1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SetCPU

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von prometheus030, 11.08.2011.

  1. prometheus030, 11.08.2011 #1
    prometheus030

    prometheus030 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Hallo,

    gibt es eine deutsche "Beschreibung" und "vorgeschlagene" Einstellungen für SET CPU ?

    GALAXY S2 , Kernel siehe Signatur
     
  2. Kjetal, 11.08.2011 #2
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    avalon666 und prometheus030 haben sich bedankt.
  3. prometheus030, 12.08.2011 #3
    prometheus030

    prometheus030 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Muss SetCPU immer im Hintergrund laufen? Was passiert wenn ich es mit dem Stock Taskmanager schliesse, ist es trotzdem weiter aktiv?
     
  4. MadMurdoc, 14.08.2011 #4
    MadMurdoc

    MadMurdoc Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,289
    Erhaltene Danke:
    5,662
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Wearable:
    Samsung Gear S2
    Nein es muss nicht immer im Hintergrund laufen. Es passiert dann nichts, sobald du SetCPU alles gesagt hast was zu machen ist werden die Einstellungen geschrieben und das System richtet sich danach, sollte SetCPU nicht laufen geht alles trotzdem seinen gewohnten Gang mit den Einstellungen.
     
  5. AdO089, 16.08.2011 #5
    AdO089

    AdO089 Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Wie übertaktet man eigentlich?

    Bei mir kann ich den Wert bei maximum nicht weiter raus ziehen, als der normale Wert des CPU's (800 Mhz).

    Gruß,
    Andi
     
  6. MadMurdoc, 16.08.2011 #6
    MadMurdoc

    MadMurdoc Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,289
    Erhaltene Danke:
    5,662
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Wearable:
    Samsung Gear S2
    Du brauchst einen Kernel der das unterstützt. Stock kernel können das meist nicht.

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy S2 mit Exynos 4.2
     
  7. Corndude, 20.08.2011 #7
    Corndude

    Corndude Gast

    Wenn man Setcpu deinstalliert, wird dann automatisch alles wieder auf Standardeinstellung gesetzt oder gibts ne Möglichkeit die ursprünglichen Werte automatisch wiederherzustellen?
     
  8. ROMSY, 21.08.2011 #8
    ROMSY

    ROMSY Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Irgendwie steige ich bei setCPU noch selber nicht richtig durch (und der oben gepostete link bezieht sich ja auf n HTC)

    was meinen die meisten mit den Voltage einstellungen? (ist bei mir z.b. nicht zu sehen)
    wo ist die device erkennung? (auch nicht zu sehen)
     
  9. MadMurdoc, 21.08.2011 #9
    MadMurdoc

    MadMurdoc Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,289
    Erhaltene Danke:
    5,662
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Wearable:
    Samsung Gear S2
    Das sich er Artikel auf ein HTC bezieht spielt keine Rolle, App bleibt App und SetCPU wird dort sehr gut erklärt, kann man auf ein anderes Handy anwenden.

    Nun die Voltages scheinen wohl Kernel abhängig zu sein, bei meinem Kernel den ich drauf habe kann ich Voltages einstellen, bei einigen andren dagegen nicht.

    Kommt also drauf an was du für einen Kernel rauf geflasht hast wenn du root hast.
     
  10. ROMSY, 21.08.2011 #10
    ROMSY

    ROMSY Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.02.2011
    komisch eigentlich sollte das alles in meiner sig stehen.
    habe exynos 5 mit dem speedmod kernel
     
  11. MadMurdoc, 21.08.2011 #11
    MadMurdoc

    MadMurdoc Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,289
    Erhaltene Danke:
    5,662
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Wearable:
    Samsung Gear S2
    Ne der Speedmod Kernel kann das nicht mit SetCPU. Ninphetamine Kernel kann mit Voltages manipuliert werden unter SetCPU.

    Speedmod ist doch eher ein Kernel der auf Tegrak getaktet werden kann? Irgendwo im S2 Forum gabs ne Kernelliste, dort wird auch gesagt welcher Kernel mit SetCPU geht, dieser ja aber eben Voltages geht darüber nicht.
     
    ROMSY bedankt sich.

Diese Seite empfehlen