1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sensation XE geht gar nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von dududu11, 19.12.2011.

  1. dududu11, 19.12.2011 #1
    dududu11

    dududu11 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Seit ein paar Tagen stürzt das Gerät (seltsamerweise immer Abends, nie tagsüber) jeden Tag ab und zeigte beim Versuch, es wieder hochzufahren nur einen schwarz leuchtenden Bildschirm. Nachdem ich den Akku rausgenommen, und nach einiger Zeit wieder eingesetzt hatte, ging es zwar an, stürzte dann aber während des Beats Audio Logos wieder ab. Selten fuhr es zwar komplett hoch, stürzte dann nach ein paar Sekunden aber direkt wieder ab.

    Bis gestern Abend konnte ich das Problem lösen, indem ich erst den Akku, und dann die SIM-Karte erst raus, und dann wieder rein gelegt hatte.
    Gestern Abend funktionierte leider nichtmal das.

    Selbst das Laden des Gerätes funktioniert nicht, weder per Netzstecker, noch per PC (letzterer erkennt das Smartphone auch gar nicht mehr). Auch die Lade-LED, die normalerweise Orange leuchten müsste, leuchtet nicht mehr. Einzige Reaktion des Handys ist der schwarze Bildschirm. Kurioserweise leuchtet der selbst, wenn das Handy OHNE Akku am Ladegerät angeschlossen ist.

    Habe nur Apps aus dem Market installiert und außer Musik keine weiteren Dateien auf dem Handy, es ist auch nicht gerootet.
    Das letzte, was ich vor dem Auftreten der Abstürze gemacht habe, war das Installieren der App "EasyClock Lite". Ich richtete meine Homescreens neu ein, während das Gerät per USB am Laptop abgeschlossen war. Der war aber zugeklappt, weshalb es nicht geladen hatte, was ich erst bei einem sehr geringen Batteriestand bemerkte.

    Die einzigen Probleme, die ich vorher mit dem Handy hatte, waren leichte Ruckler (noch zu verschmerzen), und dass fast jedes Mal, wenn ich eine App oder ein Spiel beendete, Sense neu startete (HTC Logo kam, Speicherkarte usw. wurden neu geladen), was schon ziemlich nervig war.

    Heute morgen habe ich es, ich weiß nicht genau wie, nach vielen Versuchen kurzzeitig geschafft, das Handy einzuschalten. Habe die EasyClock Lite App, sowie einige andere Apps deinstalliert, es stürzte jedoch nach ca. einer Minute wieder ab und geht seitdem gar nicht mehr an.

    Mittlerweile passiert also folgendes:
    Handy (mit oder ohne Akku) am Ladegerät: Flackern des Bildschirmes, das mit der Zeit schwächer wird, bis es ganz aufhört.
    Versuch, das Gerät einzuschalten: Leuchten des Bildschirmes für 10-30 Sekunden.

    Beim anschließen per USB an einen PC ertönt das Unplugged-Geräusch, sonst passiert auch dort nichts weiter.

    Ich hoffe, es gibt eine Lösung für mein Problem. Habe dem Händler (im Internet gekauft) den Bericht per eMail geschickt. Ich habe keine Lust, das Handy zur Reparatur einzusenden, nur um dann 2 Monate drauf zu warten und blöd die Rechnung zu zahlen. Würde es dann umtauschen lassen.
    Hoffe aber auf eine einfachere Lösung...

    Hard Reset (per Volume-Taste) geht auch nicht..
     
  2. dachrisxe, 19.12.2011 #2
    dachrisxe

    dachrisxe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Ich habe dasselbe Problem wie du, mit den Abstürzen und dem fehlerhaften hochfahren seit ein paar Tagen, aber aufladen kann ich es noch und funktionieren tut es auch noch bis auf das hängen beim Hochfahren bzw. das Abstürzen, habe bisher alles probiert, nichts hilft...
     

Diese Seite empfehlen