1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Setcpu - Übertaktung - Möglichkeiten?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Huawei Honor" wurde erstellt von absolem, 16.04.2012.

  1. absolem, 16.04.2012 #1
    absolem

    absolem Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Hallo Leute,

    ich wollte mal nachfragen, wer von euch Erfahrungen hat, oder gar bescheidweiß, ob die CPU des Honor übertaktet werden kann und falls ja - was ist das Maximum der Übertaktung ohne Gefahr zu laufen, dass alles komplett durchbrennt.
    Ich frage deswegen, weil ich bei xda gelesen habe, dass der Qualcomm Prozessor des Ideos X5, welcher standardmäßig mit 800MHz kommt bis auf 1,5GHz hochgetaktet werden konnte, ohne, dass Probleme zu vermerken Waren.

    Das Honor hat im Vergleich zum X5 die neuere Generation der CPU - Snapdragon S2, laut inside-handy handelt es sich um das Modell MSM8255T, wobei auf der Webseite von Qualcomm selbst kein solches existiert, lediglich das Modell ohne "T" am Ende.
    Wikipedia gibt an, dass das genannte Modell standardmäßig eine Taktung von 1,4-1,5GHz habe, das müsste doch heißen, dass eine Übertaktung um mindestens 100Mhz möglich wäre.

    Falls der Prozessor eine Übertaktung hergibt, würde ich mal drauf tippen, dass weitaus mehr als 1,5GHz das Maximum ist (abgeleitet vom Ideos X5).
    Ich würde aber trotzdem ungerne einen so riskanten Schritt mit meinem neuen Honor gehen, deswegen würde ich mich über eventuelle Erfahrungen der User freuen, die ein solches Experiment schon durchgezogen haben.

    Vielen Dank!
    Leo
     
  2. morpheus620, 16.04.2012 #2
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,054
    Erhaltene Danke:
    1,291
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
    hallo,

    man kann ihn bis 2,1Ghz übertakten aber dort läuft er nicht mehr wirklich stabil.
    das beste ergebniss hat man bei 1,8Ghz.damit läuft das honor stabil.
    aber um es zu übertakten brauch man einen anderen kernel.
     
  3. absolem, 16.04.2012 #3
    absolem

    absolem Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.04.2012
    1,8 hört sich doch nach was an.
    Das mit dem Kernel stört mich allerdings etwas. Ich wollte eigentlich nicht groß in das System eingreifen, solange noch kein ICS drauf ist, weil ich ehrlichgesagt besorgt bin, dass, wenn ich das Telefon jetzt schon roote und dazu noch einen anderen Kernel installiere, ein Herstellerupdate auf ICS nicht mehr möglich sein wird.
    Wie groß ist denn die Wahrscheinlichkeit, dass man nach dem offiziellen Update auf 4.0 einen stabilen Kernel für das Huawei findet um danach zu überktakten, ohne sich das ICS großartig zu vermiesen.
    Oder sind das zwei verschiedene Paar Schuhe und ich verwechsele gerade was?
     
  4. morpheus620, 16.04.2012 #4
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,054
    Erhaltene Danke:
    1,291
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
    es gibt keine probleme beim flashen von android 4 mit einem anderen kernel weil dieser überschrieben wird.
    und die wahrscheinlichkeit ist hoch das es einen anderen kernel für ICS gibt.es gibt ja jetzt schon 1-2 für ICS aber mit der finalen version werden es sicherlich mehr werden.
     
  5. absolem, 16.04.2012 #5
    absolem

    absolem Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.04.2012
    das heisst ansich, dass alles für mich als benutzer alles genau gleich bleiben würde? keine verluste in der geschwindigkeit o.Ä?

    Und nochmal zurück zu meiner anderen Frage: Wenn ich mein Telefon jetzt mit Gingerbread Roote und den für setcpu passenden Kernel draufflashe, kann ich dann trotzdem noch das offizielle Update herunterladen und installieren, oder besteht die Möglichkeit, dass das dann nicht mehr geht?
     
  6. morpheus620, 16.04.2012 #6
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,054
    Erhaltene Danke:
    1,291
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
    nee.du kannst es runterladen.
    am besten auf der huawei seite und es dann installieren.ohne OTA.damit geht es auf jeden fall.
    selber alles schon gemacht ;)
     
  7. absolem, 16.04.2012 #7
    absolem

    absolem Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Aber offiziell ist die ROM doch noch garnicht fertig, oder?

    Ich bin momentan etwas verwirrt, was die Abfolge in der Einrichtung des Telefons angeht, vielleicht kannst du mir ja etwas weiterhelfen.

    Ich möchte eigentlich das fertige ICS von Huawei haben, gerootet und übertaktet, mehr nicht. Mit halbfertigen ROMs wollte ich mich ungerne abgeben, da ich nicht auf das "Ausprobieren" aus bin, sondern auf das normale Benutzen des Telefons - das heisst ein möglichst stabiler Build ist mir wichtig.

    Ergibt es Sinn, wenn ich zuerst roote, übertakte und dann ICS flashe, oder sollte man lieber zuerst ICS flashen, und danach alles Andere machen?
    Und weshalb braucht setcpu einen anderen Kernel, davon habe ich sonst eigentlich kein Wort sonst gelesen...
     
  8. morpheus620, 16.04.2012 #8
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,054
    Erhaltene Danke:
    1,291
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
    ich weiß nicht ob es der standard kernel zulässt das man die cpu übertaktet.
    ich glaube aber nicht.weil man diese option erst freischalten muss im kernel.

    und nein,die reihenfolge ist falsch.wenn man zu erst rootet und übertaktet ist nach dem update auf ics wieder alles weg ;)

    es gibt schon seit dezember ICS für das honor aber das ist alles nocht nicht die finale version.
    in der aktuellen ICS version hat man zb. eine sehr schlechte bildqualität bei fotos.von daher nicht zu empfehlen.
    dann gibt es seit anfang april eine russische ICS version.diese ist eine internationale version.läuft schon ganz gut.dort ist die bildqualität auch akzeptabel aber dort fehlt würde ich sagen der akkusparmodus von huawei.

    also heißt es erstmal warten.laut huawei bekommen wir die woche gesagt wann nun ICS kommt bei uns.
     
    absolem bedankt sich.
  9. absolem, 16.04.2012 #9
    absolem

    absolem Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Okay,
    das hört sich alles recht logisch an.
    In meinem Fall würde es demnach Sinn machen das offizielle Release abzuwarten und sich dann mit allem anderen zu beschäftigen.

    Bleibt denn die root-Methode nach der Aktualisierung gleich, oder wird man ein neues Tutorial brauchen?
    Und dann nochmal zum Kernel - woher kriege ich den passenden Kernel, der für eine Übertaktung geeignet ist, und stoßt dieser wirklich in keinster Weise mit der Funtionalität des Systems zusammen?
    Irgendwie kann ich mir nicht wirklich vorstellen, dass ein ICS mit einem fremden Kernel genauso läuft wie eins mit dem Standardkernel, aber vielleicht liegt es auch einfach daran, dass ich noch nicht so richtig viel Ahnung von der Materie habe... ;)
     
  10. morpheus620, 16.04.2012 #10
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,054
    Erhaltene Danke:
    1,291
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
    genau.in deinem fall,warten :)
    und die root methode bleibt die gleiche.wenn nicht gibt es was neues von mir ;)
    zwecks kernel.solange der geänderte kernel auf dem offiziellen kernel basiert passiert gar nix am system.im gegenteil.die meisten modder holen noch bisschen was raus ;)
     
  11. absolem, 16.04.2012 #11
    absolem

    absolem Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.04.2012
    hört sich gut an.
    mal eine andere Frage - welche Recovery Mod wird bei deinem root-tut :)D) installiert?
    Frage, weil ich eventuell ROM Manager von CLOCKWORDMOD benutzen werde, dieser funktioniert soweit ich weiss nur mit der Recovery von Clockword selbst, oder? Hast du Erfahrungen mit der App?

    Und noch was - wo genau werde ich denn auf der Suche nach einem passenden Kernel für setcpu fündig?
     
  12. morpheus620, 16.04.2012 #12
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,054
    Erhaltene Danke:
    1,291
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
    recovery basiert auf clockword und die app selber kenne ich nicht.

    und fündig wirst du am schnellsten dort ;) :D

    klick mich
     
  13. absolem, 16.04.2012 #13
    absolem

    absolem Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.04.2012
    OH GOTT! Was hälst du davon wenn ich, anstatt Chinesisch zu lernen, dich einfach anschreibe, sobald ich auf ICS upgegraded habe, und du mir einen Link zukommen lässt? ;)
    Wäre auf jeden Fall nett von dir.
     
  14. Arcelor, 16.04.2012 #14
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    absolem bedankt sich.
  15. morpheus620, 16.04.2012 #15
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,054
    Erhaltene Danke:
    1,291
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
    ich kann auch kein chinesisch.ich lasse mir alles von google übersetzen ;)
    und ja.schreib mich an wenn es soweit ist :)
     
  16. absolem, 16.04.2012 #16
    absolem

    absolem Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Dankeschön.

    Sind die GB ROM von Huawei die, mit der das Telefon Standardmäßig kommt?
    Falls ja - muss ich den Patch auch intallieren, wenn mein neues Honor endlich ankommt?
    Falls nein - warum haben sie nicht einfach den Patch in ROM eingebaut..?
    ;)
     
  17. absolem, 16.04.2012 #17
    absolem

    absolem Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Ok danke. Aber ich kann Russisch, hab mich etwas auf deren Seiten umgesehen, die leaken die neuen Updates schon recht schnell, eventuell werde ich da auch nach dem Kernel fündig.

    Hab z.B. herausgefunden, dass es eine CM7 ROM für das Honor gibt, hört sich auch recht sexy an.
     
  18. morpheus620, 16.04.2012 #18
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,054
    Erhaltene Danke:
    1,291
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
    ja.cm7 gibt es.nicht nur 1 rom ;)
    gibt auch schon cm7.2.

    und was für ein patch meinst du ?
     
  19. freakysands, 16.04.2012 #19
    freakysands

    freakysands Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    oneplus x, 1, 2, 3
    Rom-Manager würde ich nicht nutzen. Gibt kein CWM fürs U8860 dort.
     
  20. absolem, 16.04.2012 #20
    absolem

    absolem Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.04.2012

Diese Seite empfehlen