1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sensation ohne Nachteile entbranden?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das HTC Sensation" wurde erstellt von Furyx, 14.01.2012.

  1. Furyx, 14.01.2012 #1
    Furyx

    Furyx Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Hallo,
    Ich würde mir gern ein Sensation kaufen, dies hat allerdings ein Branding (Vodafone). Ich würde gern das Handy nur entbranden.
    Das ganze habe ich auch schoneinmal gemacht (bei meinem Wildfire).
    Nur eben bei diesem konnte man danach keine OTAs mehr empfangen.
    Meine Frage ist nun wenn ich das Sensation entbrande und die CID ändere hab ich dadurch irgendwelche Nachteile? Wenn ja welche, oder ist das Handy dann nach so wie ein Brandingfreies.
    Ich möchte nur nicht nochmal anfangen mit Goldcard manuell zu updaten.
    Danke für eure Antworten

    EDIT:
    Worin liegt eigentlich der Unterschied der CID´s
    HTC-WWE "HTC__001" und
    HTC-GER "HTC__102".
    Welche muss ich flashen das ich ein ganz normales in Deutschland gekauftes Sensation bekomme?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2012
  2. Fallwrrk, 15.01.2012 #2
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Hey,

    1. Falscher Bereich, das kommt in das Unterforum "Modding".

    2. Wenn du das Sensation S-OFF setzt, um eine ungebrandete ROM zu flashen, kannst du keine OTAs mehr empfangen und Garantie ist auch futsch.

    3. Ne Goldcard gibts für das Sensation (glaube ich) nicht.
    Was die CIDs anbetrifft: HTC__001 ist die CID für das ungebrandte Gerät aus Amerika, HTC__102 die CID für das ungebrandete Gerät auf Deutschland. Du hast ein Vodafone-gerät, also ist deine CID VODAP102.

    mfg Marcel
     
  3. Furyx, 17.01.2012 #3
    Furyx

    Furyx Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    23.11.2010
    1. Bitte verschieben

    2. Halbwahr wie ich mittlerweile weiss.
    Wenn man auf ein gebrandetes Sensation eine ungebrandete ROM ohne CID flasht gehen OTA´s nicht mehr.
    Wenn man aber die CID ändert ist der Empfang von OTA´s möglich!

    3. WWE=Amerika das wollt ich wissen.

    Danke.
     
  4. Fallwrrk, 17.01.2012 #4
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Auch nicht wahr. Solange du S-OFF hast ist es egal welche CID du hast, die Updates bekommst du nicht, bzw. bricht dieser den Download ab. Und wenn du mit der neuen ROM und der neuen CID wieder S-ON stellst, wirst du spötestens dann ein Problem haben, wenn du durch Update einen Bootloader hast,d er nicht entsperrbar ist und dann könntest du in Sachen Garantiefall ein problem haben. --> Nachteil!

    mfg Marcel
     
  5. Furyx, 17.01.2012 #5
    Furyx

    Furyx Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Morgen Marcel,
    Warum sollte ich da Probleme bekommen? Der Bootloader is zu die CID passt zum ROM und S-Off ist es auch die bekommen "en ganz normales" ungebrandetes Sensation von mir.
     
  6. FS61, 17.01.2012 #6
    FS61

    FS61 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    337
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    01.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    S-Off und Updates sind möglich, durch einen Umweg (aber die CID muss auf HTC__102 stehen).

    Hole dir das Tool "Android REcovery Manager".
    Wenn du ein OTA bekommst, downloade es, aber nicht installieren.
    Das Update liegt dann auf deiner Speicherkarte unter "Downloads".
    Das dann in Update.zip ändern. Dann in die Recovery gehen und das Update.zip flashen. Klappt wunderbar. ich bin derzeit auch auf Stock mit S-Off und gerootet. Anfänglich musste ich halt von CWM auf STock Recovery wechseln (durch das Tool) um die Updates installieren zu können.
    Geht also mit Umwegen.
     

Diese Seite empfehlen