1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sensation an PC anschließen, mehrere Fragen

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von Swp2000, 07.08.2011.

  1. Swp2000, 07.08.2011 #1
    Swp2000

    Swp2000 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Hallo Jungs,

    ich hab das erste mal jetzt mein Sens an den PC angeschlossen, als Festplatte.

    Durchstöbere nun die Ordner was was ist. Nun ist mit in dem Bilder Ordner DCIM ein Ordner Thumbnails aufgefallen, dieser hat alle Bilder dopplet und dreifach drinne auch die Bilder die ich schon lange wieder gelöscht habe. <Kann ich diesen Ordner löschen?

    2. Den Ordner HTC der die Sync Software enthält, muss der drauf bleiben oder kann ich den löschen?

    3. Wenn ich Mp3 Dateien draufkopieren will kommen diese ja in den Ordner Media, richtig? Odr in den Ordner Media/audio? Da ist nämlcih nur ein Facebook Ringtone drin.

    Was kann ich da drauf sonst noch löschen was man nicht unbedingt brauch?

    Achja, zu guter letzt, plötzlich hieß es vorhin Debbugging Modus aktiviert, ich hab aber garnichts gemacht. Was bedeutet das?
     
  2. idephili, 07.08.2011 #2
    idephili

    idephili Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    HTC One S
    Hi,

    Ist das die original Speicherkarte der Auslieferung? Wenn Du noch keine Apps installiert hast, kannst du die eigentlich komplett formatieren und dann deine Sache so draufschmeissen, wie Du möchtest.

    Der HTC-Sync-Ordner dürfte nur die Software sein, die man auf dem PC dann installieren kann. Löschen, vor oder nach dem Installieren, je nach Gusto. Gibt´s ja auch als Download bei htc.com.

    Ich hab meine Musik in einen Ordner Musik geworfen, fertig. Zur Übersichtlichkeit - als alter Win-User - noch einen Ordner Eigene erstellt. Zwei, drei Dokumente hat man ja vielleicht doch, oder kommen dazu.

    Vorhandene Bilder "älterer" Handys halt in xyz:\dcim\100MEDIA. Das ist hier genauso. Dort landen die Aufnahmen.

    Die Übersichtlichkeit der Android eigenen SD-Karte ist über kurz oder lang eh im Ar...gen. Was da alles landet, who cares....:smile:

    Wenn was fehlt, hauen´s die Apps eh wieder von alleine drauf, Facebook zum Beispiel, hab ich erst durch dich gesehen, daß das da drauf ist. Hatte ich nicht vorher auf meiner SD, und hab die Software eigentlich nie benutzt.

    Der Debugmodus wird benötigt, wenn man etwas mehr mit dem Handy anstellen und kommunizieren will, lass ihn eingeschaltet, schadet nullkommanull.

    Grüße
    idephili
     
  3. Swp2000, 08.08.2011 #3
    Swp2000

    Swp2000 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Ja ist die original.

    D.h. meine schon geschossenen Bilder kann ich auch so auf die SD-Karte packen ohne sie in einen DCIM Ordner zu legen. Ich gehe aber dann davon aus das, wenn ich das nächste Foto machen dieser Ordner wieder erstellt wird und somit die älteren Fotos auserhalb des Ordners DCIM sind und die neuen dann in diesem Ordner.
    Wie verhält sich das mit der Musik?

    Wie sieht das mit meinen Kontakten aus die ich auf dem Telefon gespeichert habe, sind die nicht auch da drauf?
     
  4. Shizophren, 09.08.2011 #4
    Shizophren

    Shizophren Android-Experte

    Beiträge:
    787
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Dein Handy findet die Musik, egal wo du die auf der Speicherkarte hast.
     

Diese Seite empfehlen