1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SDK Installation unter Ubuntu

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Interceptor, 18.11.2009.

  1. Interceptor, 18.11.2009 #1
    Interceptor

    Interceptor Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    18.11.2009
    Hallo

    Ich möchte mich ein wenig mit der Android Platform beschäftigen.

    Deshalb habe ich mir das SDK auf meinem Ubuntu Rechner installiert.

    Klappt auch alles bis auf das Plugin für Eclipse.

    Wenn ich mich an die Installationsanleitung halte, kommt nach dem Versuch das Plugin zu instalieren folgende Meldung :

    Kann mir jemand einen Tip geben wie ich das hin bekommen kann ?

    Vielen Dank im voraus

    Stefan
     
  2. Isildur, 18.11.2009 #2
    Isildur

    Isildur Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.10.2009
    Es gibt ja auch offizielle Eclipse Plugins, so eins fehlt dir anscheinend. War bei mir auch so, ich hab das dann rausgesucht und installiert(genauso wie du das ADT Plugin installiert hast).
    Quelle für die Plugins http://download.eclipse.org/releases/galileo (die url reinkopieren)
     
    Interceptor bedankt sich.
  3. Interceptor, 22.11.2009 #3
    Interceptor

    Interceptor Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    18.11.2009
    Sorry das ich mich erst heute melde.

    Ich habe gestern abend erst die Zeit gefunden da weiter zu machen.

    Hast Recht gehabt, es fehlte noch was.

    Schade ist alerdings das Eclipse die Abhängigkeiten nicht selbst auflösen kann und einem dann mitteilt was noch nach installiert werden muss.

    Na egal jetzt geht es ja.
     
  4. Isildur, 22.11.2009 #4
    Isildur

    Isildur Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.10.2009
    Ja ich finde Eclipse eh etwas buggy aber es wird halt empfohlen und ist von daher für den Anfang am einfachsten.
    Aber debuggen mit Android ist eh scheiße(wie es scheint), da kann man sich auch was selbst zurecht basteln.
     
  5. Boe, 26.11.2009 #5
    Boe

    Boe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Hallo,
    ich habe das PlugIn erfolgreich installiert, aber unter "Window" > "Preferences" finde ich "Android" im linken Reiter nicht.
    Weiters gibt es unter "New" > "Project" keinen Punkt der "Android" heißt.
     
  6. ko5tik, 29.11.2009 #6
    ko5tik

    ko5tik Android-Experte

    Beiträge:
    620
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Phone:
    HTC Hero
    Alternative wäre die IDEA - kostet aber was... ( Für Studenten aber ziemlich Sozial )
     
  7. Nepomuk, 30.11.2009 #7
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Von IntelliJ IDEA gibts jetzt ne kostenlose Community-Edition.
     
  8. ko5tik, 30.11.2009 #8
    ko5tik

    ko5tik Android-Experte

    Beiträge:
    620
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Phone:
    HTC Hero
    Aber Android-Plugin ist nicht dabei
     
  9. Nepomuk, 30.11.2009 #9
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Achso, verstehe. Das gibts nur bei der kostenpflichtigen Version.
     
  10. ko5tik, 30.11.2009 #10
    ko5tik

    ko5tik Android-Experte

    Beiträge:
    620
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Phone:
    HTC Hero
    Es ist jedoch möglich, das es in die freie Version schafft (Habe mit JetBrains Jungs auf DEVOXX gebabbelt )
     
  11. SeraphimSerapis, 29.12.2009 #11
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Wundert mich, dass GEF nachgefragt wird ;) Das wäre wie EMF und Co ;)
     
  12. garak, 29.12.2009 #12
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,270
    Erhaltene Danke:
    4,795
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Das wird wohl für den DDMS gebraucht.
     

Diese Seite empfehlen