1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SDHC-Card Reader gesucht, kompatibel mit S2 und Mikro-USB-Adapter (ET-R205U)

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von achim_k, 07.01.2012.

  1. achim_k, 07.01.2012 #1
    achim_k

    achim_k Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Phone:
    Galaxy Note 3
    Hallo
    mein erster Beitrag in diesem Forum ist eine Anfrage. Ich habe mir zum S2 passend den Mikro-USB-Adapter (ET-R205U) gekauft, über den ich erfolgreich USB-Sticks anschließen konnte. Jetzt habe ich einen SDHC-Card-Reader (LogiLink) angeschlossen, aber dort eingesteckte SDHC-Cards werden als beschädigt bezeichnet, sobald ein Scanning durchgeführt wurde. Eine Micro-SD-Karte, über einen Adapter dort eingesteckt, wird korrekt ausgesesen.
    Kennt jemand das Problem bzw. kann jemand einen CardReader nennen, der mit üblichen SDHC-Cards funktioniert? Ich will Fotos von meiner Canon-Kamera ins Galaxy übertragen.

    Danke schon mal

    Achim
     
  2. TheSir, 07.01.2012 #2
    TheSir

    TheSir Android-Lexikon

    Beiträge:
    951
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    10.03.2011
  3. Melkor, 07.01.2012 #3
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Welche Formatierung haben die Karten?
    Android kann meines Wissens nichts mit NTFS anfangen, sondern nur mit den FAT Systemen

    P.S.: Verschoben

    Edit: Canon Kamera kann man doch direkt ans S2 anschließen - als PTP Gerät mit DSLR controll & Konsorten
     
  4. achim_k, 07.01.2012 #4
    achim_k

    achim_k Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Phone:
    Galaxy Note 3
    ja immer, so soll man es ja machen.

    Achim
     
  5. achim_k, 07.01.2012 #5
    achim_k

    achim_k Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Phone:
    Galaxy Note 3
    FAT32 haben die Karten, daran liegts nicht.
    Aber die Direktverbindung musst du mir mal erklären. Ich habe die Powershot s95 angeschlossen, die wurde nicht erkannt. Mit EOS 5D und 30D auch kein Erfolg.

    Danke
    Achim
     
  6. Melkor, 07.01.2012 #6
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
  7. achim_k, 07.01.2012 #7
    achim_k

    achim_k Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Phone:
    Galaxy Note 3
    Danke für den Link

    Jetzt habe ich die Karte noch mal am PC formatiert, neu darauf Fotografiert, und siehe da: lesbar am S2! Dann wieder rausgenommen, noch ein paar Aufnahmen darauf gemacht, dann wieder am S2 angeschlossen, und wieder der alte Fehler. Medienscanning wird durchgeführt, die LED blinkt dann aber sehr lange und dann meldet das Galaxy: Speicher unerwartet entfernt.
    Ja, sehr rätselhaft.

    Achim
     
  8. Melkor, 07.01.2012 #8
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Formatier die Karte mal über das SGS2
     
  9. John Smith, 20.04.2012 #9
    John Smith

    John Smith Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Hallo allerseits,

    auf diesem Wege möchte ich einmal auf einen "einzigartigen" Cardreader aufmerksam machen. Das besondere ist, dass er über einen Micro-USB Anschluss verfügt und eine feste Verbindung (kein Kabel) mit dem S2 besteht. Optisch meiner Meinung nach auch sehr ansprechend:

    [​IMG]

    [​IMG]


    Quelle: eKit 4in1 Connection Kit for Samsung Galaxy S2: Amazon.de: Elektronik
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015

Diese Seite empfehlen