Seit JPO nervige Lags --> Welche Vorgehensweise

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Scanda, 22.11.2010.

  1. Scanda, 22.11.2010 #1
    Scanda

    Scanda Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    305
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Hey, also erstmals ja ich hab die Suchfunktion genutzt und auch ein paar passende Beiträge gefunden. Da ich habe aber zu mehreren Sachen Fragen habe, habe ich mich für ein neues Thema entschlossen.

    Folgendes Problem. Ich habe mein SGS von JF1 auf JPO per KIES geflasht. Noch nie irgendwas am System verändert (kein Lagfix, kein Root). Doch seit dem Flashen auf JPO hab ich immer mehr nervige Ruckler, wie z. B. bei dem Entsperrmuster, bei Swype, bei Spielen oder sogar im Menü.

    Ich habe nach dem Flashen mein Handy NICHT auf Werkseinstellungen zurück gesetzt, da ich vorallem meine SMS nicht verlieren wollte. Aber die ganzen Lags nerven mich mittlerweile so, dass ich jetzt was ändern muss.

    Wie ich gelesen habe, soll ein Rücksetzen auf Werkseinstellungen schon einen richtigen Geschwindigkeitsschub bringen.

    Aber wie sichere ich meine SMS?

    1. Handy rooten
    2. Titanium Backup installieren (brauch ja Root)
    3. Handy auf werkseinstellungen zurücksetzen <-- Reicht das?
    4. Handy wieder rooten? (Brauch ich das für das Wiederherstellen mit Titanium Backup?)
    5. Wiederherstellen der SMS

    Programme und Apps sollte man ja lieber aus dem Market neu installieren, da es bei Backups Probleme geben kann wegen Android 2.1 auf 2.2. Stimmt das?

    Wenn ich einen Lagfix verwende, falls das mit dem Rücksetzen doch net den gewünschten Effekt hat, gibt es ja Probleme bei einem erneuten Update per KIES.

    Kann ich den Lagfix auch wieder sicher entfernen oder müsste ich dann ein Update per ODIN oder anderem Tool machen?
     
  2. presseonkel, 22.11.2010 #2
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,351
    Erhaltene Danke:
    31,516
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2010
  3. Donald Nice, 22.11.2010 #3
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Ich sicher meine SMS immer mit SMS Backup & Restore... Gibts 4 free im Market! Funktioniert prächtig und benötigt kein root!
     
  4. DAH579, 22.11.2010 #4
    DAH579

    DAH579 Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.04.2010
    Hallo !

    Ich hatte bis heute morgen exakt das gleiche Problem wie Du.
    Nach dem KIES-Update auf Froyo hat es nur noch gelagt, ständig hingen Apps, die vorher flüssig liefen etc.
    Ich habe ebenfalls keinen Wipe gemacht (bei über 50 Apps, zahlreichen EMailkonten etc. wollte ich mir dies ersparen)

    Also habe ich das Galaxy S heute per Odin gerootet und einen Lagfix aufgespielt. Anleitung:
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...k-jp6-jpm-jpa-jpo-superuser-busybox-2e-4.html
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...versal-lagfix-tweak-kernel-22.html#post700523

    Zuerst Root, dann den Lagfix.

    Und obwohl ich sehr skeptisch war (bringt das was? Klappt das?) war es problemlos machbar und das Telefon hat sich DRAMATISCH beschleunigt.
    Vor dem Update habe ich per Quadrant ein Benchmark laufen lassen (gute 925 Punkte, hier machen sich ja aber auch die Lags nicht bemerkbar). Nach dem Root und Lagfix habe ich es nochmals durchlaufen lassen und kam auf 1521 Punkte, unmittelbar nach einem erneuten Reboot sogar auf 1551 Punkte!

    Es gibt überhaupt keine Lags oder Verzögerungen mehr, sogar im Market sind die Downloads instant aufgerufen (das hat seit Froyo immer beinahe eine Minute gedauert...).

    Absolut zu empfehlen und ein Wipe ist nicht nötig! Nach dem rooten etc. war noch alles 100% wie vorher, alle sms, alle aps, homescreen etc.
     
    fybil bedankt sich.
  5. galaxyS-rookie, 22.11.2010 #5
    galaxyS-rookie

    galaxyS-rookie Android-Experte

    Beiträge:
    830
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    04.10.2010
    das von DAH579 kann ich nur bestätigen!
    nach dem "Use NO-RFS advanced (a=e4)" rennt das ding wie sau bei mir ;)keine laggs und alles gut!
     
  6. Scanda, 22.11.2010 #6
    Scanda

    Scanda Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    305
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    31.08.2010
    So hab jetzt mein Handy schon mal mit dem z4root gerootet.

    - Welche Version soll ich von dem sztupys Lagfix verwenden? In der Anleitung ist noch der v0.3, es gibt aber schon neuere?

    - Nun will ich den sztupys Lagfix aufspielen. Aber ich komm nicht in den Downloadmodus. Wenn ich alle drei Tasten gleichzeitig drücke, startet nach paar Sekunden das Handy neu. Was mach ich falsch?
     
  7. enhale, 22.11.2010 #7
    enhale

    enhale Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    21.06.2010
    es tut auch ohne Lagfix nach einem 3 TastenWipe hervorragende Arbeit
     
  8. galaxyS-rookie, 22.11.2010 #8
    galaxyS-rookie

    galaxyS-rookie Android-Experte

    Beiträge:
    830
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    04.10.2010
    nichts, die 3 tasten sind bei dir nicht frei geschaltet.

    lad dir android sdk runter.
    Android SDK | Android Developers
    das entpackst du dann und gehst über die "DOS eingabeaufforderung" in den ordner tools von dem android sdk

    bei deinem handy auf einstellungen -> anwendungen -> entwicklung -> usb-debugging einschalten

    dann handy mit usb verbinden

    im DOS fenster folgenden befehl eingeben "adb reboot download" und enter drücken.
    danach sollte sich dein handy im downloadmodus befinden und ist über odin ansprechbar.

    version von dem fix findest du hier:
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...jpk-jp6-jpm-jpa-jpo-superuser-busybox-2e.html

    ich habe die von JPO genommen. diese solltest du dann auch nehmen sofern du jpo drauf hast
     
  9. DAH579, 22.11.2010 #9
    DAH579

    DAH579 Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.04.2010
    Wüsste nicht, dass es davon eine neuere Version gibt. So alt ist die ja auch noch nicht ;)

    Was die 3-Tasten-Kombo angeht: Es soll wohl scheinbar Modelle geben, bei denen die Tastenkombination partout nicht funktionieren will... ich hatte aber auch mehrere Anläufe bis es geklappt hat. Auf jeden Fall nicht mit eingesteckten USB-Kabel versuchen, das geht nämlich nicht. Kabel abziehen, Telefon ausschalten, ca. 10 Sekunden warten, dann nacheinander die Tasten drücken und gedrückt halten (Power zuletzt).
     
    fybil bedankt sich.
  10. Marzl85, 22.11.2010 #10
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,709
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    Das kann aber ziemlich riskant werden. Dann lieber zuerst den 3 Button Modus reaktivieren. ;)
     
  11. DAH579, 22.11.2010 #11
    DAH579

    DAH579 Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.04.2010
    Der Fix dafür ist aber nicht für Froyo zu empfehlen :thumbdn:
    Es sei denn, da gibt´s ein Update.
     
  12. galaxyS-rookie, 22.11.2010 #12
    galaxyS-rookie

    galaxyS-rookie Android-Experte

    Beiträge:
    830
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    04.10.2010
    naja, es geht. selbst bei brick kommt man über den gleichen befehl ja wieder in den dl modus weil usb debugging ja noch voreingestellt ist.

    also ich finde es leichter und besser als jetzt bei JPO erst wieder auf jm5 zurück zu flashen, dann 3 tasten fix flashen und wieder auf jpo flashen.
    bisher hatte ich mit dem android sdk echt keine schwierigkeiten.

    und ich hatte auch schon einen brick bei dem das handy nur bis zum logo gebootet hat, nach eingabe des befehls direkt wieder im dl modus gewesen
     
  13. Scanda, 22.11.2010 #13
    Scanda

    Scanda Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    305
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    31.08.2010
    das hat so geklappt... aber ich komm mit Lautstärke Up + Home + Power nicht in den Recovery-Modus wegen dem Lagfixeinstellungen.

    Gibts da auch n befehl?
     
  14. galaxyS-rookie, 22.11.2010 #14
    galaxyS-rookie

    galaxyS-rookie Android-Experte

    Beiträge:
    830
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    04.10.2010
    adb reboot recovery ;)
     
  15. Scanda, 22.11.2010 #15
    Scanda

    Scanda Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    305
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Ok, danke hat geklappt mit dem Lagfix... jetzt bin ich ja mal auf die ersten Eindrücke gespannt! Ob es wirklich so viel besser ist...
     
  16. fybil, 22.11.2010 #16
    fybil

    fybil Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.06.2010

    funkioniert super... danke für den tollen tip..:flapper::drool:
     

Diese Seite empfehlen