1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD Karte wird ÜBERHAUPT NICHT MEHR erkannt

Dieses Thema im Forum "HTC HD2 Forum" wurde erstellt von Snop12, 17.05.2012.

  1. Snop12, 17.05.2012 #1
    Snop12

    Snop12 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2012
    Hallo,

    Ich benutze jetzt schon seit Monaten AOKP auf meinem HD2, zuletzt Build 35. Nun wurde mir dies zu langweilig und ich wollte mal etwas neues ausprobieren. Ich entschied mich für myMIUI_v13_b1. Ich hab die Installationsanleitung (Standart Task29, Radio, Magldr, recovery, whip factory etc...) wie immer befolgt. Als ich nun die Installation startete bekam ich eine Fehlermeldung (can't open Sd exe oder sowas). Danach hab ich die Sd Karte wieder an den PC angeschlossen, nun kam die "F: muss erst formatiert werden" - Meldung. Formatieren hat natrlich nicht funktioniert -.-. Also hab ich mit MiniTool Partition Wizart versucht die karte auf FAT32 zu formatieren, das hat scheinbar auch funktioniert... naja jetzt wird die Karte nur leider von keinem Gerät mehr erkannt. Der PC zeigt keine reaktion und das HD2 auch nicht. :confused: gibt es eine möglichkeit die SD Karte "wiederherzustellen" so das sie wieder funktioniert???

    Mfg, und dankbar für Antworten im voraus
    Snop
     
  2. dethroned.god, 17.05.2012 #2
    dethroned.god

    dethroned.god Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Phone:
    HTC HD2
    Also nach dem formatieren ist ja zunächst mal alles wirklich "weg" .
    Hat denn die Partition nach dem Formatieren noch die richtige Größe gehabt?
    Also bei 4GB Speicherkarte ~3,8 GB angezeigt?

    Ansonsten gehe mal so vor:

    Verwende die Datenträgerveraltung (Ausführen: diskmgmt.msc)

    Mache dort eine rechtsklick auf die Speicherkarte > "Volume löschen"
    Dann auf "neues Volume"
    Formatiere sie dann - entferne den Haken bei "Schnellformatierung"

    Ansonsten hier noch ein recht gutes und einfaches Formatierungstool:
    HP USB Disk Storage Format Tool - Download - CHIP Online
     
    Snop12 bedankt sich.
  3. Snop12, 17.05.2012 #3
    Snop12

    Snop12 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2012
    Danke! :) Ich werd das heute mal probieren.
     
  4. dethroned.god, 17.05.2012 #4
    dethroned.god

    dethroned.god Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Phone:
    HTC HD2
    Tu das und dann melde dich mal ob es funktioniert hat.
     
    Snop12 bedankt sich.
  5. Snop12, 21.05.2012 #5
    Snop12

    Snop12 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2012
    So hab mir mal wieder Zeit dafür genommen... Also leider wird die Karte auch in der Datenträgerverwaltung nicht angezeigt. :/

    Der ursprüngliche Beitrag von 00:09 Uhr wurde um 01:00 Uhr ergänzt:

    Ok... das wird immer komischer :D also ich hab mal in Recovery das Sd partitionirungs Feature (oder wie man es auch nennen möchte :D ) benutzt mit einer ext größe von 1024mb und 0mb swap - das hat funktioniert, DOCH wenn ich die SDKarte in den PC steck kommt immernoch keine Reaktion. Aber jetzt wird die Karte wenn ich sie im HD2 hab und im Magldr in den Mass Storage mode geh erkannt O.o Ersmal ist das natürlich gut aber raffen tu ich das trotzdem nicht :D Also irgendein Vorschlag was ich tun könnte damit die Karte auch direkt vom PC erkannt wird?

    Mfg,
    Snop
     
  6. dethroned.god, 21.05.2012 #6
    dethroned.god

    dethroned.god Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Phone:
    HTC HD2
    Hast du die AKrte über einen Kartenleser am Rechner?
     
    Snop12 bedankt sich.
  7. Snop12, 01.06.2012 #7
    Snop12

    Snop12 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2012
    Jein, einen USB zu micro SD card adapter benutze ich. Ohne den funktioniert es komischerweise nicht (seit dem ersten Äandern der Partitionen), sprich die karte wird nur mit dem Adapter dazwischen erkannt direckt über den fest im PC verbauten Kartenleser funktioniert es nicht.
     
  8. dethroned.god, 01.06.2012 #8
    dethroned.god

    dethroned.god Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Phone:
    HTC HD2
    Mhm komisch... Als wie groß wird sie dir denn angezeigt, bzw. der partitionierte Bereich?
     
    Snop12 bedankt sich.
  9. Snop12, 01.06.2012 #9
    Snop12

    Snop12 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2012
    Momentan ~6,9Gb FAT32 partition und 1024Mb ext3.
     
  10. dethroned.god, 01.06.2012 #10
    dethroned.god

    dethroned.god Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Phone:
    HTC HD2
    Ist also eine 8 GB Karte, ja?


    Sind alle Daten runter, oder siehst du noch was, wenn sie am Rechner ist?
     
    Snop12 bedankt sich.
  11. Snop12, 02.06.2012 #11
    Snop12

    Snop12 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2012
    Nein, nein die Karte wird ja formatiert bevor die Partitionen neu eingestellt werden.

    Der ursprüngliche Beitrag von 00:21 Uhr wurde um 00:22 Uhr ergänzt:

    ...und ja 8Gb SDHC von SanDisk.
     
  12. dethroned.god, 02.06.2012 #12
    dethroned.god

    dethroned.god Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Phone:
    HTC HD2
    Ja, nur wenn da noch was drauf wäre, wäre das ein Zeichen ;)

    Mal versucht, mit einem Livelinux drauf zuzugreifen?
     

Diese Seite empfehlen