1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!

Seit Update auf 2.3.3 keine Syncronisierung mehr mit Touchdown möglich

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von baron-tigger, 24.08.2011.

  1. baron-tigger, 24.08.2011 #1
    baron-tigger

    baron-tigger Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Wie der Titel schon sagt - seit ich auf 2.3.3 vor 2 Tagen upgedated habe(A1 hat es erst jetzt zur Verfügung gestellt), ist keine Syncronisation mit Touchdown mehr möglich.

    Sowohl die Standard Mail App, als auch Roadsync können mit dem Exchange Server syncronisiert werden.

    Wenn ich im Touchdown die ActiveSync Settings vom Server anforderde bekomme ich die Meldung "Active Sync EXCEPTION:No peer certificate"

    Die Einstellungen wurden seit dem Update nicht verändert. Habe Touchdown auch schon komplett deinstalliert und neu installiert und alles neu konfiguriert - keine Besserung.

    Wer kann helfen? Will jedenfalls weiterhin mit Touchdown arbeiten weil ich sonst jede Stunde einen Pin eingeben muss, um das Display zu entsperren (bei Touchdown nur wenn man Touchdown öffnet).
     
  2. dazw, 24.08.2011 #2
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Da ich nicht glaube, dass es ein spezifisches Problem des Desire Z ist, habe ich es mal in den App-Bereich verschoben.

    ~ Verschoben ~
     
  3. baron-tigger, 29.08.2011 #3
    baron-tigger

    baron-tigger Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Problem gelöst - allerdings nicht durch andere Einstellung etc. sondern durch abwarten.

    Ich habe 2 Tage immer wieder versucht das Setup laufen zu lassen, alle Tipps, die ich vom Nitrodesk Support per Mail oder Google Groups bekommen habe ausprobiert und nichts ging.

    Nach 5 Tagen wieder das Setup laufen lassen (vorher unter Diagnostics "Log Next operation" angehakt) und keine Fehlermeldung mehr erhalten.

    Genau das gleichen haben andere User auch schon beobachtet. Direkt nach dem Update funktioniert es nicht und nach ein paar Tagen läuft alles wieder fehlerfrei.

    Vielleicht hilft es dem ein oder anderem.
     

Diese Seite empfehlen