1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SDK Tools in CMD Console öffnen (Ohne lästige Navigation)

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von djatcan, 28.09.2010.

  1. djatcan, 28.09.2010 #1
    djatcan

    djatcan Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    377
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 5 / Tab A 10.1 (2016)
    Hallo,

    da einige Benutzer hier ein fehlerhaften Bootloader auf ihrem Galaxy besitzen mit dem die 3 Tasten für den Download/Recovery Modus nicht funktionieren und viele von euch dann zur Console mit dem SDK Tools Ordner greifen...

    zwar gehört das ganze hier nur indirekt ins Forum, dennoch denke ich das es grade etwas unerfahrenen Benutzern hier helfen wird, den SDK Tools Ordner in der CMD aufzurufen, da das lästige Navigieren zu diesem Ordner innerhalb der Console somit komplett wegfällt und man sich auf die wesendlichen Schritte konzentrieren kann...

    Ich möchte an dieser Stelle ein einfaches Registry Script zur verfügung stellen. Nach dem hinzufügen in die Registry ermöglicht es jedem Windows User ab XP jeden beliebigen Ordner durch einfaches rechtsklicken (Kontextmenu) in der Console zu öffnen. das ganze sieht dann so aus...

    [​IMG]


    Ich denke der rest ist dann selbsterklärend.

    Nun zum eigentlichen Scipt.

    1. Kopiere dir das folgende in eine Textdatei

    Code:
    Windows Registry Editor Version 5.00
    
    [HKEY_CLASSES_ROOT\Folder\shell\Pfad in Eingabeaufforderung]
    
    [HKEY_CLASSES_ROOT\Folder\shell\Pfad in Eingabeaufforderung\command]
    @="cmd.exe /k pushd %L"
    
    2. Speichere diese Textdatei mit der Datei-Endung .reg ab.
    Der Dateiname ansich ist egal, du kannst ihn frei wählen, ABER
    Achte
    dabei unbedingt drauf das Windows, bzw. dein Texteditor keine weitere Dateiendung hinten ran hängt. (zb. Beispiel.reg.txt (So wäre es falsch) ggf. hilft es wenn du in den Ordneroptionen die Dateiendungen anzeigen lässt um zu überprüfen ob es geklappt hat. Ansonsten die Datei dann manuel umbennen bis nur noch die Dateiendung .reg übrig ist.

    Falls es garnicht funktioniert habe ich eine fertige REG Datei hier als Zip Verpackt an diesen Beitrag angehangen ;)


    3. Die Datei unter Windows ausführen via Doppelklick.
    Sicherheitsrückfragen von Windows (insbesondere Vista/7) mit Ja bestätigen.

    4. Fertig. Nun kannst du ganz normal den Windows Explorer verwenden und den Ordner: Tools der SDK direkt über einen Rechtsklick auf den Ordner in die CMD laden und musst nicht mehr direkt in CMD mit Argumenten wie cd und anderen begriffen arbeiten. ;) Viel Spaß

    Wenn dir diese Anleitung geholfen hat, würde ich mich freuen wenn du die Danketaste hier betätigst ;)

    Für Fragen stehe ich und sicher auch andere erfahrene Benutzer hier im Forum gern zur Seite.

    LG. Jensen
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2010
    vithuu, Android-Andi34, Fiedl und 3 andere haben sich bedankt.
  2. Ro Hoe, 28.09.2010 #2
    Ro Hoe

    Ro Hoe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,013
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    01.07.2010
    kuhle sache.
    geht einfacher aber auch:

    Microsoft PowerToys for Windows XP
     
  3. soker, 26.12.2012 #3
    soker

    soker Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2012
    " Nach dem hinzufügen in die Registry " was heisst es denn in die registry hinzufügen und wie macht man das denn?
    ich habe SDK entpackt aber wqenn ich auf tools rechklicke dann kommt ein fernster und da sehe ich nicht " pfad in eingabeföderung "
    muss ich vllt noch was tun?
    danke!

    Der ursprüngliche Beitrag von 12:46 Uhr wurde um 13:32 Uhr ergänzt:

    bei mir geht es nicht . es steht in windows-kommed fernster: adb ist entweder falsch geschrieben oder könnte nicht gefunden werde.
    woran kann das denn liegen?
    danke für eure Antwort!
     
  4. djatcan, 26.12.2012 #4
    djatcan

    djatcan Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    377
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 5 / Tab A 10.1 (2016)
    lade dir doch einfach die ZIP Datei herunter die ich angehangen habe, enpacke den Inhalt und klicke dann doppelt auf die enpackte Datei zum Ausführen und automatsichen schreiben in die Registry.
     
  5. vithuu, 09.05.2016 #5
    vithuu

    vithuu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2016
    Hey,
    erstmal vielen dank fur deine Anleitung! Nur zeigt mir CMD dann immer an "error: no devices foud". Mein Display ist "tot". Ich kann nichts machen. Nur durch anschließen an den PC wird er asl Unbekanntes Gerär registriert. In den Download modus komme ich leider auch nicht mit der Tastenkombi deswegen hatte ich gehofft es mit deiner Anleitung irgendwie zum laufen zu bringen...
     

Diese Seite empfehlen