1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SE Xperia X10 mini (E10) - gebrickt??

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Xperia X10 Mini / Mini Pro" wurde erstellt von cyber.world, 01.01.2012.

  1. cyber.world, 01.01.2012 #1
    cyber.world

    cyber.world Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Hallo,
    hab heute mein x10 mini mit dem "GingerDX.v021b.zip" über xrecovery aufgespielt. Vorher war die der letzte Standart SE Kernel 2.1 drauf.
    Nachdem im Recovermodus alles soweit geklappt hat kam dann beim Neustart nur der SE Schriftzug.

    Weiter ging es nicht. Über Homebutton und Ein/Aus geht es aus und startet dann gleich wieder. Habe auch schon den AKKU abgeklemmt (ist ja fest eingebaut) aber damit komme ich auch nicht weiter.

    Dachte mir kein Problem über SEUS neu zurückspielen. Leider klappt das nicht da ich nicht in den Flashmodus komme (Zurücktaste und Kabel anschließen geht nicht). Habe schon die verschiedensten Flashtools probiert.

    Das Handy wird über SEUS erkannt aber wie gesagt in den Flashmodus komme ich nicht. Komme auch nicht mehr in den XRecover Modus.

    Hat vielleicht noch jemand einen Tipp oder gibt es eine spezielle Tastenkombination.

    Bin für jede Hilfe dankbar.
     
  2. hadez, 01.01.2012 #2
    hadez

    hadez Android-Experte

    Beiträge:
    650
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    nur damit ich das richtig verstanden habe:
    du hast den standarDkernel von sony-ericsson drauf mit android 2.1 (auch original). gingerdx hast du über xrecovery aufgespielt. stimmt das?
    wenn ja:
    du brauchst einen entsperrten bootloader, den "nAa 08" kernel, und nicht xrecovery sondern cwm recovery. das steht alles in der installationsanleitung.
     
  3. cyber.world, 01.01.2012 #3
    cyber.world

    cyber.world Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Danke für deine Antwort.
    Wer lesen kann hat mehr vom Leben, das weiß ich jetzt auch.
    Bootloader habe ich entsperrt, und den nAa 08 Kernel habe ich übersprungen. XRecovery oder CWM ist das so entscheidend? Aber egal ist schon passiert.
    Habe jetzt 1000mal alle Tasten gedrückt Akku ab wieder an und irgendwann gings dann in den Flashmodus. Mit SEUS bin ich jetzt wieder am Anfang.
    Ich werds moch einmal probieren - Schritt für Schritt.

    DANKE!
     
  4. hadez, 01.01.2012 #4
    hadez

    hadez Android-Experte

    Beiträge:
    650
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    gut, dass es jetzt wieder klappt.

    du kannst nicht einfach so den kernel überspringen! gingerdx braucht den, das steht da doch! das ist so ähnlich wie wenn du einen apple mac os rechner hast und du darauf ein windowsprogramm installieren willst. es geht einfach nicht.
    xrecovery und cwm ist natürlich auch ein riesenunterschied, deshalb steht da ja auch: "cwm" und nciht "cwm, xrecovery oder irgendwsiesowas was du gerade installiert hast". das sind verschiedene programme die verschiedene dateien (hier roms) verarbeiten. das ist wie wenn du versuchst deine mp3-dateien mit paint oder photoshop zu öffnen...

    wie du schon merkst, solltest du beim nächsten mal so vorgehen (das ist ernst gemeint und NICHT übertrieben):
    1) anleitung lesen
    2) anleitung verstehen
    3) benötigte programme runterladen/installieren (auf dem pc, nicht dem handy!)
    4) nochmal anleitung lesen
    5) anleitung verstehen
    6) schritt 1), 2), 4), 5) solange wiederholen bis du dir sicher bist dass du das verstanden hast
    6) ALLES so machen wie es in der anleitung steht
     
    cyber.world bedankt sich.
  5. cyber.world, 02.01.2012 #5
    cyber.world

    cyber.world Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Nochmals DANKE für die Tipps. Jetzt hat es geklappt. Habe aber für den Anfang "MiniCM6-1.0.2.zip" aufgespielt. Habe im Netz eine ganz gute Anleitung gefunden und war für mich einfacher zu verstehen.

    Gruss CW
     

Diese Seite empfehlen