SetCPU Einstellungen ?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von SkullCandy, 16.05.2010.

  1. SkullCandy, 16.05.2010 #1
    SkullCandy

    SkullCandy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2010
    hej!

    Wollt ma fragen welche Einstellungen denn bei SetCPU gut sind? Kenn mich bei dem Programm (noch) kaum aus, aber würd mich sehr interessieren da man ja auf der einen Seite Akku sparen kann und aauf der anderen die Performance verbessern.

    Also was ist denn da zu empfehlen? Klärt mich auch :)

    Danke
     
  2. InEo, 16.05.2010 #2
    InEo

    InEo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    247
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    14.08.2009
    Phone:
    HTC Sensation
    Bei der neusten Version kann man beim ersten Start die automatische Erkennung auswählen. Dann erkennt er automatisch das Handy und setzt schon ein paar sinnvolle Einstellungen.
    Hier meine Einstellungen:
    Max: 528MHz
    Min: 245,760MHz
    Auto-refresh und Set on Boot aktiviert.
    CPU Governor: ondemand

    Bei den Profiles hab ich:
    Sleep/Standby aktiviert mit:
    128 Max und 128 Min und den Governor auf ondemand.

    Failsafe Profile aktiviert mit:
    Temp >50°C und 128 Max und 128 Min und Governor wieder auf ondemand.

    Kannst aber auch einfach selber ein bisschen rumspielen und so die optimalen Einstellungen rausfinden für dich.
     
  3. airchicken, 17.05.2010 #3
    airchicken

    airchicken Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Also ich für meinen Teil setze setze die CPU Leistung im Sleep-Modus nicht so weit herunter, sondern habe Min/Max bei 384 (es gab häufig Probleme, dass bei Anrufen die Nummer nicht schnell genug angezeigt wird - das ist damit nicht der Fall). Und im normalen Betrieb (Profil Power < 100%) habe ich Max/Min 528, da ich zu jeder Zeit die volle Leistung des Magics nutzen will. Habe natürlich weiterhin das Failsafe Profile aktiviert (Min/Max 245).
     
  4. smartphoenix, 17.05.2010 #4
    smartphoenix

    smartphoenix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,344
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    07.05.2010
    Und wie sieht es mit der Akku Laufzeit bei euch aus? Also ich hätte ebenfalls nichts gegen einen kleinen Geschwindigkeitsschub :)

    Wenn die Akku Laufzeit allerdings leidet, lasse ich es lieber. Denn auch ohne ist das Magic nicht gerade ein Langstreckenläufer :D

    Fällt die Anhebung der CPU Frequenz auch positiv auf die Spieleperformance aus?
     
  5. airchicken, 17.05.2010 #5
    airchicken

    airchicken Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Also ich denke die Akkulaufzeit ist nicht ausschließlich von der CPU Frequenz abhängig, sondern zusätzlich noch von der ROM & Internetnutzung usw.
    Also nenne ich mal dazu: CM 5.0.7 und sehr regelmäßige Nutzung (ständliches Aktualisierung von Twitter und zusätzlich surfen)
    Mein Akku hält mit der oben genannten Einstellung >2Tage. Ich denke ich würde sogar 3 hinbekommen, aber bevor das Magic hinterher nix mehr tut, lade ich es lieber frühzeitig / jede zweite Nacht
     
  6. Kohloe, 18.05.2010 #6
    Kohloe

    Kohloe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    18.05.2009
    Das Display bzw. die Leuchtdioden (ich geh mal davon aus das im handy keine CCFL Röhren verbaut sind :D) verbrauchen den meisten Strom.

    Heruntertakten der CPU spart an sich gar keinen Strom, bzw. nur sehr sehr maginal. Entscheidend ist die Spannung die an der CPU, dem Kern, anliegt. Diese Vcore genannte Spannung beeinflusst die Stromaufnahme und somit den Stromverbrauch des Prozessors direkt.

    Ob die verbaute CPU beim HTC Magic (ein MSM7201a von Qualcomm) überhaupt die Spannung anpasst ist fragwürdig. Müsste man mal bei Qualcomm die Spezifikationen anschauen.

    Auf jedenfall bringt ein höherer Takt mehr Rechenleistung und somit flüssigeres Spielen.
     
  7. bestia78, 04.08.2010 #7
    bestia78

    bestia78 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2009
    Wahnsinn! bei mir hält der Akku unter Super D nur ca. 12h :mad: und dabei nutze ich das handy kaum.
    Vorher mit der orginal vodafone rom so ca. 24h
     
  8. thomaas, 04.08.2010 #8
    thomaas

    thomaas Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2010
    wenn ich in setCPU gehe und dort auf autodetect drücke und anschließend SU permissions auf always allow stelle bekomme ich direkt ein force closed!
    und sobald ich wieder in setCPU will kommt direkt wieder FC! Also danach ist es praktisch nicht mehr zu gebrauchen :/ Was mache ich falsch??

    ich hab die 2.1 + SenseUI rom von Magic-Fan drauf und direkt nach dem flashen probiere ich die einstellungen in setCPU zu machen... aber dann immer direkt FC!

    Habe eben mal die CM 5.0.8. stable getestet und auch dort das selbe bild! nachdem ich die SU rechte vergeben habe, kommt ein FC und ich komme nicht mehr in setCPU rein!

    Hat vielleicht jemand eine Idee?

    gruß
     

Diese Seite empfehlen