1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD-Karten Daten werden gelöscht oder überschrieben

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Z Forum" wurde erstellt von da.pink.nina, 12.01.2011.

  1. da.pink.nina, 12.01.2011 #1
    da.pink.nina

    da.pink.nina Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Ich habe ein Desire Z mit Android 2.2 mit HTC Sense seit einigen Tagen, vorher hatte ich ein Xperia X10 mini pro.

    Leider habe ich jetzt eine SD-Karte (16GB) eingelegt, dateien von der original sd karte darauf gespielt und einiges funktioniert nicht.

    SDkarte zuerst im Handy formatiert, dann alle Daten wieder draufgespielt. Zusätzlich meine Fotos und Musik und den Ordner media/notifications usw (wie ich es vom xperia kenne) auch dazugespielt.

    Über den Astro file manager sehe ich die Fotos und die Musik auch, kann aber in der Auswahl der Klingeltöne nirgends diese auswählen.

    den Ordner media/notifications und audio usw, überschreibt das handy und macht den ordner media leer.
    Außerdem macht es manche Fotodateien kaputt, die sind danach nicht mal mehr unter Windows ansehbar.

    Zurzeit kann auch nicht mit besonderen Ringtone Apps den Klingelton aus meinen Musikdateien ändern.

    Was kann ich noch machen oder was habe ich falsch gemacht?
    Mit der Originalkarte funktioniert natürlich alles einwandfrei!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2011

Diese Seite empfehlen