1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Robomat, 23.11.2011 #1
    Robomat

    Robomat Threadstarter Android-Experte

    Motorola Defy am Computer angeschlossen, am Defy auf USB Massenspeicher gestellt. Am Computer taucht das Defy bzw. die SDCard als "USB-Stick" auf.

    Beim kopieren von Dateien geht nach ein paar GB die Verbindung verloren. Dann melde der Computer I/O Error und das Defy ist am Computer nicht mehr zu sehen so als ob ich es herausgezogen hätte.

    Bevor ich nun groß herumexperimentiere, gibt es eine Lösung?
    Wenn nein, ist die SDCard oder das Defy kaputt?

    Vielen Dank.
     
  2. jrahe, 23.11.2011 #2
    jrahe

    jrahe Fortgeschrittenes Mitglied

    ...was für ein Betriebssystem hat der PC?
    ...werden die Daten per USB 1.1 oder USB 2 kopiert?
    ...gehen "kleinere Datenmengen" problemlos zu kopieren?

    Die Fragen deshalb, da ich selbst schon beim kopieren größerer Datenmengen (ca 4 GB) von PC zu einem Datenträger (nicht Handy) Verbindungsabbrüche hatte, die auf XP mit USB 1.1 zurückzuführen waren.

    => Vielleicht liegt die Ursache nicht beim Handy resp. der SD-Karte, sondern eventuell auch am PC / Schnittstelle.

    Gruß Jörg
     
  3. Robomat, 23.11.2011 #3
    Robomat

    Robomat Threadstarter Android-Experte

    Es sind zwei Rechner, ein PC mit Windows 7 und ein Notebook mit Linux. Mit beiden habe ich schon erfolgreich ca. 10GB geschrieben. Wegen Probleme mit Mediagalerie, gelöschte Videos und Musik werden immer noch als vorhanden angezeigt habe ich die SDCard mit dem Defy neu formatiert. Beim Versuch die Dateien wieder zurückzuschreiben bin ich auf dieses Problem gestoßen.