1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD Karten Problem

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von gaucho, 19.10.2011.

  1. gaucho, 19.10.2011 #1
    gaucho

    gaucho Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.09.2010
    Hallo ich habe ein Problem und zwar wird ja der interne Speicher vom Galaxy S als SD Karte angezeigt, viele Programme sind jedoch so geschrieben das die Daten auf genau diese SD Karte geschrieben werden. Ich möchte jedoch das die Daten auf die externe SD Karte gespeichert werden. Bspw. beim Galaxy Ace wird eine eingelegte SD Karte als solche vom system erkannt und nicht über einen seltsamen Unterordner external_sd.

    Problem ist meine 8 GB speicher reichen nicht aus um bspw. große Mengen an Daten bspw. Musik aus Grooveshark etc zu offlinen da diese stets auf die interne Karte gespeichert werden. Hätte ich ein Galaxy Ace würde sich dieses Problem nicht stellen da automatisch auf die externe SD gespeichert wird.
    In Grooveshark und den meisten anderen Apps kann man leider nicht einstellen wo denn gespeichert werden soll...

    Ich hoffe mich verständlich ausgedrückt zu haben und das mir jemand hier helfen kann.

    Hab natürlich gerootet und Boogies Rom drauf laufen
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2011
  2. PoldyA4, 19.10.2011 #2
    PoldyA4

    PoldyA4 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Eine einfache Möglichkeit währe der Tornado Kernel.

    Da kannst du im cwm einstellen, das die externe SD als interne SD gemountet wird. Dadurch verlierst du dann zwar die 6GB interne SD (nicht mehr nutzbar) , hast aber zB 32 GB "interne" SD :)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen