1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD-Karte wird nach Neustart nicht richtig erkannt...

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Pro Forum" wurde erstellt von Silke-dr, 25.06.2012.

  1. Silke-dr, 25.06.2012 #1
    Silke-dr

    Silke-dr Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2012
    Guten Morgen!

    Starte ich mein Handy neu, so wie man es ja ab und an mal machen soll, erkennt das Handy die Speicherkarte nicht mehr so richtig.
    Also, es steht dann zwar in der Benachrichtigungsleiste, SD-Karte wird vorbereitet, aber meine ganzen Playlists werden nicht mehr gefunden bzw. angezeigt.
    Fotos in der Galerie und Apps, die ich auf der Karte gespeichert habe, werden gefunden und angezeigt, aber eben die Playlists nicht mehr. Meine Musikbibliothek ist aber vollständig...
    Woran kann das liegen? Das Problem besteht eigentlich schon immer...

    Hoffentlich weiß einer ne Erklärung und Abhilfe :confused:

    Greetz!
     
  2. siyman, 27.06.2012 #2
    siyman

    siyman Android-Experte

    Beiträge:
    509
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Nochmal: Alles wird erkannt, du kannst auf die SD-Card zugreifen, allerdings sind deine Playlists nicht mehr zugreifbar und das lediglich aus dem internen Player?
     
  3. Silke-dr, 27.06.2012 #3
    Silke-dr

    Silke-dr Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2012
    Korrekt!
    Ich sehe ansonsten alles, meine ganzen Bilder in der Galerie, die komplette Musik-Bibliothek, alles. Nur eben nicht die auf der SD-Karte gespeicherten Playlists. Und die müssen ja da sein, ab und an erscheinen sie nämlich mal...
     
  4. siyman, 27.06.2012 #4
    siyman

    siyman Android-Experte

    Beiträge:
    509
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.03.2011
    In welchem Format sind die Playlists gespeichert. Siehst du sie, wenn du bspw. deine SD-Karte mittels Datei-Explorer öffnest? Erkennen andere Player (bspw. Deadbeef) die Playlists?
     
  5. Silke-dr, 27.06.2012 #5
    Silke-dr

    Silke-dr Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2012
    So, ich habe mir jetzt sowohl einen Datei-Explorer installiert und winamp, ich sehe in dem Ordner wohl 4 Playlists (kommt hin mit der Anzahl), alle enden auf .vir, aber bei allen wird nur 0,00K angezeigt und bei winamp sehe ich sie auch nicht.... :-(
     
  6. siyman, 27.06.2012 #6
    siyman

    siyman Android-Experte

    Beiträge:
    509
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Wenn sie leer sind, können sie scheinbar auch nicht interpretiert werden, weshalb sie für die Player unsichtbar werden. *.vir kenne ich als Format gar nicht, warum keine .pls oder .m3u? Versuch mal am Rechner Playlists mittels VLC herzustellen und diese inkl. Musik auf dein Pro zu übertragen - dann sollte alles soweit gehen.
     
  7. Silke-dr, 27.06.2012 #7
    Silke-dr

    Silke-dr Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2012
    Ich werd das jetzt mal beim winamp beobachten, vielleicht hab ich mit dem Programm ja mehr Glück.
    Trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe!
     
  8. 123445, 30.10.2012 #8
    123445

    123445 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2012
    Guten Morgen. Ich habe zu dem Thema auch eine Frage. Bei meinem Medion Smartphone von Aldi habe ich einen ungefährt 3 Gigabite Speicherchip. Trotzdem wird dieser nicht benutzt und alles wird irgendwie so gespeichert, als wenn dieser Speicherchip nicht drin währe. Laufend kommt die Meldung: Speicher voll. Und das ist falsch. Wenn ich nämlich nachschaue, dann ist der Speicherchip fast leer. Wer kann mir helfen. Gruss Bernd
     
  9. Hardy32, 30.10.2012 #9
    Hardy32

    Hardy32 Android-Experte

    Beiträge:
    681
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Guten Morgen

    Die Meldung Speicher voll bezieht sich wahrscheinlich auf den internen Speicher, nicht auf die SD Karte.

    Hast du viele Apps installiert ?
    Du kannst sie mit App2SD teilweise auch auf die Karte auslagern.

    VG
    Hardy

    Gesendet von meinem MK16i mit der Android-Hilfe.de App
     
  10. 123445, 30.10.2012 #10
    123445

    123445 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2012
    Danke für die schnelle Antwort. Ich habe diese App installiert und konnte teilweise Apps verschieben. Leider ist es mir nicht gelungen, die Bilder auf die SD Karte zu verschieben. Wie macht man das?

    Gruss Bernd

     
  11. Athletic, 30.10.2012 #11
    Athletic

    Athletic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Phone:
    Galaxy S5 SM-G900F
  12. Hardy32, 30.10.2012 #12
    Hardy32

    Hardy32 Android-Experte

    Beiträge:
    681
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Ein Dateimanager ist unerlasslich. Allerdings hat das Pro ja keinen internen Speicher in dem Dateien gespeichert werden. Bilder, Musik etc. werden normalerweise direkt auf der SD gespeichert

    Gesendet von meinem MK16i mit der Android-Hilfe.de App
     
  13. 123445, 31.10.2012 #13
    123445

    123445 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2012
    Danke Athletic für deine Hilfe. Ich habe den Astro File Manager installiert. Leider weiss ich jetzt nicht, wie man ihn bedient. Wie transportiere ich jetzt die Bilder zur SD Card?
    Vielen Dank im voraus. Bernd

     
  14. Lenoid, 31.10.2012 #14
    Lenoid

    Lenoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,378
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0 (N5110)
    Als Alternative kann ich dir den ES Datei Explorer empfehlen.
    Vielleicht ist der intuitiver. Viele Funktionen erreichst du dort über langes Drücken.



    Gesendet von meinem Lenovo IdeaPad A1 mit Tapatalk.
     
  15. Athletic, 31.10.2012 #15
    Athletic

    Athletic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Phone:
    Galaxy S5 SM-G900F
    Hallo Hardy32 es geht interessanterweise nicht ums Xperia ;)

    @123445
    Nunja, irgendwo im Astro Manager müsstest du auf deine Bilder zugreifen können. Wo genau das ist, kann ich dir nicht sagen. Hast du die Bilder aber gefunden, so kannst du vermutlich auch da durch langes drücken ein Menü öffnen, wo du dann "kopieren" wählen kannst.
     
  16. Hardy32, 31.10.2012 #16
    Hardy32

    Hardy32 Android-Experte

    Beiträge:
    681
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Upps da habe ich wohl eine Zeile überlesen :-/

    Aber ich hätte noch einen Tip zum Thema File Manager :
    Dual File Manager XT
    Der hat 2 Fenster und ich finde das erleichtert das navigieren, kopieren, verschieben etc. ungemein.

    Gesendet von meinem MK16i mit der Android-Hilfe.de App
     
  17. Athletic, 01.11.2012 #17
    Athletic

    Athletic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Phone:
    Galaxy S5 SM-G900F
    Gar kein Problem! 2 Fenster hören sich natürlich wirklich brauchbarer an! Natürlich immer unter der Voraussetzung das Display des Medion-Smartphones ist groß genug :)
     
  18. Hardy32, 01.11.2012 #18
    Hardy32

    Hardy32 Android-Experte

    Beiträge:
    681
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hab' ich ja mal wieder Glück gehabt :)

    Ich hatte den Dual File Manager auch schon auf meinen X10 Mini Pro. Displaygröße und Auflösung sollten also kein Problem sein.
    Das Gute ist ja, dass die 2 Fenster nicht gleichzeitig eingeblendet sind, aber jederzeit ein leichter Wechsel möglich ist.
    Einfach mal antesten, bei Nichtgefallen ist er ja wieder schnell gelöscht

    Gesendet von meinem MK16i mit der Android-Hilfe.de App
     

Diese Seite empfehlen