1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Seit neustem Probleme mit WhatsApp

Dieses Thema im Forum "Kommunikation" wurde erstellt von yggr, 11.04.2011.

  1. yggr, 11.04.2011 #1
    yggr

    yggr Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Hallo,

    ich nutze WhatsApp und hatte bis jetzt nie Probleme.

    Seit einigen Tagen ist es aber regelmäßig immer mal wieder so, dass es _stunden_lang dauert, bis das zweite grüne Häkchen hinter einer von mir versandten Nachricht erscheint, sprich: bis die Nachricht vom WhatsApp-Server auf das Handy des Empfängers übertragen wude.

    Dabei haben die entsprechenden Kontakte ihr Handy an und ganz normalen Empfang, es muss also irgendwie "an mir"/an WhatsApp liegen.

    Ich versteh aber nicht, was das Problem sein könnte. Das erste grüne Häkchen (also: Übertragung von mir auf den WhatsApp-Server) ist ja immer sofort da. Wieso funktioniert es trotzdem nicht (oder erst nach sehr langer Zeit), dass die Nachrichten vom WhatsApp-Server zu meinen Kontakten übertragen werden.

    Bin langsam richtig genervt! - und dankbar um jeden Vorschlag, was ich machen könnte...
     
  2. angeleyes1980, 12.04.2011 #2
    angeleyes1980

    angeleyes1980 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    247
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Falls Du die Nachricht an ein iPhone schickst, kann das schon vorkommen. Da erscheint derzweite Hacken nämlich erst, wenn die Nachricht gelesen wurde. Nicht wenn sie übermittelt ist...

    (merk ich immer, wenn meine bessere Hälfte die Nachricht nur im Popupfenster liest und nicht Whatsapp öffnet. Dann bleibt bei mir ein grüner Hacken, bis sie "richtig" gelesen wurde)
     
  3. yggr, 12.04.2011 #3
    yggr

    yggr Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Hallo,

    danke für deine Antwort und sorry, das hab ich vergessen dazuzuschreiben: ich sende die Nachrichten an ein anderes Droid... Hab es auch schon mit dem Empfänger "getestet", so dass wir sicher sind, dass es nicht am Lesen liegt, sondern am Empfangen der Nachrichten auf seinem Handy liegt.

    Was ich daran am komischsten finde, ist, dass die Probleme ja erst seit ein paar Tagen immer wieder auftreten. Daher hab ich die Hoffnung, dass ich es wieder "wie früher" zum Funktionieren bringen kann... nur wie...?
     

Diese Seite empfehlen