1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD-Karten Problem und Bugs

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von biohazard878, 26.01.2011.

  1. biohazard878, 26.01.2011 #1
    biohazard878

    biohazard878 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Hallo! Habe diverse Probleme mit meinem Nexus One.
    Manche Apps und Spiele verschwinden immer wieder plötzlich. Insbesondere wenn ich sie auf SD verschoben habe. Dann aber oft erst nach reboot oder Auswerfen der SD-Karte.
    Diese wird auch immer wieder von Browser, Galerie etc. nicht erkannt.
    Wenn ich Musik per Kabel drauflade ist sie sofort nach auswerfen wieder verschwunden. Was ist hier los? Ich bin verwirrt. Der Telefonspeicher ist ja sofort voll und so kann ich nichts benutzen.

    P.S. habe mir gestern mal Dungeon Hunter HD geleistet, lässt sich auch installieren aber wenn ich es starte soll müssen noch Daten runtergeladen werden. Danach stürzt es dann spätestens bei der Eingabe des Charakternamens ab. :blink:
     
  2. Kaeptn-G., 26.01.2011 #2
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Wie lange hast du das Nexus schon? Hast du die SD-Karte oft raus und rein gemacht? Wie alt ist die SD-Karte? benutzt du eine Custom ROM? Wenn ja, welche und mit welchem Kernel?
     
  3. biohazard878, 26.01.2011 #3
    biohazard878

    biohazard878 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Habe das nexus seit dezember. SD-Karte ist die originale. Habe sie auch erst 2-3 mal rausgenommen. wenn ich sie mit adapter in mein notebook stecke scheint es kein problem zu geben. habe auch schon formatiert, hat aber wohl auch nichts genützt. Kein custom rom. alles stock 2.2.1
     
  4. PlusOne, 26.01.2011 #4
    PlusOne

    PlusOne Gast

    Ist auch kein SD Karten Problem, würde ich jetzt mal global sagen.

    Bei mir ist das auch öfters gewesen, seit dem ich Dark Tremor Apps2SD verwende - funktioniert es wunderbar. Dalvik Cache gemoved - reicht vom Speicher.

    Davor habe ich den "Fehler" (falls man das überhaupt so nennen kann) damit umgangen, dass ich halt keine Apps auf die SDKarte ausgelagert habe.

    Mit Dark Tremor kannst du den Dalvik Cache wunderbar auf die SD Karte moven bzw. reset und dort neu erstellen lassen - Apps habe ich aber damit noch nicht gemoved.

    Beste Grüße.
     
  5. biohazard878, 28.01.2011 #5
    biohazard878

    biohazard878 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Ehrlich gesagt geht mir das ganz schön auf den Zeiger. Jetzt verschwinden auch manchmal Sachen die nicht auf der SD waren. Gestern hab ich Bilder gemacht, heute weg.
    Vor allem versteh ich nicht warum ich erst irgendwas installieren muss damit das Gerät etwas macht was es ab Werk können sollte.
    Aber wenn es doch an oben genanntem liegen sollte würden doch nur apps und nicht auch noch bilder und videos von der sd karte verschwinden. Was tun?
     
  6. biohazard878, 30.01.2011 #6
    biohazard878

    biohazard878 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Habe mir jetzt eine andere SD-Karte besorgt nach dem jedes mal alle gespeicherten bilder, daten, etc. nach gewisser zeit verschwunden waren. Bis jetzt scheint es zu funktionieren. Scheinbar eine ab Werk kaputte karte verbaut!?
     
  7. Fabio, 07.02.2011 #7
    Fabio

    Fabio Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    steck die sd karte aus und wieder ein, vielleicht ist sie auch defekt so wars bei mir
     

Diese Seite empfehlen