1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

seltsames Phänomen auf der microSD des Lifetab

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab P9514 Forum" wurde erstellt von rolohandy, 06.07.2012.

  1. rolohandy, 06.07.2012 #1
    rolohandy

    rolohandy Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Den nachfolgenden Beitrag hatte ich irrtümlich an anderer Stelle gepostet, dort habe ich ihn wieder rausgenommen und deshalb erscheint er hier:

    Also wenn ich den Lifetab per USB an den PC andocke und vom PC aus Ordner auf der Karte anlege und diese mit Mediendaten fülle (also mit z.B. FOTO-JPGs), dann werden diese auf dem Lifetab selbst zwar richtig angezeigt.
    Aber wenn ich dann zu einem späteren Zeitpunkt nochmals den Lifetab mit USB-Kabel an den PC andocke, dann erscheinen auf der microSD "Ordner-Duplikate" (keine Kopien, sondern echte Duplikate) die ich nicht angelegt habe.
    Diese sind mit Thumbnails und Datei-Duplikaten gefüllt. Wenn ich jetzt weitere Fotos in den Original-Ordner füllen will, muss ich jedesmal "prüfen" welcher der Mehrfachordner jetzt der Original-Ordner ist, damit die Fotos nich im "Duplikat" landen.

    Die Thumbnails und Datei-Duplikate in den "Mehrfachordnern" hat anscheinend die App "Galerie" angelegt, und bei jeder Ergänzung oder Änderung von Fotos wird ohne mein Zutun ein neuer Duplikat Ordner erzeugt, inzwischen habe ich den Ordner FOTOS 6 mal als Duplikat drauf !

    Wenn ich dann die Ordner und Fotos wieder direkt auf dem Lifetab betrachte, erscheinen die "Mehrfachordner" nicht, sondern ich sehe wieder nur die Originale, die "falschen" sind versteckt.
    Übrigens: wenn ich die microSD aus dem Lifetab rausnehme und in den PC in einen Kartenleser stecke, werden auch nur die Original-Ordner und Dateien gezeigt, die "Duplikate" sind nicht mehr vorhanden (alles sehr seltsam).

    Mich würde interessieren, ob auch andere dieses Phänomen haben. Vielleicht kann ja mal jemand das wie folgt nachvollziehen:
    1.) Lifetab mit USB an den PC
    2.) am PC auf der microSD einen FOTO-Ordner anlegen und mit Fotos füllen
    3.) Lifetab vom PC abklemmen und Fotos mit Galerie-App auf dem Lifetab betrachten bzw. den Foto-Ordner im ES Dateiexplorer ansehen.
    4.) Lifetab wieder an PC per USB, in dem Foto-Ordner ein paar Bilder umbenennen oder löschen und weitere Bilder hinzufügen
    5.) wieder vom PC abklemmen und Bilder in Galerie am Lifetab betrachten - Gelerie "zieht sich die neuen Bilder rein"
    6.) wieder an PC per USB anklemmen und nachsehen, ob dort "Duplikatordner" angelegt sind und was sich darin befindet.

    rolohandy

    PS: bevor jetzt jemand darüber klagt, dass ich zum Thema "Thumbnails" ja schon mal ein ähnliches Problem geschildert habe - ja, ich weiß, das Thumbnail-Problem ist auch inzwischen gelöst. Aber dieses Problem mit den ungewollten Duplikat-Ordnern ist doch etwas anders gelagert (auch wenn möglicherweise Thumbnails davon tangiert sind)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
  2. HeinzF., 06.07.2012 #2
    HeinzF.

    HeinzF. Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2012
    Hallo miteinander, ich bin brandneu hier im Forum weil ich auf der Suche nach der Lösung für das gleiche / ähnliche Problem wie "rolohandy" mit der Datenvermehrung bin.

    Das Problem ist ganz einfach geschildert : ich habe auf einer MICRO-Sd Karte Bilder von meinen PC kopiert, diese sind in verschiedenen Ordnern, je nach Thema abgelegt.
    Jetzt das Problem : wenn ich im Lifetab mir die Bilder mit der GALERIEFUNKTION anschauen will, dann vermehrt sich die Anzahl der Bilder nach jedem Einschalten des Lifetab. Also, in dem Ordner mit 256 Urlaubsbilder sind nach dem nächsten einschalten 512 drin, mein nächsten mal dann 768 Bilder, und dann 1024 usw. Diese Bilder werden auch beim anzeigen mehrfach angezeigt. Wenn ich die Karte rausmache und am PC anschauen sind nur 256 Bilder vorhanden !!
    Hilfe Hilfe Hilfe, wenn es geht aber eine Antwort die auch ein lifetab-Dummie versteht.
    1000 Dank vorab an alle in diesem tollen Forum !!!
     
  3. kosemuckel, 06.07.2012 #3
    kosemuckel

    kosemuckel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Könnte helfen:
    Einstellungen -> Apps ->Alle -> Medienspeicher -> Daten löschen.
    Ein paar Minuten warten (sicherheitshalber 10-15), neu booten.
    Dann sollte eigentlich alles wieder im Lot sein.
     
  4. Hotzeplotz, 06.07.2012 #4
    Hotzeplotz

    Hotzeplotz Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    12.12.2011
  5. rolohandy, 07.07.2012 #5
    rolohandy

    rolohandy Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Nein, es sind nicht drei Threads zum gleichen Thema, sondern unterschiedliche Probleme (die zwar einander ähneln - möglicherweise haben sie auch dieselbe Ursache). Wenn man genau liest merkt man das. Falls das aber jermanden gegen den Strich geht, bitte bitte soll er mich und meine Postings ignorieren.

    Hier geht es nicht ums formatieren , sondern darum dass sich auf dem Lifetab Ordner und Dateien seltsam duplizieren ohne dass man selbst aktiv geworden ist. Anscheinend bin ich nicht der einzige, der sich damit herumschlägt.

    Und ich kann nur warnen, in der GALERIE App oder in den Einstellungen > APPs > die DATEN zu löschen, denn dann sind plötzlich alle Bilder weg. Wenn man nur den Cache löscht, bleiben die Bilder drin. Unbedingt vorher die Dateien auf dem PC sichern!

    Eine Lösung für das Problem habe ich noch nicht gefunden, auch wenn ich alle Dateien nochmals neu aufgespielt habe. Die microSD zeigt weiterhin das selbe Phänomen. Aus diesem Grunde arbeite ich vorerst mit der microSD nur noch über Kartenleser am PC und nicht mehr per Lifetab-Andockung über USB an den PC.

    Sollte jemand noch hinter das Rätsel kommen, wäre ich für eine PN dankbar. Auch wenn jemand ein ähnliches Problem hat, kann er mir gerne eine PN schicken. Vielleicht habe ich ja inzwischen herausgefunden woran es liegt.

    rolohandy
     
  6. premme, 13.07.2012 #6
    premme

    premme Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    435
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    HONOR 7
    Tablet:
    Sony Ultrabook
    Sonstige:
    HUAWEI WATCH
    Hallo rolohandy,

    Hatte auch die Vermehrung .
    Da bei mir alle Bilder auf der Karte sind, habe ich sie entfernt, und neu eingeschoben.
    Siehe da, der alte Zustand war wieder da.
    Vielleicht hilft es .

    Gruß
    Reinhard
     
  7. frouwipkus, 14.07.2012 #7
    frouwipkus

    frouwipkus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2012
    Do you do this every day?
     
  8. premme, 14.07.2012 #8
    premme

    premme Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    435
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    HONOR 7
    Tablet:
    Sony Ultrabook
    Sonstige:
    HUAWEI WATCH
    No, only once was enough.
     
  9. frouwipkus, 14.07.2012 #9
    frouwipkus

    frouwipkus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2012
    Thank you, I will try.
     
  10. sanuk, 16.11.2012 #10
    sanuk

    sanuk Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.12.2011
    http://www.roband.ch/LifetabP9514/

    gleiche Probleme, X Mails an Medion, man will nichts davon wissen. Hier habe ich Leidensgenossen gefunden!!
    Wie sieht das bei Euch aus?
     
  11. sanuk, 17.11.2012 #11
    sanuk

    sanuk Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.12.2011
    endlich Nachricht von Medion über diesen SW Fehler:
    Ich kopiere das Mail, vielleicht hilft es uns!!

    vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

    Bei der von Ihnen beschriebenen Probelmatik handelt es sich in der Tat um ein Problem des verwendeten Android Betriebsystems. Unsere Werkstatt hat nicht die Möglichkeit, Probleme mit dem Betriebssystem zu beheben, weshalb eine Einsendung des Gerätes nicht zur Problemlösung beiträgt.

    Eine entgültige Lösung für das Fehlverhalten des Gerätes kann nur über ein entsprechendes Softwareupdate erfolgen. Sobald wir ein solches bereitstellen können, wird dieses "on the air" über die Softwareaktualisierung des Gerätes eingespielt.
    Da es sich bei Android um ein Betriebssystem handelt, welches nicht von uns entwickelt oder ausgebaut wird, sind wir diesbezüglich auf die Entwicklung und Bereitstellung von Google angewiesen. Vom Hersteller (Google) des Betriebssystems bereitgestellte Updates werden von uns angepasst und nach entsprechender Prüfung bereitgestellt. Diesbezüglich können wir Sie nur um noch etwas Geduld bitten.

    Als kurzfristige Lösung des von Ihnen beschriebenen Problems, benennen Sie bitte einfach Ihren Fotoordner um und starten das Gerät einmal neu. Die doppelt angelegten Fotos sollten dadurch verschwunden sein. Dieser Workaround garantiert allerdings nicht, dass die doppelt angelegten Bilder dauerhaft ausbleiben.

    Schon jetzt vielen Dank für Ihre Unterstützung.
    Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.


    Mit freundlichen Grüßen
    Medion Technologie Center
    Andreas Schoemaker

     
  12. Phoenix-CGN, 24.11.2012 #12
    Phoenix-CGN

    Phoenix-CGN Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.05.2011
    ja - auch ich habe dieses Problem. wenn ich das Lifetab an den Rechner hänge (win7_64) sehe ich die Verzeichnisse auf der SD Karte doppelt und dreifach.


    :confused2:
     
  13. premme, 24.11.2012 #13
    premme

    premme Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    435
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    HONOR 7
    Tablet:
    Sony Ultrabook
    Sonstige:
    HUAWEI WATCH
    Hallo,

    hatte diese Problem auch. Jetzt klappt es so.
    Karte rein, Bilder aufrufen, abspeichern, Karte raus.

    Will ich aber alle meine Bilder oder Videos von der Karte vorführen,
    Karte rein, vorführen, Karte raus.

    Ist zwar keine befriedigende Lösung, aber ich erspare mir das ewige löschen der
    Verdoppelungen.

    Gruß
    Reinhard :thumbsup:
     
  14. rowalt, 24.11.2012 #14
    rowalt

    rowalt Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.12.2011
    Hallo,
    ich habe auch seit dem Update auf 4.0.3 das Problem, dass ich mit der Lifetab-Gallerie manche Bilder mehrfach und andere Bilder überhaupt nicht aufgelistet bekomme. Nach etlichen Recherchen im Internet habe ich für mich keine andere Lösung gefunden als diese App nicht mehr zu benutzen.
    Ich habe dann für die Anzeige meiner Bilder die App QuickPic installiert und habe bisher keine Probleme beim Anzeigen meiner Bilder. Dubletten habe ich seit dieser Installation nicht mehr.
     
  15. hloss, 25.11.2012 #15
    hloss

    hloss Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Hallo Zusammen,
    die Bilder werden auf der SDCard nicht mehrfach angelegt, sondern nur (und das ist sehr unschön) im Medienspeicher mehrfach hinterlegt.
    Abhilfe schafft:

    1. unter Eistellungen --> Apps --> alle Apps den Medienspeicher löschen.
    es wird dabei KEIN Medienordner gelöscht, sonder nur sie Querverweise zum Medienspeicher. Der Medienspeicher ist als Bibliothek angelegt und Verwaltet und genau diese Verwaltung ist unsauber

    2. aus dem Playstore die App SDRECAN installieren un starten. Danach sind alle Medien wieder sauber in die Medienbibilothek eingefügt.
    Gruss

    Medion ist dieser Bug bekannt.
     
  16. daddle, 25.11.2012 #16
    daddle

    daddle Android-Guru

    Beiträge:
    2,879
    Erhaltene Danke:
    607
    Registriert seit:
    21.06.2012
    Phone:
    Nexus 4, E4503
    Tablet:
    Lifetab P9514, S10346
    Habe ein ähnliches Problem mit den Musikdateien in Lifetab-Media. Die Fotos sind ok auf der internen SD-Card, aber die auf der externen ( SD2-Card) gespeicherten Musikdateien vervielfältigen sich bei jedem Aufruf um einen Zähler; die duplizierten Songtitel lassen sich aber nicht abspielen, nur der originale Eintrag (der untere) lässt sich wiedergeben. Wenn ich die SD-Card "beende" und wieder einstecke, sind die Einträge einzeln, nach ein paar Aufrufen verdoppeln sie sich jedoch wieder. Alles sehr lästig.
    @hloss
    Was bzw. wie geht das löschen des Medienspeichers? Unter Apps-Alle sind nur die Apps gelistet, in welcher lösche ich da was? Die Daten in der Lifetab-Media App und im Medienspeicher oder nur den cache? Der ist bei mir leer. Ist der auch für die Musiktitel zuständig?
    Danke für eine Antwort.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2012
  17. Prego, 25.11.2012 #17
    Prego

    Prego Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Jeder einzelne Satz deines Beitrags ist hier auch bekannt. Es bringt ja nichts wenn das nun jeder wiederholt.

    Und wenn ich mir die Rechtschreibung allein nur auf dieser einen Seite anschaue wird mir übel. Damit sich keiner angegriffen fühlt zitiere ich nur ein Wort aus der (nicht das) Mail von Medion. Wenn ich 'entgültige' lese biegen sich mir die Zehnägel senkrecht nach oben.
     
  18. Jockel48, 10.12.2012 #18
    Jockel48

    Jockel48 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Hallo, habe das Lifetab seit dem 7.12. und habe das gleiche Problem mit den Musikdateien. Die SD-Karte habe ich in Abständen am PC "aufgefüllt". Phänomen: Die frisch aufgefüllten Stücke sind nur einmal vorhanden, ältere x-mal......
    Bin ratlos, die Hauptaufgaben (Bilder- und Musikverwaltung) klappen nicht. So macht dieses Gerät keinen Spaß.
    Jockel
     
  19. Franz47, 15.12.2012 #19
    Franz47

    Franz47 Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Habe auch dieses Verzeichnisvervielfältigungsproblem bei Anschluß über das USB-Kabel. Ich kann aber auch nicht auf die externe SD-Karte des Tablets über das USB-Kabel schreiben, wohl aber auf den internen Speicher. Wenn ich was aus dem Win7 64bit PC auf die externe SD-Karte schreiben will, bleibt der Dateintransfer einfach hängen. Ich nehme dann die SD-Karte aus dem Tablet, steck sie in einen Adapter, dann in den PC-Kartenleser, schreibe drauf und dann wieder zurück damit ins Tablet. Nicht wirklich elegant. Ich nehme an, daß die Ursache dieselbe ist wie das vervielfachte Verzeichnisproblem.

    Gibt´s schon eine Lösung?

    Franz47

    Der ursprüngliche Beitrag von 10:53 Uhr wurde um 11:01 Uhr ergänzt:
     
  20. Franz47, 15.12.2012 #20
    Franz47

    Franz47 Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2012
    So eine App finde ich nicht im Playstore. Schreibfehler im Namen?
    Franz47
     

Diese Seite empfehlen