1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SGS Bootet nicht mehr.. wipe data/fatory restet flägt fehl

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von xnox2k, 01.05.2012.

  1. xnox2k, 01.05.2012 #1
    xnox2k

    xnox2k Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Hallo

    ich habe folgendes Problem und hoffe es kann mir irgendwer helfen.
    ich bin wirklich verzweifelt.

    Folgende Situation:

    3 tasten kombi für download modus geht!

    ins system recovery komme ich auch aber nur mit ettlichen fehler meldungen.

    e:failed to mount /dbdata ....

    ---copying media files...
    E:failed to mount /dbdata (file exists)
    E:copy_dbdata_media:Can't mount /data
    your storage not prepared yet, please use Ui menu for format and reboot actions.
    Media files copy failed.


    Wenn ich nun versuche und auf wipe data/factory reset gehe
    kommt

    -Wiping data...
    Formating /data...


    und dann passiert nichts mehr

    so natürlich kommt jetzt die frage welches System habe und was habe cih gemacht...

    ich wollte per odin auf eine neue Firmware..

    und es hängt entweder nach erfolgreichem Odin ( steht zumindest dort in grün Pass)
    bei deleting data..

    und dann geht es nicht weiter

    Was kann ich machen bitte um hilfe habe schon versucht etliche versionen zu flashen aber ich komme nicht weiter...

    JW4

    hatte ich versucht zu flashen



    Gruß

    xnox2k
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2012
  2. theKingJan, 01.05.2012 #2
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Nochmal flashen aber mit pit und re partiton.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk 2
     
  3. xnox2k, 01.05.2012 #3
    xnox2k

    xnox2k Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Also mit 512 pit und repartition ....

    <ID:0/005> Added!!
    <ID:0/005> Odin v.3 engine (ID:5)..
    <ID:0/005> File analysis..
    <ID:0/005> SetupConnection..
    <ID:0/005> Initialzation..
    <ID:0/005> Set PIT file..
    <ID:0/005> DO NOT TURN OFF TARGET!!


    und nichts weiter passiert
     
  4. xnox2k, 01.05.2012 #4
    xnox2k

    xnox2k Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2012
  5. Weissi46, 01.05.2012 #5
    Weissi46

    Weissi46 Android-Experte

    Beiträge:
    496
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Phone:
    Oneplus One
    Welche odin version hast du?
    Versuch mal die 1.3

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
  6. xnox2k, 01.05.2012 #6
    xnox2k

    xnox2k Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Das war schon mit Odin3 v1.30
     
  7. Weissi46, 01.05.2012 #7
    Weissi46

    Weissi46 Android-Experte

    Beiträge:
    496
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Phone:
    Oneplus One
    Alle kies prozesse gekillt? Odin als admin gestartet? Handy überhaupt im dl-mode?
    Sonst mal nen anderen usb port versuchen.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
  8. xnox2k, 01.05.2012 #8
    xnox2k

    xnox2k Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2012
    kein kies mehr drauf..
    win7 ist brtriebssystem...

    odin als admin ausgeführt..

    jeden usb port getestet...

    downloadmodus geht

    nach dem flashen immer wieder selber bildschirm wie oben ....
     
  9. Donald Nice, 01.05.2012 #9
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Ui... Flashen ist alles okay, Kabel sind okay, Odin auch. Bei dir ist leider der Verdacht auf einen Defekt der internen SD-Karte.. Als erstes probieren: einen passenden Kernel mit CWM überzuflashen, um danach aus dem CWM heraus, die interne SD zu formatieren. Mal schauen was passiert.
     
  10. xnox2k, 01.05.2012 #10
    xnox2k

    xnox2k Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Oh je das hört sich ja nicht gut an....

    Welchen kernel sollte ich da denn am besten nehmen ??

    und was kann man dann noch machen?

    und warum geht die interne Sd kaputt...

    und welche firmware mach cih am besten drauf wenn ich es einschicken will...??
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2012
  11. Donald Nice, 01.05.2012 #11
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Nimm den cf-root, entsprechend der Firmware, die du aktuell auf das Gerät geflasht hast. Wenn dann beim formatieren der internen SD über den CWM der gleiche Fehler auftritt, haste vermutlich ein Problem. Es gibt auch dann noch 1-2 Lösungsmöglichkeiten, aber die waren auch oft nicht erfolgreich. Einfach mal dieses Forum nach "mount dbdata" durchsuchen.
    Wenn du es dann einschicken musst, ist es vom Originalbranding abhängig, welche Firmware die Richtige ist. Wenn das Handy im Original nicht gebrandet war, also nicht von o2 o.ä., dann ist dir richtige Firmware JVI.
     

Diese Seite empfehlen