1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SGS (a1 gebrandet) mit Kies geupdatet - Fehler

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von leech2k, 13.12.2011.

  1. leech2k, 13.12.2011 #1
    leech2k

    leech2k Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2011
    Hallo liebe Leute,

    Eine Freundin von mir hat folgendes Problem:

    A1 (Österreich) SGS (also wirds nehme ich an auch gebrandet sein) mit Froyo 2.2.1 und sie hat jetzt selbst versucht das ganze per KIES upzudaten. Nach dem Update funktioniert aber gar nichts mehr. Handy vibiriert ständig, es kann keine Verbindung mehr zum PC aufgebaut werden und der Bildschirm flackert.

    Nun meine Frage:
    Ich habe selbst ein offenes SGS und habe es vor kurzem per Odin auf 2.3.5 geflasht. Kann ich das mit dem gebrandeten auch machen? Man verliert die Garantie wenn man es amcht oder?

    Kurze Info wäre toll, die Threads mit den Anleitungen hab ich eh bei der Hand.

    MfG
     
  2. ExNO, 13.12.2011 #2
    ExNO

    ExNO Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Kenn mich da jetzt nicht ganz so aus... aber muss das Update auf 2.3.5 dann nicht von A1 freigegeben sein? Der Provider kann ja iwie selbst bestimmen welche Version bei ihnen laufen soll...

    Wenn das sgs jetzt nicht mehr läuft, solltest du eventuell mal versuchen via Odin die aktuelle version zu flashen...

    Falls du nicht weißt wie es geht bitte folgen Thread lesen:
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s/68619-sehr-wichtig-unbedingt-lesen-sgs-faq.html

    Die Garantie bei A1 könntest du dann eventuell verlieren.. da es ja jetzt nicht mehr gebrandet ist... bei Samsung direkt sollte aber alles klappen, solange du wirklich nur Original Firmwares flashst ;)
     
  3. smudorudi, 13.12.2011 #3
    smudorudi

    smudorudi Android-Experte

    Beiträge:
    480
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    16.08.2010
  4. Donald Nice, 13.12.2011 #4
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Klare Antwort: Ja, du kannst! Keine Probleme... Das einzige was passieren kann, ist, dass sie möglicherweise via UMTS nicht online gehen kann, da die APN-Informationen fehlen könnten. Die Softwaregarantie geht aber flöten bis du wieder ne gebrandete Firmware via Odin flashst. Aber die bekommt sie ja dann von dir. Die Hardwaregarantie ist in jedem Fall unverletzt!!

    Also JVT druff (da gabs auch österreichische CSCs von extralife, sonst eben APN einrichten) und alle werden glücklich. Oder du nimmst weiterhin ne gebrandete wie von smudorudi verlinkt.
     
  5. leech2k, 14.12.2011 #5
    leech2k

    leech2k Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2011
    vielen dank für die hilfe, werd ich machen

    danke schön :)
     

Diese Seite empfehlen