1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD Kartenproblem nach dem SD Austausch. Evo verschrottet die SD Karten?

Dieses Thema im Forum "HTC Evo 3D Forum" wurde erstellt von tobie, 24.02.2012.

  1. tobie, 24.02.2012 #1
    tobie

    tobie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Meine Evo 3d ist ganz neue (1 Tag alt) und ich wollte von Anfang an Ihr die bessere 32GB SD Karte Class 10 verpassen.

    Dann bekam ich die Meldung "Die SD Karte wurde entfernt..." die war aber drin. > danach habe ich erneut "Die Karte ist Leer..." „Die SD Karte wurde entfernt“ oder „die SD Karte hat falschen Format “Meldung erhalten.

    Was kann ich bitte tun damit es keine Probleme gibt? Ich habe die Karte rausgenommen, gereinigt, wieder reingesteckt hat leider aber nicht gebracht?


    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2012
  2. Ganxtaville, 24.02.2012 #2
    Ganxtaville

    Ganxtaville Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Versuch sie mal im handy zu formatieren. Mein evo hat meine 16GB Karte geschrottet die konnte man nur noch wegwerfen weil die nicht mehr zu formatieren ging, selbst in 2 Nokia N8 ging sie nicht mehr zu formatieren. Jetzt hab ich eine Samsung 16GB class 10 die geht perfekt.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. tobie, 24.02.2012 #3
    tobie

    tobie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Danke Dir. Bei mir ist das gleiche passiert. Ich glaube mein Evo 3d hat auch meine Karte geschrottet.
    Ich habe die Karte vorher in meine Fotokamera und sonst wo verwendet. Die hatte noch nie Probleme gemacht und lief immer einwandfrei.

    Jetzt habe ich die erneut rausgenommen und versucht über den spezielen Micro SD Adapter in meinen PC zu lesen. Die ist nicht mehr lesbar, sobald die in den PC reinkemt erhalte ich die Meldung "die Karte muss erstmal Formatiert werden..." Das Formatieren geht ja jetzt nichteinmal in den PC. "Windows konnte die Formatierung nicht abschliessen..."

    Dann habe ich versuch an einen anderen PC mit anderen Micro Adapter. Resultat wie oben schon beschrieben ...

    In der Fotokamera wo die schon Lange Dienste gut gemeistert hat wird die auch nicht mehr erkannt.

    Also so wie Du es beschrieben hast die HTC verschrotet einfach die SD Karten.

    Es würde mich noch bitte interessieren wer benutzt noch die 32 GB SD Card Class 10? Welcher Marke läuft wirklich einwandfrei.

    Ich habe keine Lust nun die zweite noch nicht vorhandene SD Karte zu verschroten. Danke
     
  4. derRobin, 24.02.2012 #4
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Vielleicht liegt das ja auch an eurem Kartenleser bzw. -Adapter am PC?
    Habe schon mehrere SDs benutzt und bei mir ist keine kaputt gegangen...
     
  5. Ganxtaville, 24.02.2012 #5
    Ganxtaville

    Ganxtaville Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    26.01.2011
    genau das gleiche war bei mir, PC hat gesagt Karte muss formatiert werden aber beim formatieren bricht der PC ab mit nem Fehler und egal mit welchem Programm, ich bekam die Karte nicht mehr formatiert bzw. Sie wurde nachher gar nicht mehr richtig erkannt unterm Arbeitsplatz. Dann bin ich zum Saturn gefahren und der nette Mitarbeiter hat versucht die im Nokia N8 zu formatieren weil im N8 soll man ja die Karten immer formatiert bekommen wenn der PC das schon nicht mehr kann aber auch da hat sich das erste und zweite N8 beim einstecken in den Sd Schacht aufgehangen. Karte habe ich noch aber für mich ist die kaputt weil ich absolut nichts mehr damit machen kann.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. tobie, 24.02.2012 #6
    tobie

    tobie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Und welcher Marken bitte? Ich muss nun eine neue kaufen.

    War auch eine 32 GB dabei? Welcher bitte?
     
  7. Citynomad, 24.02.2012 #7
    Citynomad

    Citynomad Android-Experte

    Beiträge:
    461
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Ich nutze eine 32GB class 10 von Lexar und habe keine Probleme. Ich musste sie nicht formatieren o.ä. und es war noch n praktischer Adapter auf USB dabei den man am Schlüsselbund tragen kann.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  8. Holdri, 25.02.2012 #8
    Holdri

    Holdri Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Ich benutze eine San Disk 32Gb Class 6,habe auch keine Probleme. Habe auch noch nie eine SD Karte im Evo geschrottet,habe schon öfter mal getauscht.Frage mich,was Ihr damit macht.
    Gruß
     
  9. tobie, 25.02.2012 #9
    tobie

    tobie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Ich habe die Evo neue gekauft und war dabei dass erste Programm über den Market herunter zu Laden, mehr nicht. Und ich wollte von Anfang an eine bessere (Class 10) schnellere und grossere 32 GB Karte einzusetzen.

    Hier hätte ich noch eine Frage an die Leute die die Karte schon ausgetauscht haben, ob es ausreicht die Daten komplett von eine auf die andere Karte 1 zu 1 zu kopieren, oder es ist nötig alles neue zu installieren? Danke
     
  10. Gungnir, 25.02.2012 #10
    Gungnir

    Gungnir Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    07.02.2012
    Benutze eine Class 10 32GB von Samsung...no problemo...schon im Galaxy S2, Xperia Mini Pro, HTC Sensation und im Evo drin gehabt, ohne jemals neu zu formatieren.

    Versuch doch mal die Karte unter Linux zu formatieren (falls du jemanden kennst der Linux nutzt)...da habe ich bis jetzt jede Karte, die Windoof nicht mochte, formatiert bekommen
     
  11. mcgeitner, 27.02.2012 #11
    mcgeitner

    mcgeitner Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Also mich wuerde auch interessieren ob ich den Inhalt der alten Karte auf die neue kopieren sollte vor dem Austausch.

    Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m mit der Android-Hilfe.de App
     
  12. Albero, 27.02.2012 #12
    Albero

    Albero Android-Experte

    Beiträge:
    794
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    HTC Evo 3D, HTC One M7, Samsung Galaxy S7Edge
    Wenn du willst, dass alle Daten (wie Fotos, apps, Spielstände etc.) erhalten bleiben, dann mach das.

    Gesendet mit meinem HTC EVO 3D
     
    mcgeitner bedankt sich.
  13. borizb, 28.02.2012 #13
    borizb

    borizb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Ich hab die gelieferte gegen ne 16Gb Class 4 oder 6 getauscht, war kein Thema.
    Ist ne Sandisk, die hab ich auch schon in meinem Milestone 2 gehabt.
     

Diese Seite empfehlen