1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD Karten Verwaltung bei Android 4

Dieses Thema im Forum "Cat Nova Forum" wurde erstellt von Flaffi, 08.07.2012.

  1. Flaffi, 08.07.2012 #1
    Flaffi

    Flaffi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.06.2012
    Gibt es bei Android 4 die Möglichkeit Programme auf der externen SD zu
    Installieren ?

    War bei 2.3 ja leider nicht möglich....:confused:


    LG Flaffi
     
  2. giand, 08.07.2012 #2
    giand

    giand Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    11.02.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  3. Willy541, 22.07.2012 #3
    Willy541

    Willy541 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2012
    Hallo

    Bevor ich was falsch mache!
    Ich habe schon Rootrechte mit easyroot erreicht und und will jetzt die externe 16GB Speicherkarte einbinden!
    Ich hab auch schon den ext_sd_patch darauf!
    Soll ich die Karte nun vorher am PC formatieren oder in der Catze z. B. mit Link2SD.
    Ich hab bedenken, mir meine interne SD zu löschen!

    Gruß

    Willy
     
  4. xminister, 22.07.2012 #4
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Am PC.
     
    Willy541 bedankt sich.
  5. Willy541, 22.07.2012 #5
    Willy541

    Willy541 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2012
    Kurze Nachfrage!

    Fat32, NTFS oder unter einem Linux-System?
     
  6. Baer65, 22.07.2012 #6
    Baer65

    Baer65 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,094
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    05.09.2011
    FAT32 :cool2:
     
  7. Willy541, 22.07.2012 #7
    Willy541

    Willy541 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2012
    Danke!
     
  8. xminister, 22.07.2012 #8
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Kurze Nachfrage.

    Was möchtest du überhaupt machen?
    Nur die SD-Karte formatieren oder für die Verwendung mit Link2SD vorbereiten?
     
    marc132 bedankt sich.
  9. Willy541, 22.07.2012 #9
    Willy541

    Willy541 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2012
    Hallo
    Ich möchte Sie als zusätzlichen Speicher mit Link2SD nutzen und daruaf App's
    bzw. Daten hinschieben!
    Ich hab schon mit MiniTool Partition die Karte als "Primary" formatiert, eine "2. Primary" als Ext2 angelegt und eingelegt. Sie wird auch erkannt und von Link2SD kam jetzt die Aufforderung welches Dateisystem ich auf der "2. Partition" anlegen will!
    Da stehe ich jetzt und warte!
    Gruß
    Willy
     
  10. xminister, 22.07.2012 #10
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Öhm,... Eigentlich fragt Link2SD
    'Wähle das Dateisystem der zweiten Partition deiner SD-Karte'
    und da wählt man dann das richtige aus.

    Allerdings wirst du da bei ICS wohl kein Glück haben, da das Mount-Script nicht erstellt werden kann.
    So sagt Link2SD jedenfalls zu meiner ext3, die ich für Gingerbread benutzt habe, wo das im Übrigen einwandfrei funktioniert auch wenn Flaffi das Gegenteil behauptet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2012
  11. Willy541, 23.07.2012 #11
    Willy541

    Willy541 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2012
    Guten Morgen

    Stimmt Link2SD fragt; ich hab dann Ext2 angegeben! Die Karte wird erkannt als:
    /data/sdext2. Im Explorer wird auch alles korrekt angezeigt!
    Leider kann ich aber keine App's darauf schieben, soweit ist sie nicht eingebunden!
    Der Rest der Karte wird als normaler Speicher erkannt!
    Könnte man nicht die Karte erst umount mit mount als /mnt/sdext2 einbinden? um
    den Zugriff zu ermöglichen?
     
  12. xminister, 23.07.2012 #12
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Sodele, ext3 mag ICS nicht, ist auch nicht im Kernel drin, also alles richtig.
    Ich habe die ext3 jetzt mal als ext4 Formatiert.
    Link2SD gesagt, iss ext4. Mountscript wurde angelegt, Gerät neu gestartet.
    Meine Partition ist in /data/sdext2 gemountet und funktioniert.

    App ausgewählt, auf 'Link erstellen' getippt, ausgewählt was alles verschoben werden soll und schwupps, war DemonHunter auf der Partition der externen SD.

    l2sd.jpg
     
  13. Willy541, 23.07.2012 #13
    Willy541

    Willy541 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2012
    Hey, das hab ich noch nicht hingekriegt!!!

    Langsam, Du hast die App markiert, dann 'Link erstellen' getippt und verschoben!
    Hab ich mich bis grad nicht getraut! Jetzt schreibt er auch auf 2. Partition verschoben (Osmand), nicht schlecht oder!
    Gruß
    Willy
     
  14. xminister, 23.07.2012 #14
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Gut, jetzt musst du nur noch prüfen ob die App noch läuft, einige mögen das verschieben halt nicht.

    Du hast bisher bestimmt weiter oben 'Auf SD verschieben' benutzt, richtig?
    Das ist aber nur das normale A2SD, da werden die Apps nur auf die interne SD /mnt/sdcard verschoben.

    Für die Zusatzpartition ist halt 'Link erstellen' zuständig. ;)
     
  15. Willy541, 23.07.2012 #15
    Willy541

    Willy541 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2012
    Hab bis jetzt nur ein paar verschoben, die laufen auch!
    Hab auch mal die Karten von Osmond auf die 1. Partition verschoben, findet das Programm dann aber nicht mehr. Gibt's da ne Möglichtkeit das mit Link2SD zu machen!
    oder wäre z.B. App2SD besser geeignet?

    Der ursprüngliche Beitrag von 20:02 Uhr wurde um 20:05 Uhr ergänzt:

    Ich hab mir auch mal ein TerminalProgramm installiert, mal schauen wie weit ich komme!
    Einige LinuxBefehle kennt das Programm! Mich wundert nämlich, das meine Interne SD-Karte so voll ist, ohne das ich feststellen kann wer das verursacht. Leider geht "du -sh *"
    nicht!
     
  16. xminister, 23.07.2012 #16
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Die meisten Naviprogramme besitzen eine Konfigurationsdatei, dort kann man die Pfade zu den Karten oft manuell anpassen.
    Bei einigen wenigen kann man den Datenpfad sogar im Programm einstellen.

    Es gibt da auch Apps, die die Speicherbelegung Grafisch anzeigen. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2012
  17. Peter B., 23.07.2012 #17
    Peter B.

    Peter B. Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,657
    Erhaltene Danke:
    2,763
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Das geht über den ES Taskmanager unter dem Menüpunkt 'System'. Da wird dann für die einzelnen Ordner einzeln eine Leiste mit verschiedenen Farbkodierungen für verschiedene Dateien angezeigt.

    Gesendet von meinem Cat Tablet Android 4.0.4 mit der Android-Hilfe.de App
     
  18. Willy541, 23.07.2012 #18
    Willy541

    Willy541 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2012
    Hallo
    Ich weiß, ich muß die settings anpassen, weiß aber noch nicht ob! Ich hab eben meinen Speicherfresser gefunden, Aura, war von Synic angelegt, wird aber im explorer nicht angezeigt. Erst mit Terminalprogramm und suchen im Pfad hab ich den Ordner gefunden war über 1 GB groß! Ich denke ich werde die Karten bei Bedarf aus der exKarte einlesen und dann wieder zurückspeichern, sind Holland und Belgien für den Urlaub mit Fahrrad!
    Den MenüPunkt 'System' find ich nicht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2012

Diese Seite empfehlen