungoption ist ausgegraut.
     

Diese Seite empfehlen