1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD Karte wird nach PC-Anschluss nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von Ardania, 24.08.2011.

  1. Ardania, 24.08.2011 #1
    Ardania

    Ardania Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Hallo.
    Ich habe seit 2 Tagen ein Smartphone.
    Es ist soweit eingerichtet und ich kann auch vom Telefon selber auf die SD-Karte zugreifen.
    Stecke ich den USB Anschluss ein, erscheint ein Android Symbol und ich kann den USB Speicher aktivieren.
    Nun erscheint in der oberen Zeile die Nachricht, dass die SD Karte entfernt werden kann.
    Auch nach längeren warten kann ich von meinem PC nicht auf die SD-Karte zugreifen.

    Habt ihr eine Idee wie mir der Zugriff ermöglicht wird und woran das liegt?

    Lg Ardania
     
  2. Quirin, 24.08.2011 #2
    Quirin

    Quirin Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    482
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Welches OS läuft auf dem PC?

    Eventuell fehlen Treiber? Mal im Gerätemanager des PCs geschaut, wenn das Handy eingeschaltet angesteckt ist?

    Treiber findest Du u.a. in meiner Signatur...
     
  3. Ardania, 24.08.2011 #3
    Ardania

    Ardania Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Auf meinem PC ist Ubuntu 10.10.
    Daran, dass die SD-Karte in nem nicht kompatiblen Format formatiert ist liegt nicht, da die SD Karte im gleichen Smartphone meines Frendes an meinem Rechner funktioniert.
    Wenn ich die Karte über Disk Utility suche findet er sie auch nicht.

    Wie genau ist das mit dem Treiber gemeint? Meine Freund hat das selbe Handy und da war kein Treiber notwendig.

    Schon mal Danke.
     
  4. Quirin, 24.08.2011 #4
    Quirin

    Quirin Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    482
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Habt ihr beide ein ZTE Blade?

    Wie ist das mit dem "nicht kompatiblen Format" zu verstehen?

    Bei Win-PCs ist meistens ein Treiber notwendig, deshalb meine Anmerkung.
     
  5. FelixL, 24.08.2011 #5
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Okay, das ist komisch. Mit Ubuntu sollte das eigentlich ohne Treiber funktionieren. UDEV-Regeln sollten dafür auch nicht nötig sein... versuch es mal mit einem anderen Kabel oder mit verschiedenen Ports. Was sagt denn "lsusb"?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. Ardania, 24.08.2011 #6
    Ardania

    Ardania Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2011
    im lsusb war der hub auch nicht aufgeführt.
    den debugg modus hatte ich auch mal aktiviert.

    als die konsole offen war und ich dann den debugg deaktiviert hab hat er ihn dann spontan erkannt.

    als ich alles getrennt hab um das der erfolg noch einmal zu reproduzieren ging wieder nichts mehr.

    also egal ob mit konsole offen und befehl (aktiviert der eigentlich den hub?) bzw. debugg an oder aus.

    es ist verflixt. :-(
     
  7. FelixL, 24.08.2011 #7
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Versuch es mal ohne Hub dazwischen. lsusb aktiviert den nicht, listet nur das was erkannt ist, da müsste der Hub selbst auch auftauchen.
     

Diese Seite empfehlen