SetCPU - nutzt ihr es fürs Desire?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Mr.Vain, 01.02.2011.

  1. Mr.Vain, 01.02.2011 #1
    Mr.Vain

    Mr.Vain Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    266
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Moin,

    wollt ma fragen, ob ihr das o.g. App nutzt.

    Wenn ja, welche Einstellungen habt ihr hier genommen? - Lohnt es sich (Akku-Dauer) ?

    Gruß
    Mr.Vain
     
  2. eelay, 01.02.2011 #2
    eelay

    eelay Android-Experte

    Beiträge:
    799
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    24.01.2010
    ne, da ich keine Verbesserung feststellen kann.
     
  3. nex, 02.02.2011 #3
    nex

    nex Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Ja, ich nutze es.
    Ich nutze es hauptsächlich dafür, dass die CPU schneller hochtaktet und auch höher taktet.
    Meine Einstellungen:
    Max: 1113 Mhz
    Min: 245 Mhz
    Scaling: interactive

    Der Akku hat bei mir mit den gleichen Einstellungen unter dem Rom AuraxTSense 3 Tage gehalten. Unter Oxygen 2.0 RC7 sind es 2 Tage.
     
  4. sakiboy, 05.02.2011 #4
    sakiboy

    sakiboy Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.06.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    ich hab die originale htc 2.2 rom.

    ich hab keine profile erstellt, die gehen ein auf den sack (find ich zumindest)

    ich hab mein gerät nur gerootet weil ich setcpu wollte.

    hab ich setcpu nicht aktiviert ist mein desire mit meiner nutzung innerhalb von 8 stunden leer (find ich schwach, wenn ich noch an mein k800i denke 7-10 tage :p :D)

    Hab ich setcpu aktiviert sprich:

    - Im Internet auf ca. 400 mhz
    - im standby auf 245 mhz
    - beim spielen auf 1000mhz :D
    - beim telefonieren, sms, facbook app, twitter app, kwick app, allgemein auf 384
    - Youtube auf 600 mhz
    - navigon auf 700 mhz
    - Kamera, video, alben anschauen auf 800 mhz

    - min. 245 mhz immer!
    - scaling: ondemand
    hält mein gerät ca. 2-3 tage je nachdem wie oft ich es brauche.

    also ich würde es jedem empfehlen, original rom drauf lassen und rooten wegen setcpu, akku hält extrem lange. echt genial die app
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2011
  5. elknipso, 05.02.2011 #5
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Ich hatte es die ganze Zeit genutzt, aber mittlerweile nicht mehr.
    Im "normalen" Betrieb bringt die App nicht wirklich Vorteile. Und auf selbst erstellte komplexe Regelwerke habe ich auch keine wirkliche Lust um ein paar Prozent Akku vielleicht noch heraus zu kitzeln.
     
  6. TheHorst, 05.02.2011 #6
    TheHorst

    TheHorst Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Findest du es immer noch schwach im Gegensatz zu deinem k800i, wenn du ein Stück weiterdenkst, und dir ins Gedächtnis rufst, dass:
    -das Desire ein SMARTPHONE und kein Handy ist?
    -es einen viel Größeren Display, mit viel höhrere Auflösung hat
    -Wlan bzw. HSPA Diensta hat
    -eine "richtige" CPU & GPU, welche mit etwas mehr taktet, als ~200Mhz

    ?
    Du kannst ein aktuelles Smartphone bezüglich der AKKU Leistung NIEMALS mit einem Handy vergleichen.
     
  7. elknipso, 05.02.2011 #7
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Kommt halt darauf an was man will. Ich kaufe mir sicher kein Smartphone mit einem 1 GHz Prozessor um es dann nachher doch nur bei 400 MHz zu nutzen und beim surfen ständig Ruckler zu haben.

    Was Dein Vergleich mit dem K800i angeht ist das doch völlig logisch, Du trägst mit einem Smartphone ja nichts anderes als einen miniaturisierten Hochleistungscomputer (im Vergleich zur Größe) mit Dir herum :).
     
  8. sakiboy, 07.02.2011 #8
    sakiboy

    sakiboy Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.06.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    @ TheHorst

    ich weis, die smileys sollten die Ironie darstellen

    Ich mein damit dass ich als Handyverkäufer es viel zu oft höre das der Akku nichtmal n tag hält und daraus mach ich mich (auch wenn man es nicht sollte) lustig :D

    @ elknipso

    du hast schon recht das ich mir dann kein smartphone mit nem ghz prozzesor kaufen würde wenn ich den ghz nicht brauchen würde

    ich mein damit das es schwachsinnig ist beim telefonieren mit 1 ghz zu arbeiten, meine gesprächsdauer bei nem telefonat mit 200 mhz (ich telefonier oftmals bis zu 2 stunden) kommt mind. an das 8 fache an akkuleistung ran als mit 1nem ghz.

    Ich hab das desire beobachtet: in meiner normalbenutzung hab ich heut mal wieder im normalbetrieb für euch getestet wenn ich es komplett den ganzen tag so benutze wie ich es benutze und dabei auf setcpu verzichte.

    morgens um 8e wo mein wecker geklingelt hat ausgesteckt im Auto zur Arbeit, Musik gehört nebenbei e-mails gecheckt usw.

    in der arbeit das handy auch so wie jeden tag vorgeführt und nebenbei noch emails wegen reklamationen usw. geschreiben. Termine eingetragen bla bla bla.

    Mein akku war um 16 uhr leer, hab es dann im gschäft wieder aufgeladen bis um 18 uhr feierabend war.

    Mach ich das gleiche so wie HEUTE blos MIT SETCPU hab ich mein handy 2 Tage an (inkl. Nachts ohne aufladen, aber trotzdem anlassen weger meim Wecker) evtl. sogar 3
    Tage

    Wer mir jetzt verzählt es ist nur ein bisschen akkuprozent rauskizzeln der weis nicht das ein smartphone nicht mehr als 300 mhz für email und telefonat und im standby braucht, ich merke nichteinmal ein unterschied zur leistung bei 300mhz außer die Akkulaufzeit

    Ich hab auch beobachtet das ein Desire permanent 1ghz verbraucht,

    also der läuft nicht auf 1000mhz die ganze zeit aber er is immer bei 200 dann wieder 1000 dann wieder 200 usw. sondern wenn ich emails checke dann is der bei 1000 mhz obwohl 300 mhz vollkommen langen und keiner einen unterschied bemerkt

    Es spart häftig akkulaufzeit
     
  9. Beki1, 07.02.2011 #9
    Beki1

    Beki1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    ist dieses "app" [SETCPU] kostenlos ??
    udn wen nicht wie zahlt man für die apps eig ? habs noch nie gemacht =)
    danke im vorraus
     
  10. nex

    nex Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Kostet 1,46€
    Gezahlt wird momentan noch mit Kreditkarte, die du in deinem Google-Chekout-Konto hinterlegst.
     
  11. mogli, 07.02.2011 #11
    mogli

    mogli Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    nee hab schlechte erfahrung mit dem teil

    und mein rom hat das sowieso von 245-1000mhz - wäre kontraproduktiv für mich
     
  12. TamCore, 08.02.2011 #12
    TamCore

    TamCore Android-Experte

    Beiträge:
    493
    Erhaltene Danke:
    159
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Auf xda-developers gibts SetCPU aber auch kostenlos. Wer den Entwickler unterstützen will, kann die App im Market kaufen. (Hab ich auch gemacht.)
     

Diese Seite empfehlen