1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Seit Flash mit Kezra V4 Problem mit interner SD-Karte

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy W" wurde erstellt von ClemiMD, 17.04.2012.

  1. ClemiMD, 17.04.2012 #1
    ClemiMD

    ClemiMD Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.03.2012
    Hi
    ich hab mein Galaxy W gestern mal ganz neu eingerichtet, weil es von Werk her doch etwas zugemüllt war und ich einfach nochmal ein ganz frisches System haben wollte.

    Hab mit der hier beschriebenen Anleitung ("Infos für Neulinge bis hin zum Custom-ROM") Optimized Kerza v4 draufgezogen und hat auch alles wunderbar geklappt.

    Nur stelle ich seit heute fest, dass es Probleme mit dem internen SD-Speicher gibt. Will ich die Kamera starten, steht dort: "USB-Speicher vor dem Verwenden der Kamera ausschalten", die Galerie meint "USB-Speicher getrennt" und unter Einstellungen -> Speicher steht unter "USB-Speicher" "nicht verfügbar". Wenn ich formatieren will, sagt das Gerät "USB-Speicher entfernt".

    Hat jemand ne Idee??
     
  2. broken09, 17.04.2012 #2
    broken09

    broken09 Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Mach dir es nicht allzu umständlich und vergiss das ;) Nimm wieder deine orginale (das Backup was du hoffentlich gemacht hast!) und lösche dann die Apps die du nicht benötigst (z.B. bei mir der Samsung Launcher die Samsung Apps und so weiter) und installiere aus dem Market einen anderen Launcher ich benutzte z.Z den Go Launcher Ex, da kann man auch fast alles einstellen wie man es will, ansonsten noch ADW Launcher oder Zeam Launcher damit wird dein Gerät gleich viel schneller und du hast keine Probleme. Ich rate dir dies, da es z.Z für mich keine fertige und geeignete Custom-Rom gibt ;) Ansonst kannst du ja dir die CM9 installieren die aber die Kamera Funktion nicht miteinbezieht und noch im Aplha Stadium ist.
     
    ClemiMD bedankt sich.
  3. ClemiMD, 17.04.2012 #3
    ClemiMD

    ClemiMD Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.03.2012
    Also ich vermute, ich weiß, woran es liegt... eben in dem neuen Thema über das Kezra Value Pack 1.1 hab ich gelesen, dass das Speicher-Remapping intern/extern im Gegensatz zur Kezra v4 rückgängig gemacht wurde. Nun ja, das Problem ist, dass ich keine externe SD-Karte drin hab. Daher glaubt das Gerät wohl, ich hätte überhaupt keinen SD-Speicher.

    Problem ist auch, dass ich jetzt mein Backup zerschossen hab, da ich auch probiert hab, den anscheinend nicht existierenden internen SD-Speicher zu formatieren.

    Jedenfalls will ich jetzt wieder die Originale XXLA2 draufpacken, anhand dieser Anleitung:
    http://www.android-hilfe.de/samsung...itung-odin-firmwares-fuer-galaxy-w-i8150.html
    Ich hab jetzt allerdings Clockworkmod drauf, und da sieht der Recovery Screen n bisschen anders aus und Odin sagt, ich soll ein Gerät anschließen, obwohl es ja dran ist. Hmmm...:huh:
     
  4. arty goes android, 18.04.2012 #4
    arty goes android

    arty goes android Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.10.2011
    hmm remap wieder durchführen :p?
     
  5. ClemiMD, 18.04.2012 #5
    ClemiMD

    ClemiMD Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.03.2012
    Die Idee kam mir auch schon. Dazu müsste ich in der vold.fstab rummurkeln, aber will ja nix kaputtmachen. Im Netz gibt's nur Anleitungen in die eine Richtung, aber nicht umgekehrt. Dazu müsste ich wissen, was in der originalen vold.vstab steht. Ich müsste ja nur ein paar Ziffern tauschen, aber wie gesagt... lieber keine Experimente, bevor gar nix mehr geht. ;)

    Aber ich werd wohl lieber zurück zum Original, finde nur gerade keinen Weg, das originale Image draufzuflashen, da Odin wie gesagt das Phone nicht erkennt...
     
  6. honeyx, 18.04.2012 #6
    honeyx

    honeyx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Ich hatte auch Probleme mit den älteren ROMs von Kezra. Nicht nur, weil dort die SD Karten vertauscht wurden. Deshalb kamen die bei mir auch gleich wieder runter. Kannst ja die nehmen, die ich modifiziert habe. Basiert halt auf der neusten ROM und fluppt bei mir ganz gut. Da musst du auch nix mehr an der vold.vstab ändern.

    Kannst sie ja mal ausprobieren. Brauchst ja auch kein Odin dafür. Nur Clockworkmod Recovery. Das kann man aber über verschiedene Wege auf das SGW flashen. Vielleicht erkennt ja dein Odin dann auch das Phone wieder.
     
    ClemiMD bedankt sich.
  7. ClemiMD, 18.04.2012 #7
    ClemiMD

    ClemiMD Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.03.2012
    Zunächst hab ich mir heute erstmal ne neue Micro-SD gekauft. Reingesteckt und ... heureka! Geht :D

    Ich probiere zunächst noch ein bisschen mit Kezra. Wenn's irgendwie nicht schön laufen sollte, probier ich mal die neue ;)
     
  8. broken09, 18.04.2012 #8
    broken09

    broken09 Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Und das der Recovery Screen in der Anleitung anders ausssieht liegt daran, dass das der Downloade-Modus ist und nicht der Recovery-Modus ;) Du musst also wie in der Anleitung die Tasten kombi drücken und Odin offen haben, dann Gerät via USB an PC schließen. Falls das nicht klappt versuch einfach mal nen anderen Port oder lade alle sachen wie odin ancora usw neu... Ansonsten gib dich mit der Kerza zufrieden :D
     
  9. ClemiMD, 19.04.2012 #9
    ClemiMD

    ClemiMD Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.03.2012
    Hmm, also das Bild in der Anleitung ist der Download-Modus?
    Der Recovery-Modus ist doch der, wo man sich mit den Up-Down-Tasten durch die Menüs hangeln muss und Backup, Restore, Wipe etc. machen kann, oder irre ich mich da jetzt?
     
  10. broken09, 19.04.2012 #10
    broken09

    broken09 Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    1. Ja das Bild in der Anleitung ist der Downloade-Modus der wird nicht wie der Recovery-Modus geöffnet sondern wie in der Anleitung beschrieben, dann sollte es auch mit Odin klappen ;)
    2. Ja der Recovery-Modus ist das, wo man mit den Lautstärke Tasten verschiedene Optionen (Backup, Restore install zip, reboot system usw.) auswählen kann.
     
    ClemiMD bedankt sich.
  11. ClemiMD, 19.04.2012 #11
    ClemiMD

    ClemiMD Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.03.2012
    Oha, öhem... ich hab wohl übersehen, dass die Volume-Down-Taste zusammen mit den anderen Tasten gedrückt werden muss, um in den Download-Modus zu kommen. Okay, das funktioniert soweit.

    Der Screen mit dem Ausrufezeichen kommt, dann drücke ich Vol.-Up, dann kommt der "Odin Mode" mit dem grünen Androiden. Soweit so gut, hab dann das Telefon angeschlossen, Odin gestartet usw., aber er sagt immernoch "Please connect phones"

    Grmpf... ich probier erstmal weiter.
     
  12. Edea72, 20.04.2012 #12
    Edea72

    Edea72 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    410
    Erhaltene Danke:
    554
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Versuch erstmal Odin zu öffnen, dort erstmal alles einrichten, wie es sein soll und dann zum Schluss das W in den Downloadmodus bringen und anschliessen, warten bis in dem ersten Fenster von Odin der untere Balken gelb wird und irgendein Com-Anschluss in dem Balken angegeben wird, dann kannst Du auf start klicken. Wichtig ist, dass Du das W an einen direkten USB-Anschluss anschliesst, also nicht an einen Hub oder die Front-USB-Anschlüsse eines PCs. Das kann auch Probleme verursachen. Und Kies sollte vorab installiert, aber nicht gestartet werden.

    Gesendet von meinem Wonder!
     
    ClemiMD bedankt sich.
  13. ClemiMD, 22.04.2012 #13
    ClemiMD

    ClemiMD Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.03.2012
    Hah... es lag wohl am nicht installierten Kies auf meinem Rechner. Wollte ich eigentlich vermeiden, aber nun hab ich's doch drauf.

    So, ist jetzt nun alles wieder auf Stock. War zwar mal interessant, herumprobiert zu haben... aber ich werd's wohl einfach nur rooten, um ein wenig Werksmüll loszuwerden, ansonsten lass ich's so wie es ist. :)
     
  14. calle, 10.05.2012 #14
    calle

    calle Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Phone:
    LG Optimus G
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Ist das ROM eig. auch in deutsch verfügbar?
     
  15. rom2007, 10.05.2012 #15
    rom2007

    rom2007 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    186
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Als ich diese ROM ausprobiert habe, konnte ich deutsch einstellen.

    Gesendet von meinem GT-I8150 mit Tapatalk
     
  16. calle, 10.05.2012 #16
    calle

    calle Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Phone:
    LG Optimus G
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Also ist die Sprache verfügbar? Kann man denn dieses ROM empfehlen?
     
  17. rom2007, 10.05.2012 #17
    rom2007

    rom2007 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    186
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Ja sollte verfügbar sein. Wenn du die ganzen vorinstallierten Apps nicht brauchst und du sonst paar Verbesserungen willst (Achtung SD swap), dann ja. Ich bin hingegen wieder zur standard rom.

    Gesendet von meinem GT-I8150 mit Tapatalk
     
  18. calle, 10.05.2012 #18
    calle

    calle Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Phone:
    LG Optimus G
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Wieso haste wieder die Stock ROM?
     
  19. rom2007, 10.05.2012 #19
    rom2007

    rom2007 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    186
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Ich werde dir dazu im anderen Thread antworten.Hier ging es ja um was anderes.

    Gesendet von meinem GT-I8150 mit Tapatalk
     
  20. arty goes android, 23.05.2012 #20
    arty goes android

    arty goes android Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.10.2011
    hey hab in letzter zeit das problem das sich der usb speicher sprich die sdkarte "trennt" und ich zb die bilder die ich gerade gemacht habe und alle anderen medien nicht sehen kann bzw keinen zugriff habe wenn ich die sd karte entferne gehts wieder

    hab kezras v4 drauf

    kennt jemdand das problem ?
     

Diese Seite empfehlen