Registrierte Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de - jetzt kostenlos registrieren.

Seeder

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von black_bottom, 04.01.2013.

  1. #1 black_bottom, 04.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2013
    black_bottom

    black_bottom Threadstarter Android-Lexikon

    Registriert seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1,116
    Erhaltene Danke:
    244
    hallo zusammen,

    habt ihr euch das mal angekuckt? der thread explodiert nahezu seit gestern, 50 seiten in 2 tagen .... ich hab nicht alles gelesen :) das schaff ich nicht :) ..

    [APK] Seeder entropy generator to provide significant lag reduction - xda-developers (kostenfrei für xda-user)

    https://play.google.com/store/apps/...t#?t=W251bGwsMSwyLDEsImNvbS5sY2lzLnNlZWRlciJd

    hab es gestern mal draufgemacht (die apk, die zip liesst sich nicht installieren). benutzte zur zeit ein CM10 kang.

    naja. es gibt ja leute, die das thema für unsinn halten - mein bisheriges fazit ist, dass sich einzelne apps etwas schneller öffnen. die CM10 kang ist ohnehin sehr flink. also es mag ja kaffeesatzleserei sein ...
    bauchmäßig würde ich sagen, dass die sache etwas akku kostet, ohne dass ich es an wakelocks irgendwodran festmachen kann.
    dann hab ich den eindruck, dass die sensitivität des bildschirms etwas schlechter geworden ist, man muss noch exakter treffen. auch mehr bauchmäßiges gefühl.

    aber die performance - so würde ich im moment sagen - steigt etwas, und das ist ja immer sehr angenehm!

    wär schick, wenn mal andere das auch ausprobieren und ihre erfahrungen hier posten :) :love: vielleicht lässt sich noch was verbessern!

    so long rainer

    hab mal ein video gemacht, "wie schnell" mein sensa apps öffnet:
    Performance HTC Sensation with CM10 Kang and the "Seeder" apk - YouTube
     
  2. #2 pogodancer, 04.01.2013
    pogodancer

    pogodancer Android-Experte

    Registriert seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    805
    Erhaltene Danke:
    144
    Ich würde sagen, wieder mal nur Placebo, sowie Supercharger, Pimp my Rom und wie sie alle heißen.

    Bei mir auf dem Hero 9500 (ZP900) merke ich gar nix. Weder Verbesserung noch Verschlechterung. Ich sag mal: für den Ar...:ohmy:

    Aber einen Versuch wars mal wieder wert.
     
  3. #3 black_bottom, 05.01.2013
    black_bottom

    black_bottom Threadstarter Android-Lexikon

    Registriert seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1,116
    Erhaltene Danke:
    244
    naja, keine ahnung, ob du recht hast, ich kann das ja nur für mein phone verifizieren. der andrang in dem xda-thread ist beeindruckend, und anscheinend ist das für manche phones schon eine ziemliche verbesserung.

    ich hab mal zwei videos gemacht, einmal mit der neuen version "seeder 1.1" und einmal ohne. nunja, keine signifikanter unterschied bei der performance feststellbar finde ich. hinsichtlich akkulaufzeit/batterieverbrauch konnte ich keinen unterschied feststellen.

    da diese seeder-app nix "böses" tut und sich auch einfach wieder deinstallieren lässt, lass ich sie erstmal drauf und verfolge ein bischen den xda-thread. dann mal weitersehen.

    OHNE SEEDER
    Performance HTC Sensation with CM10 Kang without the "Seeder" 1.1 apk - YouTube

    MIT SEEDER 1.1
    Performance HTC Sensation with CM10 Kang with the "Seeder" 1.1 apk - YouTube
     
  4. #4 Heckschleuder, 05.01.2013
    Heckschleuder

    Heckschleuder Android-Experte

    Registriert seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    451
    Erhaltene Danke:
    60
    Ich habs jetzt auch getestet mit AOKP und ich bemerke eigentlich gar keinen Unterschied. Wenn ich jetzt super genau wäre dann vielleicht ganz ein bisschen das die Apps schneller starten. Aber ich denke das is mehr Placebo.

    Mfg

    Gesendet von meinem HTC Sensation mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. #5 pogodancer, 05.01.2013
    pogodancer

    pogodancer Android-Experte

    Registriert seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    805
    Erhaltene Danke:
    144
    Hast Dir mal den Pimp my Rom-Thread dort angesehen ?

    Exakt wie bei mir, absolut kein Unterschied erkennbar.

    Das werde ich auch machen.
     
  6. #6 pogodancer, 05.01.2013
    pogodancer

    pogodancer Android-Experte

    Registriert seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    805
    Erhaltene Danke:
    144
  7. #7 4ndr0, 05.01.2013
    4ndr0

    4ndr0 Android-Lexikon

    Registriert seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    1,111
    Erhaltene Danke:
    372
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich habe gerade mal ein paar Tests gemacht, Benchmark gestartet, Games gestartet etc und mein Entropie-Pool ging nie unter 120, geschweige denn auf 0. Das ganze dürfte wohl nur in sehr speziellen Szenarien einen Nutzen bringen.
     
  8. #8 pogodancer, 06.01.2013
    pogodancer

    pogodancer Android-Experte

    Registriert seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    805
    Erhaltene Danke:
    144
    "Das ganze dürfte wohl nur in sehr speziellen Szenarien einen Nutzen bringen."
    Nett ausgedrückt.

    Aber nur der Neugierde halber, wie kontrollierst Du den "Entropie-Pool" ?
     
  9. #9 4ndr0, 06.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2013
    4ndr0

    4ndr0 Android-Lexikon

    Registriert seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    1,111
    Erhaltene Danke:
    372
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Den findest du unter /proc/sys/kernel/random/entropy_avail

    Einfach per SSH oder ADB aufs Telefon verbinden und mit watch 1x pro Sekunde ausgeben lassen:

    watch -n1 cat /proc/sys/kernel/random/entropy_avail

    \\
    Terminal Emulator tuts natürlich auch, aber dann kannst du ja schlecht "live" zugucken und nebenbei Tests machen.
     
    pogodancer bedankt sich.
  10. #10 black_bottom, 06.01.2013
    black_bottom

    black_bottom Threadstarter Android-Lexikon

    Registriert seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1,116
    Erhaltene Danke:
    244

Diese Seite empfehlen